Amazon fortgesetzt Chromecast Vertrieb, drei Jahre nach der ersten Angabe von Google das boot

Third-gen Chromecast

Amazon beendet den Verkauf von Google Chromecast Linie zurück im Jahr 2015, zu fordern, den Verkauf stoppen war aufgrund der streaming-gadgets‘ fehlende Unterstützung für Amazon Prime Video.

Jetzt, drei Jahre nachdem der online-Händler zuerst zog das gadget, Android Police bemerkt, dass er wieder der Umsatz des streaming-sticks. Amazon verkauft derzeit zwei Modelle, nämlich die Dritte generation des Chromecast und der Chromecast-Ultra. Diese Einzelhandel für $35 und $69 beziehungsweise.

Das standard-Gerät an Ihren Fernseher angeschlossen über den HDMI-Anschluss, so dass Sie drahtlos senden von video-streams von unterstützten Anwendungen (z.B. Chrome, Netflix, Google Play Movies und TV und YouTube) auf Ihrem Fernseher.

Inzwischen ist die Ultra-Variante unterscheidet sich von der Vanille Modell durch die Unterstützung von 4K und HDR-Wiedergabe — die standard-version tops aus bei 1080p.

Editor ‚ s Pick

News von der streaming-gadgets‘ Rückkehr kommt fast genau ein Jahr nachdem Amazon zunächst bestätigt, es würde den Verkauf Sie wieder. Es ist unklar, warum es so eine lange Verzögerung zwischen der Ankündigung und der tatsächlichen Umsätze, sondern es ist auch erwähnenswert, dass die Geräte noch nicht unterstützen Prime Video.

Die Entscheidung zur Wiederaufnahme der Umsatz des streaming-sticks könnte wahrscheinlich bedeuten, ein paar Dinge. Entweder Amazon entschieden, eine Ausnahme zu machen für Google, die Prime-Video-Anforderung war eine Lüge, oder ein update zu ermöglichen Chromecast-Unterstützung kommen wird (oder könnte es einen ganz anderen Grund).

WEITER:die 15 besten Chromecast-apps für Android

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*