YouTube Rewind 2018: Hier Sind Die Top-indischen Kanäle des Jahres

YouTube Rewind 2018 ist hier, was bedeutet, es ist Zeit, zu nehmen einen Blick auf einige der 2018 die meisten viralen videos, die meisten abonnierten Kanäle, beliebt Schöpfer, top-Musik und vieles mehr. Aber bevor wir gehen, global, lassen Sie uns einen Blick auf, wie Indische Sender und Macher erging es im Jahr 2018.

Amit Bhadana, einer der populärsten Hindi-language comedians, die sich als die top-indischen YouTuber 2018 mit 11,8 Millionen Abonnenten zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels. Bhadana, die seine videos regelmäßig locken Millionen von Ansichten mit Ihnen viele überschreiten der 40-Millionen-Marke.

Nachfolgende Bhadana ist Bhuvan Bam von den BB-Ki Reben fame, die nun von 11,3 Millionen Abonnenten und ist bekannt für das spielen mehrerer Charaktere in seiner Komödie Skizzen, die haben eine große Fangemeinde. Denken Sie Daran Wütend Masterji?

Reden, videos, trailer Ranbeer Kapoor ‚ s ‚Sanju‘ erwies sich als die top-trending-Videos 2018 mit mehr als 60 Millionen views, während Hyundai ’20 Jahre der Brillante Momente“ war der meist gesehenen YouTube ad in Indien.

Für die top-trending YouTube-videos des Jahres weltweit, die Kardashian-Jenner-name wob seine Magie auch in diesem Jahr. Die Nummer 1 der trending Videos auf YouTube im Jahr 2018 war Kylie Jenner ‚ s ‚Tochter‘, das dokumentiert die Geburt des Jenner ‚ s Tochter, Stürmisch. Das video sammelte über 53 Millionen views in nur einer Woche seit seiner Veröffentlichung. Folgende ist die Liste der top 10 trending YouTube-videos im Jahr 2018:

Hinweis: Die Top-Trending-Liste erstellt, basiert nicht nur auf der basis von sichten, sondern auf die Brutto-engagement, die es erzeugt, zu denen auch likes, Kommentare und Verwandte Suchanfragen.

  1. Kylie Jenner, “Unsere Tochter“
  2. Dude Perfect, „Real-Life Trick Shots 2“
  3. Liza Koshy und David Dobrik, “Wir Brachen“
  4. Mason Ramsey, “Walmart Jodeln Kid“
  5. AsapSCIENCE, „Hörst Du ‚Yanny“ oder „Lorbeer“? Gelöst Mit Der Wissenschaft“
  6. FIFA TV, “Portugal v Spanien – 2018 FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland – Match-3“
  7. Primitive Survival-Tool “Build-Pool Rund Um U-Haus“
  8. YouTube-Originale, „Cobra Kai“, Episode 1, „Ace Entartet“
  9. Amit Bhadana, „Behan Bhai Ki Der Schule Leben“
  10. KhangProFilm, Lâm Chấn Khang – “(Mannkopf) Trong Giang Hồ Phần 6“

Und wenn Sie ein Musik-fan sind, hier ist eine Liste der 10 meist gesehenen Musik-videos von 2018:

  1. „Te Boté“ Remix – Casper, Nio García, Darell, Nicky Jam, Bad Bunny, Ozuna – 1.45 Mrd.
  2. Nicky Jam feat. J. Balvin, „X (EQUIS)“ – von 1,40 Mrd.
  3. Maroon 5 feat. Cardi B, „Mädchen Wie Sie“ – 1,39 Mrd.
  4. Daddy Yankee, „Dura“ – 1,19 Milliarden
  5. Ozuna & Romeo Santos, „El Farsante“ (Remix) – 1.11 Mrd.
  6. Becky G, Natti Natasha, „Sin Pijama“ – 1.11 Mrd.
  7. El Chombo feat. Cutty Ranks, „Dame Tu Cosita“ – 947 Mio.
  8. Drake, „Gottes Plan“ – 890 Mio
  9. Reik feat. Ozuna & Wisin, „Me Niego“ – 736 Mio.
  10. Ozuna & Manuel Turizo, „Vaina Loca“ – 688 Mio.

Mit Beiträgen von IANS

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*