Asus ZenFone Max Pro M2, Max-M2 Offiziell Vorgestellt in Russland

Seit dem Redmi Note 6 Pro angekommen in Indien früher im letzten Monat, haben wir die Wartezeit auf den release des ZenFone Max Pro-M2 – Einführung in das Land.

Da müssen Sie schon gehört haben, das Asus hatte geplant, offiziell enthüllen seine viel erwartete ZenFone Max Pro M1 Nachfolger auf Dezember 11. Jedoch, wie es scheint, das Unternehmen konnte sich nicht enthalten, ist die Aufregung nicht mehr und hat entblößt es alle ruhig starten des ZenFone Max M2 und ZenFone Max Pro M2 in Russland.

ZenFone Max Pro M2: Technische Daten

ZenFone Max Pro M1 war ein großer Erfolg für Asus, und das smartphone ist immer noch wie warme Semmeln verkaufen in Indien, aber das ZenFone Max Pro M2 ist die Planung, die Dinge zu ändern für gut – im Gegensatz zu Xiaomi ‚ s Redmi Note 6 Pro.

Das smartphone verfügt über was aussieht wie ein Polycarbonat-Körper mit einem glänzenden, Glas-finish, das ist ein bisschen wie das ZenFone 5Z. Es Sport einen 6,3-Zoll-Full-HD+ IPS-LCD-Bildschirm mit einer Auflösung von 2280 x 1080 Pixeln und wird angetrieben durch die Snapdragon-660-Chipsatz, gepaart mit 4GB RAM und 64GB Speicher.

Ja, Asus ist definitiv die Dinge herauf eine Kerbe in Bezug auf design. Werfen Sie einen Blick:

In der Kamera-Abteilung, die das smartphone enthält einen dual-Kamera-Modul mit einem 12 MP (f/1.8) PV-sensor und eine 5-MP-sekundären-sensor auf der Rückseite, zusammen mit einer 13 MP (f/2.0) selfie-Kamera. Es gibt ein LED-Blitz zur Verfügung, sowohl auf der Vorder-und Rückseite.

Das highlight des ZenFone Max Pro M2 ist die massive mit 5.000 mAh Akku, das ist das gleiche wie sein Vorgänger, so können Sie sicher sein, dass erhalten Sie, einen zwei-Tages-Akkulaufzeit ganz leicht.

ZenFone Max M2: Technische Daten

Bewegen Sie sich auf der ZenFone Max M2 (wir überprüft die Max-M1), Asus stecken hat mit seinem bewährten design des ZenFone Max Pro-M1, aber degradiert die hardware-Spezifikationen und aktualisierte den Bildschirm hier.

Das ZenFone Max M2 packs die gleichen 6.3-Zoll-IPS-LCD-display , aber mit der Auflösung bestoßen unten, um 1520×720 Pixel. Es ist powered by Snapdragon-632-Chipsatz, wobei ein Sprung ähnlich zu dem, was Ehre 8C nahm aus seiner Snapdragon-400-Serie Vorgänger. Dies wurde gepaart mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher.

In der Kamera-Abteilung, die ZenFone Max M2 trägt ein dual rear-Kamera-setup mit einer 13 MEGAPIXEL-primär-sensor und einer 2-Megapixel-sekundären Tiefe-sensor, zusammen mit einer 8-Megapixel selfie snapper. Das highlight des Smartphones wieder, wird die riesige 4,000 mAh-Akku, das ist das gleiche wie seine Vorgänger.

Summe alles, was, die Sie heraus überprüfen können den Vergleich zwischen den Spezifikationen der beiden smartphones unten angehängt:

  ZenFone Max M2 ZenFone Max Pro M2
Abmessungen 158.41 x 76.28 x 7,7 mm 157.9 x 75,5 x 8,5 mm
Gewicht 160 Gramm 170 Gramm
Anzeigen 6.3-Zoll-HD+ – IPS-LCD 6.3-Zoll-Full-HD+ IPS-LCD
Prozessor Snapdragon 632 Snapdragon 636
RAM 3GB 4GB
Interner Speicher 32GB 64GB
Hinten Kameras 13MP + 2MP 12MP + 5MP
Front-Kamera 8-Megapixel (f/2.0) 13 MP (f/2.0)
Betriebssystem Android-8.1 Oreo Android-8.1 Oreo
Akku 4,000 mAh 5,000 mAh
Konnektivität hinten montiert, fingerprint, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.2, GPS, A-GPS, GLONASS, 3.5 mm audio jack hinten montiert, fingerprint, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.2, GPS, A-GPS, GLONASS, 3.5 mm audio jack

Preis und Verfügbarkeit

Das Unternehmen hat preislich die Snapdragon-632-powered ZenFone Max M2 an der RUB 12,990 (ca Rs. 13,900), in der Erwägung, dass das ZenFone Max Pro M2 werden sehen, die Russen berappen reiben 17,990 (ca Rs. 19,000) um das smartphone. Wir warten immer noch auf die Markteinführung dieser Geräte in Indien und davon ausgehen, der Preis niedriger wäre und wettbewerbsfähig zu Sperre Hörner mit seinen Rivalen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*