Sony Mobile exec bestätigt neue „Produkte“ zeigte auf der MWC 2019

Sony logo

Sony Mobile hat nicht viel Glück überzeugenden smartphone-Verbraucher kaufen Ihre Handys gegenüber der Konkurrenz. Aber der in Japan ansässigen Unternehmens ist es nicht, das Handtuch zu werfen nur noch. In einem chat durchgeführt, während der CES 2019, Digitale Trends unterhielten uns mit Don Mesa von Sony Mobile vice president of Marketing, der bestätigt, dass das Unternehmen „zu verkünden Produkte“ auf dem Mobile World Congress Messe Ende Februar.

Mesa nicht in Einzelheiten, aber es ist wahrscheinlich, dass Sony Mobile announce das Gerücht Xperia XZ4 MWC. Letzten unbestätigten Meldungen und inoffiziellen macht behaupten, die Telefon haben, unter anderem ein triple-Kamera hinten und hinten keine Fingerabdruck-Leser.

Mesa hat Staat, der es will „liefern eine viel bessere Kamera-Erfahrung“ und fügte hinzu, dass das, was Sie zeigen MWC „ein Erster Schritt, der zeigt die Richtung, in die wir gehen.“

Editor ‚ s Pick

Es scheint so, dass Sony Mobile hat auch beschlossen, nicht zu release kleineren smartphones unter der Xperia-Compact-Marke nicht mehr. Mesa erklärte, dass „die Menschen wollen eine Menge mehr Fläche für Ihre Inhalte nun,“ das macht es klingen, wie können wir nur erwarten, dass Handys mit größeren Bildschirm-Größen von der Firma.

Mesa auch nicht, bieten keine Informationen an, wenn Sony Mobile vielleicht release ein 5G Telefon, die sagen, Sie wollen sich nicht in die Dinge überstürzen, und dass Sie wollen eine 5G Smartphone-Erlebnis zu gute.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*