Google Assistant Verbinden ist es billiger und einfacher für die Unternehmen hinzufügen-Assistenten, um Ihre Produkte

Google Assistant Connect e-ink display concept at CES 2019

Google Assistant Connect e-ink-display-Konzept auf der CES 2019

Google Assistant wird wahrscheinlich auf 1 Milliarde Geräten bis Ende Januar, und es sieht aus wie das Unternehmen ist gunning für die nächsten Milliarden. Google hat soeben angekündigt, eine neue Reihe von Funktionen — genannt Google Assistant Verbinden — das können die Unternehmen hinzufügen, um den Assistenten zu weiteren Geräten rund um das Haus.

Google Assistant Verbinden, ist eine Möglichkeit für Unternehmen, um die Lücke zwischen Ihrer vorhandenen Produkte und eine Assistentin-powered smart Lautsprecher oder Smart-Display — ohne Zusatz-Mikrofone und extra-computing-Komponenten.

Google gibt das Beispiel eines Unternehmens, Erstellung eines e-ink-display, das Projekt kann das Wetter oder einen Kalender, während die Nutzung der macht der Assistent eine Verbindung zu zeigen Sie Ihre Inhalte von verlinkten smart-Sprecher. In diesem Fall wird der smart speaker behandeln würde, all die Rechenleistung auf seine eigene während der Verwendung Assistant Connect übertragen und anzeigen von Inhalten auf der e-ink-display.

Bei den Google-event auf der CES 2019, das Unternehmen hatte eine Handvoll von e-ink-display-Konzepte mit Assistenten Verbinden. Sie waren nicht arbeiten, aber Sie konnte sich vorstellen, kleben eine dieser anzeigen auf Ihrem Kühlschrank oder Spiegel im Bad und immer mit Zugriff auf Ihren Kalender oder das Wetter.

Assistant Verbinden lassen integrierte Produkte reagieren auf gesprochene Befehle zu, auch wenn Ihr smart Lautsprecher in den anderen Raum. Zum Beispiel könnten Sie Tippen Sie auf Ihre Klimaanlage und sagen: „erhöhen Sie die Temperatur um fünf Grad,“ während der smart Lautsprecher in den anderen Raum den Befehl verarbeitet.

Das Unternehmen wird bekannt, mehr details über den Assistenten die Verbindung später in diesem Jahr. Wir könnten noch eine Weile warten müssen für third-party-Unternehmen Pressemitteilung Connect-integrierte Produkte, aber es scheint, wie es sollte nicht allzu schwierig sein. Nachdem alle Unternehmen nun in der Lage, weniger Geld ausgeben und Zeit der Herstellung teuer smart-Produkte. Stattdessen, Google plant auf dem tun, die schweres heben für Sie.

Kopf hier für weitere CES-2019 Abdeckung!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*