Google angeblich arbeitet, Mindestanforderungen für die Android-TV-

best Android TV apps

Googles Android-TV – Plattform hat ruhig ein beliebter Spieler, offenbar durch „zig Millionen“ von Menschen. Nun, die Firma hat angeblich ergeben, dass Sie eine Reihe von Mindestanforderungen für die hardware.

Shalini Govil-Pai, senior director of product management für Android-TV, sagte Cord Cutters News , Google will die hardware-standards, die Hersteller haben zu Leben bis zu. Die executive klargestellt, dass das Unternehmen nicht aufzugeben, die am unteren Ende Preissegment, jedoch.

Govil-Pai nicht zu offenbaren empfohlene Mindest-Spezifikationen, aber wir haben gesehen, dass mehrere budget-Android-TV-Boxen mit quad-core-Cortex-A53-Chipsatz, 1GB RAM und 8GB erweiterbaren Speicher (wie die Mi-Box 4C). Drücke die Daumen, dass Google behält diese Spezifikationen bei den sehr mindestens, als nichts weniger als das scheint wie ein Rezept für eine enttäuschende Erfahrung.

Editor ‚ s Pick

Die Exekutive zeigte auch, dass Google hat eine Mannschaft geformt, die an neuen und beliebten apps auf Android TV. Hoffentlich bedeutet das, dass wir sehen eine Menge von hochwertigen apps und games trifft sich die Plattform im Jahr 2019, eher als shovelware.

Zwischen diesen Mindestanforderungen und ein Laufwerk, um mehr apps auf die Plattform, es sieht aus wie Google versucht zu geben, Android TV die Aufmerksamkeit, die es verdient. Nun, darum, die Hersteller zur zeitgerechten Bereitstellung von system-updates und Sicherheits-patches…

Wir haben Kontakt mit Google für mehr Informationen zu den minimalen specs, und aktualisieren Sie die Geschichte entsprechend, wenn/wenn wir eine Antwort erhalten haben.

WEITER: Beste audio-CES 2019

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*