Xiaomi Black Shark review: Eine Explosion für Ihre buck

Gaming-smartphones hatten einen Durchbruch im Jahr 2018 mit mehreren renommierten Unternehmen im Bereich starten Ihren super-powered Handys. Dazu gehören die Asus ROG Telefon, Razer Telefon 2, und die heutige Kritik unterliegen, die Xiaomi Black Shark.

Check-out der Asus ROG Telefon vs. Razer Telefon 2 vs. Xiaomi Black Shark zu sehen, wie die drei Handys unterscheiden. Heute konzentrieren wir uns auf das Xiaomi Black Shark.

Dies ist die Günstigste gaming-Handy der drei, beginnend bei 2,999 yuan (~$434). Xiaomi die Tendenz zu durchbrechen Branche Türen ohne Bezug auf die Konkurrenz, mit top-notch specs, tolles design und viele features, während unterboten die Preise bei weitem. Mal sehen, wie gut das Xiaomi Black Shark folgt diesem trend.


Xiaomi Black Shark review: Design & build-Qualität

back of xiaomi black shark with retail box

Wie jeder gaming-Produkt Wert sein Salz, das Xiaomi Black Shark design ist frech und unverschämt. Sie werden wissen, dass es in der minute legen Sie Augen auf. Das Gerät ist schwarz mit grün-Metall-Akzenten und Glas Teile entlang der Rückseite. Untergebracht in der Rückseite finden Sie auch die dual-Kameras (12MP und 20MP), LED-Blitz, Black Shark-branding, und ein Licht-up-logo, umgeben von einem strukturierten design.

Um die Ränder gibt es eine weitere grüne Metall-Gliederung, sowie die power-und Lautstärke-Tasten an der rechten Seite, die Hai-Space-Umschalten in der linken (mehr dazu im Abschnitt software), USB-Type-C-port in Richtung auf den unteren Rand, und die unteren Lautsprecher-grills.

Die front des Geräts findet eine traditionelle schwarz Platte Ansatz, aber. Es hat eine Benachrichtigungs-LED leuchtet, eine 20MP-Kamera auf der Vorderseite, und ein Fingerabdruck-Lesegerät in der unteren Lünette. Der reader funktioniert auch als ein home-button, und wenn man Sie nicht sehen kann, zwei kapazitiven Tasten Links und rechts funktionieren, da der Rücken und die übersicht über die Tasten, entsprechend.

Das Xiaomi Black Shark wird Köpfe drehen und zu befriedigen, die gamer benötigen, um eigene schrill tech.

Edgar Cervantes

Dieses Gerät wird die Blicke auf sich und erfüllen, die gamer benötigen, um eigene schrill tech. Das logo in der Rückseite leuchtet bei Benachrichtigungen, die finde ich verdammt genial. Aber es ist meist aus Kunststoff und Glas, ist es das beste gebaute Gerät der drei großen gaming-Handys.

Der Black Shark ist robust griffige Oberfläche und die Rückseite Rezessionen geben Ihnen einen sicheren halt während des Spielens. Ich Wünsche Xiaomi hatte nach der norm mit dünner Einfassungen entlang der Vorderseite, aber dies ist ein gaming-Hörer. Sie müssen nicht unbedingt erwarten, dass es zu klein oder Dünn. Stattdessen das Xiaomi Black Shark ist solide, einzigartig, und bequem zu halten (mindestens so viel wie ein rechteckiges smartphone sein kann).


Xiaomi Black Shark review: Display

Das Xiaomi Black Shark Sport ein 5.99-Zoll-IPS-LCD-panel mit einer 2,160 x 1.080-Auflösung und einem 18:9-Bildschirm-Verhältnis. IPS-LCD-displays sind bekannt für hervorragende Farbgenauigkeit, aber das gleiche kann nicht gesagt werden über die Xiaomi-Schwarz-Shark ‚ s-Bildschirm. Es ist sehr gesättigt und der schwarze sind super tief, was die Erfahrung eher wie ein AMOLED.

xiaomi black shark display

Sollten Sie woanders schauen, wenn Sie priorisieren Genauigkeit.

Edgar Cervantes

In unseren Tests fanden wir auch die „Natürliche Modus“ Kalibrierung der Farbtemperatur geht bis zu 8778k, während das ideal ist 6500. Durchschnitt Farbe Fehler ist auch, die hoch am Himmel von 7,1 Delta E 2000. Dies würde es den Bildschirm mit dem zweithöchsten Durchschnitt Farbe Fehler, die wir getestet haben. Sollten Sie woanders schauen, wenn Sie priorisieren Genauigkeit.

Der Bildschirm wird ziemlich hell fast 560 nits, obwohl. Während die Farben sind nicht korrekt, das Bild sieht gut aus für gaming, mit übertriebenen Farben und Tiefe Schwarztöne. Die Anzeige erscheint, welche weiteren taucht Sie in das Spiel.


Xiaomi Black Shark Bewertung: Leistung & hardware

Gaming-Produkte sind alle über Leistung. Das Xiaomi Black Shark ist sicherlich nicht enttäuschen auf dem Papier. Seine technischen Daten zählen ein Qualcomm Snapdragon 845-Prozessor, bis zu 8GB RAM (6GB, wenn Sie gehen für die 64-GB-Speicher-version), und eine Adreno-630-GPU.

Das Xiaomi Black Shark ist schnell, glatt und sehr wenigen Unterbrechungen. Das gleiche kann gesagt werden über alle high-end-Gerät, aber.

Edgar Cervantes

Dies ist ein leistungsfähiges Gerät. Es ist schnell, glatt, und hatte sehr wenige Probleme. Das gleiche kann gesagt werden über viele high-end-Geräte, aber. Das Xiaomi Black Shark hat andere Elemente, die locken die Spieler.

Für den Anfang, auch in den „Extreme Modus“, der eingeschaltet werden kann, während Spiel zu bringen den Prozessor auf höhere Geschwindigkeiten und eine bessere Vorteil des Telefons Ressourcen. Darüber hinaus können Sie leicht reinigen Sie die RAM-die Befreiung der Erinnerung. Es ist ein Unterschied, wenn Sie es auf, aber es ist minimal. Ladezeiten verkürzen, indem Sie wie eine Sekunde oder zwei. Glätte scheint im Grunde gleich, zumindest für das bloße Auge.

Unnötig zu sagen, dass Xiaomi die Flüssigkeitskühlung nicht scheinen Wunder zu wirken.

Edgar Cervantes

Gaming kann ein Gerät sehr heiß, was wiederum auf die Leistung auswirkt. Das Xiaomi Black Shark nutzt eine einzigartige liquid-cooling-system der Firma behauptet wird, reduzieren Sie die Temperatur um 8 Grad Celsius im Vergleich zu herkömmlichen all-Kupfer.

Dieses Kühlsystem könnte Sie alle aufgeputscht, weil die Flüssigkeitskühlung ist die raffinierteste Methode für PC, aber es funktioniert nicht ganz das gleiche in diesem smartphone. Die kleine Menge der Flüssigkeit wird verfliegen, als seine Kammer wird heißer, Reisen in kühlere Gebiete, und biegen Sie in die Flüssigkeit erneut.

xiaomi black shark cooling system

Dies ermöglicht eine bessere Kühlung bei den ersten, aber schließlich die Kammer wird zu heiß für das system zu arbeiten. Ich es geschafft, Kreuz, Punkt, der oft-und das Telefon wurde sehr heiß. Unnötig zu sagen, es schien nicht zu wirken die Wunder.

Wer auf der Suche nach Zubehör können auch genießen Sie die mitgelieferten gamepad, aber es nur misst, auf der einen Seite und hat einen joystick sowie zwei Schultertasten. Es ist ein netter Zusatz, aber ich weiß nicht wie, es ist einseitig. Wer auf der Suche nach etwas besserem haben jetzt eine weitere option.

xiaomi black shark gamepad

Das Unternehmen vor kurzem angekündigt, das Xiaomi Gamepad 2.0, die Erweiterungen zu beiden Seiten des Telefons. Das Gamepad 2.0 verfügt über einen joystick und D-pad auf der linken Seite und einem touchpad und die ABXY-Tasten auf der rechten Seite. Beide Seiten verfügen über eine trigger-Taste und Dreieck-förmigen Schaltfläche in der Nähe der Unterseite.

Alle Tasten sind abbildbar zu, so dass Sie ein wenig mehr Flexibilität in die verschiedenen Spiele.


Xiaomi Black Shark Bewertung: Specs

Anzeigen 5.99-Zoll-IPS-LCD
2160×1080 Auflösung
403 PPI
Prozessor Qualcomm Snapdragon 845
GPU Adreno 630
RAM 6GB / 8GB
Lagerung 64GB / 128GB
MicroSD Keine
Kamera Hinten: Doppel-12MP / 20MP-Kameras

Front: 20MP-Kamera

Akku 4000 mAh
Fingerabdruck-scanner Ja
Kopfhörerbuchse Keine
Software Android 8.1.0 Oreo
Abmessungen 161.6 x 75.4 x 9.3 mm
Gewicht 190 Gramm
Farben Schwarz, Grau und royal blau

Xiaomi Black Shark Bewertung: Kamera

xiaomi black shark camera

Alle gezeigten Fotos in diesem Bericht sind komprimiert und reduziert. Pixel-peepers, können Sie immer überprüfen Sie heraus dieses Google-Drive-Ordner zu sehen, die volle, unkomprimierte Fotos.

Für einige, eine Kamera kann Pause machen oder ein Handy. Viele halten es für den wichtigsten Faktor bei einem smartphone. Das Xiaomi Black Shark ist nicht für den mobilen Fotografen unter Euch. Das ist nicht zu sagen, es kann nicht nehmen Sie ein paar tolle Fotos, aber. Es ist ein high-end-2018 Telefon, nachdem alle.

Lassen Sie mich Ihnen sagen, auf Anhieb das Xiaomi Black Shark ist nicht für den mobilen Fotografen unter Euch.

Edgar Cervantes

Tageslicht

Bei Tageslicht erhalten wir ziemlich gute Details, Belichtung und Kontrast, aber der Kamera nicht in gewisser Weise. Die Lahmen Wasserzeichen ist standardmäßig aktiviert, so dass, wenn Sie nicht vorsichtig sind, könnten Sie am Ende mit einige unerwünschte Werbung in Ihrem sonst so schönen Aufnahmen. Ich habe immer verlassen, stock-Einstellungen allein zu Testzwecken, damit ich Sie nicht schalten Sie es aus — stellen Sie sicher, Sie tun!

Auch der dynamische Bereich ist glanzlos. Highlights sind in Ordnung, aber eine enorme Menge an Licht, ist verloren in den Schatten. Schauen Sie unter den Büschen, und Sie werden sehen, eine Tiefe Dunkelheit. Die Uhr sieht auch viel zu unterbelichtet, obwohl ich die Belichtung und den Fokus-Punkt.

HDR

HDR bringt die Schatten mehr, aber die Ergebnisse sind immer noch nicht gerade berauschend im Vergleich zu HDR in der besten smartphone-Kameras. Es gibt zumindest einen Weg, um den Dynamikbereich verbessern, aber!

Farbe

Die Farben sind hell und lebendig, solange Sie fangen das richtige Licht. Die Coronado Zeichen sah viel mehr gesättigte im wirklichen Leben, aber die Umgebung war etwas dunkler, als die Sonne begann zu setzen, auf der anderen Seite des Gebäudes. Biegen Sie auf einen gut beleuchteten laden mit gehäkelten Puppen und Dinge, die Aussehen, viel lebendiger. Wir haben immer noch wünschen Kontrast war auf der höheren Seite, aber.

Lowlight

Die Aufnahmen sind gut belichtet, aber wir können nicht sagen, dass das Xiaomi Black Shark ist ideal zur Aufnahme von Fotos im Dunkeln. In beiden Bildern kann man leicht sagen, die Aufnahmen wurden über-erweicht zu viel, das führt zu einem Verlust von Details. Nicht zu vergessen das Telefon, die Kämpfe um den Weißabgleich richtig, vor allem auf dem ersten Bild.

Portrait-Modus

Porträt-Modus Aufnahmen leiden an den gleichen Schwächen wie die anderen Aufnahmen, aber ich war beeindruckt, wie gut die Kamera die Umrisse der uns bei der Erstellung der bokeh-Effekt. Dies ist etwas, die meisten smartphone-Kameras verpassen.

Wir waren beide beschrieben als nahezu perfekt, da diese Telefone bekommen, und zufällig mag ich, wie schrittweise das bokeh ist. Dies bedeutet, dass nähere Objekte sehen, deutlicher, als die sich weiter. Sie können besser einschätzen zu können, das in dem zweiten Bild, wo die Kanone verschwimmt langsam, ebenso wie das gras.


Xiaomi Black Shark review: Software

Fans des reinen Google-Erfahrung wird Liebe dieses Telefon. Das UI sieht genauso aus wie die von einem Pixel smartphone. Xiaomi hat nicht einmal das hinzufügen eigener apps. Alle seine Anpassungsoptionen sind in der app „Einstellungen“. Die Handy-software ist wirklich so sauber, wie es nur geht.

Es gibt gaming-Optionen zu haben, obwohl. Wenn in einem Spiel können Sie die Folie nach unten auf den Fingerabdruck-Leser (in Querformat), und das Spiel Dock unten schieben, von oben, von der überlagerung der Spiel-Schnittstelle. Von hier aus können Sie die gamepad-Einstellungen ändern, schalten Sie Wi-Fi an-oder ausschalten, aktivieren Sie die NoIncall-Modus, drehen Sie Nachtfunktion auf, und deaktivieren Sie die Tastatur. Hit der Schaltfläche „mehr“, um Benachrichtigungen zu deaktivieren, wechseln ExtremeMode, reinigen Sie die RAM, auflegen, einen Anruf, oder greifen Sie auf mehr Einstellungen.

xiaomi black shark game mode

Neben dem dock, Xiaomi erstellt Shark Raum. Dieser Modus kann eingeschaltet werden, mit dem physischen Schalter auf der linken Seite des Telefons. Wenn aktiviert, wird das Telefon automatisch reinigen Sie den RAM und deaktivieren Sie alle Benachrichtigungen, Anrufe, und Nachrichten, die effektiv töten Sie alle Ablenkungen. Darüber hinaus zeigt das Telefon eine saubere Benutzeroberfläche, die eine Liste der Spiele, den gamepad-Einstellungen, gaming-stats, und mehr.

xiaomi black shark shark space

Ich glaube, dass das Xiaomi Black Shark ist zu einfach um eine echte gamer-Maschine

Edgar Cervantes

Abgesehen von diesen diskreten Ergänzungen, Xiaomi hat einen tollen job zu halten dieses Handy so sauber wie möglich. Es ist eine Freude zu verwenden, aber ich würde auch behaupten, ein gaming-Handy muss mehr gaming-features. Die Asus ROG Telefon, zum Beispiel, können Sie Steuern, Geräte-Temperatur, CPU-und RAM-Auslastung, helle Farbe änderungen, Kühlbetrieb, presets, und vieles mehr.

Ich glaube, dass das Xiaomi Black Shark ist zu einfach, eine echte gaming-Maschine. Gamer neigen dazu an, mehr zu verlangen Anpassung und Kontrolle über Ihre Maschinen.


Xiaomi Black Shark review: Sound-Qualität

Das Xiaomi Black Shark hört sich gut an, aber es wird nicht der Gewinn eines audio-Auszeichnungen. Es klingt laut genug, um eintauchen.

Ich habe zu beklagen, wie das Telefon verfügt über dual-Lautsprecher, aber einer von Ihnen ist nicht vorne. Dies ist vor allem ein problem, weil Sie einfach zu decken, beim spielen im landscape-Modus, der eine Orientierung fast jedem Spiel verwendet. Diese Ergebnisse werden in zufälliger dumpfen Klang.


Xiaomi Black Shark review: Akku Leben

xiaomi black shark speakers and charging port

Das Xiaomi Black Shark haben eigentlich ganz gut gegen unsere Akku-tests. Beim Abspielen von Videos ständig auf 200 nits, das Gerät war in der Lage, für die letzten 735 Minuten (12 Stunden und 15 Minuten), bevor Sie sterben. Wenn ständig das laden von Webseiten, ging es für 820 Minuten (13 Stunden und 40 Minuten), das ist deutlich höher als der Durchschnitt 675 (11 Stunden und 15 Minuten).

Es beginnt zu sterben schneller, wenn Sie spielen, aber das habe ich noch nie gespielt genug, um wirklich zu sehen, es gehen von 100 Prozent auf zer0 Prozent. Ich würde sagen, es sollte durchschnittlich bei etwa vier bis fünf Stunden gerade spielen.


Xiaomi Black Shark Bewertung: Preis und Fazit

Zwei Versionen des Xiaomi Black Shark stehen zur Verfügung. Es beginnt nur 2,999 yuan (ungefähr $434) für die version mit 6GB RAM und 64GB internen Speicher. Sie können ein upgrade auf die iteration mit 8GB RAM und 128 GB internen Speicher für bei 3.499 yuan (ungefähr $508).

back of xiaomi black shark on retail box

Gamer auf der Suche für die meisten bang für Ihre buck suchen muss nirgendwo sonst. Hölle, auch nicht-Gamer werden wahrscheinlich feststellen, dieses Telefon eine erstaunliche deal angesichts der specs. Es gibt jedoch auch einen riesigen Nachteil — Xiaomi-Geräte sind nicht gerade leicht zu bekommen für die meisten von uns.

Sicher, es ist nicht gerade die beste gaming-Handy gibt, aber…

Edgar Cervantes

Für den Anfang ist es nicht verfügbar in den USA Nur in ausgewählten Märkten bekommen kann Xiaomi-Geräte direkt. Der rest von uns brauchen, um Sie zu importieren. Der Wert Xiaomi bietet, macht es schwer für die Versorgung zu halten, auch. Wenn Sie bekommen können Ihre Hände auf ein, die Leistung und Funktionen machen das Xiaomi Black Shark ein stehlen.

Es hat die Spezifikationen zu handhaben, alle Spiele, die Sie brauchen, und Extrem-Modus bietet, steigern viele von Euch genießen. Sicher, es ist nicht gerade die beste gaming-Handy gibt, aber es ist viel fähiger und trägt zu einem deutlich niedrigeren Preis als seine direkten Konkurrenten.

Dies ist auch ein ziemlich cooles Gerät zu verwenden als ein täglicher Fahrer für die Zeiten, die Sie nicht wollen, zu Spiel — wenn es irgendwelche gibt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*