Huawei Finanzvorstand in Kanada verhaftet, für angeblich gegen US-Sanktionen gegen den Iran

Huawei logo MWC

  • Meng Wanzhou, Huawei chief financial officer, wurde festgenommen und in Vancouver, British Columbia, Kanada heute.
  • Die Festnahme gemacht wurde, angeblich auf Antrag der US-Strafverfolgungsbehörden.
  • Der Bericht besagt, dass Meng wird vorgeworfen, die gegen die aktuelle US-Handelsembargo gegen den Iran.

Ein von Huawei ‚ s top-Führungskräfte wurde in Kanada verhaftet heute, aber die Bewegung war angeblich, die auf Wunsch der US-Regierung. The Globe and Mail besagt, dass Meng Wanzhou, Huawei chief financial officer, wurde festgenommen und in Vancouver, British Columbia. Kaution-Anhörung für Sie festgelegt wurde für Freitag, Dez. 7.

Laut einem offiziellen statement von einem Kanadischen Justizministeriums-Sprecher, die US-Regierung bemüht sich um die Auslieferung des Meng aus Kanada in die Vereinigten Staaten. Der Bericht fügt hinzu, der über eine ungenannte Quelle, dass die USA glaubt, Meng wurde versucht zu umgehen, die aktuelle US-Handelsembargo gegen den Iran, obwohl details über diese angebliche Verletzung wurden nicht bekannt.

So weit, Huawei hat noch nicht kommentiert die Verhaftung von Meng, der auch die Tochter von Huawei-Gründer Ren Zhengfei.

Huawei hat berichten zufolge wurden die Ermittlungen durch die US-Regierung seit April für angeblich Versand von Produkten mit teilen im Besitz von US-basierten Unternehmen, um die Länder, die unter einem US-Handelsembargo, einschließlich Iran. Bundes-Gesetzgeber und Abteilungen wurden kritisch von den China-basierten Huawei in der Vergangenheit, zu fordern, dass die Handys des Unternehmens-und tk-Produkten verwendet werden könnten, um ausspionieren der Bürger durch die Regierung von China. Huawei hat wiederholt bestritten die Vorwürfe in der Vergangenheit.

Editor ‚ s Pick

Die US-Regierung verboten, eine andere in China ansässige smartphone-Unternehmen ZTEmit Sitz in den USA Teile in Ihre Handys früher im Jahr 2018 wegen eines ähnlichen Handelsembargo Problem. Allerdings liefern Verbot wurde später aufgehoben, zum Teil aufgrund der intervention von US-Präsident Donald Trump. ZTE hat immer noch zu zahlen haben $1 Milliarden in Ordnung.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*