Einige LG G7-Besitzer berichten, dass die bootloops, aber ein fix kommt

The back of the LG G7 ThinQ.

  • Einige LG G7 Benutzer berichten, dass Ihre Handys leiden unter der bootloop Probleme.
  • Zum Glück, das Problem ist beschränkt auf T-Mobile Nutzer in einigen europäischen Ländern.
  • LG ist sich bewusst und wird die Ausstellung ein Update „innerhalb der nächsten paar Tage.“

LG ist kein fremder, um das Phänomen der bootloops, und es sieht aus wie ein paar LG G7s das Problem Auftritt, wie gut.

Nach threads auf Reddit und XDA (h/t: PhoneArena), einige Europäische LG G7 – Besitzer berichteten, dass Ihre Telefone würden immer wieder versuchen und scheitern, um zu Booten. Seltsam genug, wie es scheint, das problem ist beschränkt auf T-Mobile-Abonnenten in Europa. Ein redditor auch ein video gepostet Ihrer Telefon-boot-Schleife, die man unten sehen kann.

Der Südkoreanische Hersteller hat bestätigt, dass das Problem auf PhoneArena, die sagen, es war in der Tat im Zusammenhang mit einem Netzwerk, welches aussieht, um T-Mobile).

„Das neueste software-update für das LG G7 ThinQ auf ein spezifisches Netzwerk in einer Reihe von europäischen Ländern verhindert, dass das Telefon aus starten,“ LG erklärt, fügte hinzu, dass die betroffenen Telefone nicht erlitten bleibende Schäden.

Editor ‚ s Pick

“In Zusammenarbeit mit dem Betreiber, LG wird die Erteilung einer software-Lösung innerhalb der nächsten paar Tage die es erlauben, den betroffenen Kunden, ein Rollback des Updates-und wieder Ihr Gerät, um den vorherigen Zustand. Kunden werden ermutigt, Kontakt mit LG, call-center oder besuchen Sie Ihren lokalen service-center für weitere Unterstützung,“ die Firma Hinzugefügt.

In anderen Worten, das scheint ein Problem mit dem Netzwerk oder die neueste version des Netzwerk-genehmigt G7 update eher als die LG-hardware selbst. Dies soll eine Erleichterung für beide Benutzer und der koreanischen Marke, nach einer Reihe von mehr ernst bootloops über die Jahre, beeinflusst alles, was aus dem LG G4 auf dem Nexus 5X.

WEITER: Xiaomi die nächste smartphone könnte verfügen über eine 48-megapixel-Kamera

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*