Die 5 besten desktops der CES 2019 – für gaming, business und den privaten Gebrauch

best desktops

Laptops packte eine Menge Aufmerksamkeit auf der CES 2019. Jede Menge tolle Modelle debütierte, einschließlich der Lenovo Legion Y740, Razer Blade 15und Dell XPS 13. Aber wir sahen auch eine Anzahl von genial desktops in Las Vegas richtet sich an Gamer, Künstler und Unternehmer. Hier sind die fünf besten desktop-Computer angekündigt, auf der Messe.

MSI Unendlich S

best desktops

MSI ‚ s Unendliche S richtet sich an Gamer. Es ist eine sehr kompakte tower bei nur 348 x 244 x 128mm, aber es noch packs beeindruckenden Spezifikationen. Es wird angetrieben durch die 9. generation der Intel Core Prozessoren (bis Intel Core i7) und Sport-Nvidia ‚ s neue RTX 2060 GPU. Das Gerät verfügt auch über MSI-Silent Storm Kühlsystem und bis zu 32GB RAM.

Die Unendliche S erhält zwei CES Innovations awards und ist entworfen mit Leistung und Platz im Auge. Der PC sieht cool aus, auch mit einem robusten Gehäuse und einer anpassbaren RGB-Streifen auf der Vorderseite.

Die MSI Unendliche S in den Verkauf gehen wird irgendwo im späten Q1 oder frühen Q2. Preise werden zwischen $700 und $800 je nach Konfiguration, die Sie wählen.


Lenovo Yoga A940

best desktops

Konzipiert für digitale Künstler, die Lenovo Yoga-A940 ist ein all-in-one-desktop-PC, der so ähnlich aussieht wie Microsofts Surface Studio. Es Sport ein 27-Zoll-touchscreen-display, das können Sie kippen hinunter zu einem 25-Grad-Winkel. Es verfügt auch über Lenovo Precision dial, die platziert werden können auf beiden Seiten des Displays und ermöglicht eine genauere Kontrolle über Ihre Arbeit. Sie können die Pinselgröße, Deckkraft und andere Einstellungen in Programmen wie Photoshop.

Editor ‚ s Pick

Das Gerät wird angetrieben von der Intel-8-gen-Core-i7-Prozessor und kommt mit bis zu 32 GB RAM und 2 TB Speicher. Es hat auch einen integrierten wireless-charging pad zum aufladen einem unterstützten smartphone während der Arbeit.

Die Lenovo Yoga-A940 wird gehen auf Verkauf im März starten bei $2,350, so dass es ganz ein bisschen billiger als Microsofts Surface Studio 2. Die retail-box beinhaltet eine Maus, eine Tastatur und digitalem Stift, neben der Präzision Zifferblatt und dem Gerät selbst.


HP Omen Obelisk

best desktops

Auf der CES 2019kündigte HP aktualisierte Versionen seiner Omen Obelisk desktops, die kommen jetzt mit der 9. generation der Intel-Kaffee-See-Refresh-Prozessoren und Nvidia-Turing-Grafiken.

HP high-end-Omen Obelisk desktop kommt mit dem Intel Core i9 Prozessor und wird in den Verkauf gehen im März.

Es gibt zwei Versionen von der desktop zur Verfügung. Die entry-level-Modell Sport ein Intel Core i7-9700K-Prozessor und eine Nvidia GeForce RTX 2080 GPU, während die high-end-Variante bietet einen Intel-Core i9-9900K Prozessor und eine Nvidia GeForce RTX 2080Ti GPU. Beide haben 16GB RAM.

Der computer sieht mehr oder weniger das gleiche wie das original, das ist keine schlechte Sache. Der Fall ist wunderschön und hat eine tool-less-design, macht es einfach, Komponenten zu aktualisieren. Es kommt auch mit einer zweiten SSD-Steckplatz für das hinzufügen von mehr Speicher. Das neue HP Omen Obelisk wird ab März und beginnen bei $2,250.


Eine Serie von Corsair

best desktops

Es gibt drei neue desktops in Corsair ‚ s Einer Reihe. Der mächtigste ist der One Pro i180, eine kompakte gaming-Gerät mit top-of-the-line-Spezifikationen und zu einem hohen Preis. Es verfügt über den Intel Core i9-9920X Prozessor, Nvidia RTX 2080 Ti Grafik und 32GB RAM. Es gibt eine 960GB SSD und 2-TB-Festplatte an Bord sowie individuell anpassbare RGB-Beleuchtung. Das Gerät kommt auf eine satte $5,000.

Wenn es das ist zu Reich für Ihr Blut, das Eine i160 eine bessere option sein könnte. Es ist billiger als das Pro-Modell, aber immer noch ziemlich teuer bei $3,600. Es ist ein kraftvolles Gerät, das die Verpackung der Intel-Core i9-9900K-Prozessor, eine GeForce RTX 2080 Ti GPU und 32 GB RAM unter der Haube. Es verfügt über eine 480 GB SSD und eine 2 TB HDD.

Editor ‚ s Pick

Das schwächste und billigste Corsair ‚ s neuen PCs ist die Eine i140, mit einem Intel Core i7-9700K-Prozessor und GeForce-RTX 2080 Grafikkarte. Erhalten Sie die gleichen Speicher und RAM als die i160-Modell, aber der Preis ist niedriger bei $3,000.

Der Corsair-One Pro i180 und Eine i160 sind bereits für pre-order, mit einem Umsatz offiziell Auftakt am 12 Februar. Die i140 Modell gekauft werden kann sofort.


Asus ProArt PA90

best desktops

Asus vermarktet die ProArt PA90 als ein Gerät für content-Ersteller. Es ist extrem kompakt, mit einer Höhe von 365mm und einem Durchmesser von 176mm. Es wiegt etwa 5,8 kg (12.7 lbs). Der PC wird angetrieben vom Intel Core i7-9700K oder i9-9900K Prozessor gekoppelt ist, wobei entweder die Nvidia Quadro P2000 oder P4000 GPU.

Wenn die CPU unter hoher Last, die Oberseite des Gerätes löst damit für eine erhöhte Luftzirkulation.

Der PC hat ein einfaches und elegantes design mit LED-Beleuchtung auf der Oberseite, die Farbe ändert sich zu zeigen, die Last von der CPU. Wenn unter der schweren Last, die Oberseite des Gerätes löst, den Luftstrom zu erhöhen und es abkühlen. Es ist ziemlich cool — überprüfen Sie es heraus im video unten.

Leider ist Asus nicht teilen, wenn das Gerät in den Verkauf gehen wird — es wird nur gesagt, der computer wäre in den kommenden Monaten verfügbar. Die Preisgestaltung wurde ebenfalls nicht angekündigt, da wird es wahrscheinlich unterscheiden sich von Markt zu Markt.


Dort haben Sie es. Dies sind die besten desktops, die wir gesehen haben auf der CES 2019. Welcher ist Ihr Favorit? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*