Apple Erwirbt Londoner Music Company Platoon

In einem Versuch, weiter zu festigen Ihre position in der globalen Musik-Raum, Apple hat berichten zufolge erwarb der Londoner kreativ-services und Musik-start-up-Platoon für eine ungenannte Summe.

Der Erwerb von A&R und creative services Firma Platoon — gegründet im Jahr 2016 iTune veteran Denzyl Feigelson und LoveFilm co-Gründer Saul Klein, zielt auf die Erschließung aufstrebender Künstler, für Apple, Music Business Weltweit berichteten am Freitag.

Das Unternehmen arbeitete mit Größen wie Stateside breakout act Billie Eilish, bevor Sie unterzeichnet, um Interscope im Jahr 2017, neben der UK-stars Stefflon Don und Jorja Smith,“ sagte der Bericht.

apple market cap crosses 1 trillion

Feigelson hat mit Apple seit über 15 Jahren für live-events und artist relations.

Das Apple-Angebot gibt Platoon die Unterstützung und Ressourcen für die Verwirklichung der vision und weiter sein Ziel zu entwickeln, die Musik und der visuelle Inhalt,“ der Bericht zitiert einen Platoon Quelle mit den Worten.

Apple war noch zu kommentieren.

Apple nicht in der Regel kommentieren die Akquisitionen, die besagt nur, dass es macht Sie von Zeit zu Zeit und in der Regel nicht diskutieren, Ihr Zweck oder Pläne„, sagte 9to5mac.com.

Der tech-Riese im Oktober erworben „Asaii,“ ein start-up entwickelt Musik-analytics-engine für Musik-labels und Künstler-Manager.

Nach einem Bericht der Axios, der deal war im Wert von fast $100 Millionen.

Apple hat auch abgeschlossen, der Erwerb von Shazam, einer der weltweit beliebtesten Musik-Erkennung mobile apps.

Shazam heruntergeladen wurde über 1 Milliarde mal auf der ganzen Welt, und die Benutzer identifizieren Sie songs mit Hilfe der Shazam-app über 20 Millionen mal pro Tag.

Apple hat einige weitere Akquisitionen, wie der Kauf von Beats für 3 Milliarden US-Dollar im Jahr 2014 wurde die basis für die Apple-Musik.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*