Uber Lite Bekommt Uber Pool Ride-Option, Paytm Unterstützung

Uber startete Uber Lite, eine vereinfachte version seiner mobilen app für emerging markets, wieder im Juni. Aber die leichtere version der Uber-app fehlten zwei wichtige Funktionen – die Uber Pool ride-option und Paytm-Unterstützung für die Zahlungen.

Uber hat angekündigt, dass die Uber Lite wird nun über Uber Pool als ride-option sowie Paytm integration zu zahlen, die Taxi-tarif. Ab heute, sowohl die Fahrt-pooling-option und Paytm-Unterstützung, werden live auf die Uber Lite app.

Die Verfügbarkeit von Uber Pool und Paytm-Unterstützung nicht universal sofort, als Sie ausgerollt in einer mehrstufigen Art und Weise über ein update. Also, wenn Sie nicht sehen, die zwei Optionen in die Uber Lite app auf Ihrem smartphone, Mach dir keine sorgen, Sie kommen in den nächsten Tagen. Uber Pool ist der Günstigste ride-option angeboten von Uber, so Uber Lite-Benutzer jetzt in der Lage sein, um die Vorteile der neuen ride-option und sparen Sie etwas Geld.

Früher konnten die Benutzer nur zahlen für Ihre Fahrt gebucht, die Uber Lite app in Bargeld, sondern mit Paytm-integration, Sie können jetzt zahlen die Fahrt-tarif von Ihrer Paytm Brieftasche. Es ist jedoch nicht klar, ob die Benutzer müssen stets eine minimale balance von Rs. 350 in Ihrem Paytm wallet-Zahlungen zu machen, eine Bedingung, die ist obligatorisch für Fahrten gebucht mit der Uber-app.

Für die Uber Lite app, es ist weniger als 5 MB groß und ist entworfen, um in Gebieten mit unzuverlässigen oder schlechten internet-Konnektivität. Uber die Wette auf Uber Lite hat sich durchaus gelohnt, wie eine interne E-Mail von Uber Indien auf den Kopf, Pradeep Parameswaran, offenbart , dass das Unternehmen zusätzlichen 1,4 Millionen neue Kunden durch Uber Lite in Indien seit es verfügbar wurde.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*