Oppo R17 Pro bringt seine unglaublich schnelle lade-und triple-Kamera nach Indien

Chinesische smartphone-maker Oppo ist kein unbekannter in Indien, aber jetzt hat es seinen Blick auf das budget flagship-Markt-segment. Budget ist, nach allem, was Oppo macht am besten, mit den meisten seiner Geräte schwebt rund um die $500 mark, im Wettbewerb mit den gleichen von OnePlus und LG.

Nun ist das Unternehmen ist die Einführung der R-Linie nach Indien, beginnend mit dem neuen R17 und R17 Pro – Modelle. Seltsamerweise, abgesehen von der SoC, die Einheiten sind identisch; die Pro-moniker in diesem Fall bekommt man einen Qualcomm Snapdragon-710 über die reguläre edition ist 670. Die Prozessor-Wahl Oppo gemacht wird, ist es interessant, weil die meisten dieses Gerät die Konkurrenten, und auch seine eigene zu Finden X, führen Sie den 845. Offenbar, dies ist das Opfer, das erforderlich ist, um den unteren das Telefon in budget-Gebiet.

Statt einen schnelleren Prozessor, der R17 line Pakete drei hinten Kameras, von denen einer speziell für die 3D-Fotografie. Das hinzufügen einer zweiten Kamera, dann eine Dritte, wurde der neue Industrie-große trend in diesem Jahr, so ist es nicht überraschend zu sehen R17 Folgen. Eine 25MP selfie Kamera ruht in einer kleinen Kerbe an der Vorderseite, der sich auf das 6,4-Zoll-FHD – + – Bildschirm, die verstärkt wird durch Gorilla-Glas 6.

Editor ‚ s Pick

Eine „strahlende Nebel“ oder „emerald green“ finish Mäntel das Gerät, das verschweigen vielleicht R17 ‚ s die meisten exklusiven feature: 50W schnelles aufladen. In nur 10 Minuten, der Akku geht leer, um 40%. Es erreicht diese beeindruckende Leistung Dank Oppo ist Super VOOC-Technologie, die erhöht die elektrische aktuelle Wattzahl. Auf der R17, Oppo auch teilen die 3.700 mAh-Akku in der Hälfte. Während nachfüllen, jede Hälfte dauert eine 25W-Saft-gleichzeitig. Das Unternehmen wurde konsequent unter den schnellsten in unserem laden-tests wieder im Jahr 2016 und es ist vernünftig, zu erwarten, dass es weiterhin seine führende Rolle.

Andere Verbesserungen gegenüber der vorherigen generation gehören Industrie-standards wie USB Typ-C – auf Kosten des Verlustes der Kopfhöreranschluss, ein microSD-slot neben der 128 GB internen Speicher, sowie Bluetooth 5.0. Oppo macht zwei Versionen R17, die entweder 6GB oder 8GB RAM, aber nur der letztere wird verkauft in Indien. Out of the box, es läuft Android 8.1 Oreo, das ist natürlich eine Enttäuschung, vor allem, da sein Hauptkonkurrent, der 6T, beginnt mit 9.0 Pie.

Preise für die R17 beginnt bei 34,990 Rupien, während die Kosten Pro 45,990 Rupien. Die Pro ist derzeit verfügbar für Vorbestellung von Amazon Indien. Nach dem diesjährigen #phonepocalypsewir gefragt, welches Handy war Ihr Liebling, und ein Großteil von Ihnen nahm die 6T, also der R17 hat seine Arbeit ausgeschnitten für Sie. Hat Oppo haben die geheime Formel, mit der R17 auf sich zu nehmen, der Publikumsliebling in der weltweit zweitgrößten Markt?

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*