DJI Osmo Tasche abgeben: A pocket-sized Kraftpaket

Die DJI Osmo Tasche ist ein drei-Achsen-gimbal mit einer dauerhaft befestigten Kamera-sensor. Wenn Sie eine Verbindung herstellen den Osmo-Tasche zu Ihrem smartphone kompatibel ist, wird es eine unabhängige Fotografie und Film-tool, das buchstäblich passt in Ihre Tasche.

Wenn Sie ein Profi-Fotograf oder Filmemacher, der Osmo-Tasche ist nicht zu ersetzen, Ihre professionelle DSLR-Kamera, wenn Sie Sie brauchen ultra-scharfen Schüsse, oder in Kino-Qualität video. Jedoch, egal, ob Sie ein Profi oder ein amateur, der Osmo-Tasche könnte leicht davon überzeugen, dass Sie Graben Ihre prosumer video-equipment, da es nicht so viel, so gut – ohne ZAHNRAD-Beutel benötigt.

Vollständigen Beitrag finden Sie auf unserer Schwester-site, DroneRush.com

Was ist der DJI Osmo Tasche wie?

The DJI Osmo Pocket on a wooden post in a forest.

Könnten Sie vertraut sein mit der DJI Osmo Mobile line von smartphone-Säulen. Die Osmo Mobile line ermöglicht Ihnen, snap ein smartphone auf den gimbal, verbinden Sie die beiden Geräte drahtlos, und dann die glatte Stabilisierung und tilt-und pan-Techniken, die Sie brauchen, zu erstellen, Profi-Qualität video.

Die Osmo-Tasche ist ähnlich, außer Sie sind nicht mit Ihrer smartphone-Kamera-Objektiv. In der Tat, können Sie nutzen fast alle features von den Osmo-Tasche, ohne Ihr smartphone zur hand zu allen.

Auf der Oberseite des Osmo-Tasche ist eine 12 MP, 1/2.3-Zoll-CMOS-sensor mit einer f/2.0 Blende der Lage die Aufnahme von 4K-video mit einer rate von 100 Mbps. Wir sind noch nicht sicher, aber wir sind uns ziemlich sicher, dass die Kamera ist die gleiche wie das, was im Lieferumfang des DJI Mavic-2 Zoom-Drohne. Als solche, Sie sind im wesentlichen immer eine hochwertige Drohne cam auf einem pocket-sized gimbal.

Mit dem DJI Osmo Tasche, Sie haben alle Vorzüge, die ein smartphone gimbal, aber ohne ein smartphone.

Auf der Vorderseite des Osmo-Tasche ist eine winzige, voll-Farb-touchscreen-display, mess ein Zoll Diagonal. Verwenden Sie gesten zum navigieren durch das gimbal die verschiedenen Einstellungen und features. Zwar ist es ein wenig hakelig zu bedienen, fast jeder wichtigen Funktion des Gerätes ist durch diese gesten, die eine echte zu behandeln.

Wenn Sie schließen Sie Ihr smartphone an den Osmo-Tasche mit dem Swap – USB-Typ-C – oder Lightning-Anschluss (beides im Lieferumfang enthalten), bekommen Sie ein viel mehr einfach zu navigieren-Schnittstelle, über die DJI-Mimo-app. Dies macht nicht nur das ändern von Einstellungen und das Umschalten durch die verschiedenen Modi viel mehr intuitiv, aber es eröffnet auch einige zusätzliche Funktionen, die nicht möglich nur mit dem gimbal allein.

Bezug: DJI Osmo-Mobile 2 Abgeben

Was bedeutet das DJI-Osmo-Tasche tun?

Wenn Sie den Osmo-Tasche, snap Fotos, Ihre Dateien zu erfassen im JPEG-oder JPEG+RAW-Formate (Sie können jedoch nur swap auf RAW-format mit der DJI-Mimo-app). Die Bilder kommen sehr gut, in Anbetracht der Einschränkungen des Gerätes selbst. Zum Beispiel, gibt es keine Möglichkeit, zoom, keine Möglichkeit der manuellen Fokussierung und ohne Blitz. Nur Punkt-und-Schießen.

Während die Osmo-Tasche nimmt, einige anständige Fotos, es ist ganz klar, dass die DJI war nicht fokussiert auf Fotografie bei der Gestaltung des Geräts. Was den Osmo-Tasche ist wirklich entworfen, um zu tun ist, ein video aufzunehmen, und es gibt Unmengen an Funktionen, ausgerichtet auf die Schaffung einige wirklich schöne Aufnahmen.

Sie können erstellen Sie hochwertige, stabilisierte Videoaufnahmen mit der DJI Osmo Tasche, und einfach teilen Sie Sie durch das DJI-Mimo-app.

Neben der üblichen video-Funktionen wie Zeitlupe, Zeitraffer, und motionlapse, können Sie auch mit dem gimbal zu verfolgen, Gesichter und andere Objekte. DJI FaceTrack-Funktion automatisch bleibt konzentriert auf Ihr Gesicht, wenn der gimbal ist im selfie-Modus, und die ActiveTrack Funktion können Sie manuell wählen, was Sie verfolgen möchten.

Es gibt auch einen Story-Modus-Funktion, die ermöglicht Ihnen das schnelle erstellen von on-the-fly 10 – bis 20-Sekunden-langen Montagen, komplett mit Schnitt und überblendungen, perfekt für die gemeinsame Nutzung auf Instagram. Leider ist die Android-version des Mimo-app nicht über den Story-Modus aktiv für diese Bewertung.

Sollten Sie kaufen ein DJI Osmo Tasche?

The DJI Osmo Pocket in a man's left hand held up outside to photograph a colorful wall.

Wenn Sie noch nie im Besitz eines mobilen gimbal vor, die DJI Osmo-Tasche ist das perfekte Gerät für Sie. Es hat alle Funktionen, die Sie möchten von einem gimbal, während Sie sowohl in kleinen als auch in der körperlichen Größe und sehr einfach zu bedienen, alles zu einem vernünftigen Preis.

Wenn Sie eine alte GoPro oder ähnliche action-cam und sind auf der Suche um ein upgrade, ich würde ernsthaft erwägen Notwasserung GoPro für die Osmo-Tasche. Es tut so ziemlich alles, was die GoPro nicht, aber besser, und hat auch Funktionen GoPros nicht bieten können.

Das DJI-Osmo-Tasche kann alles tun, was Ihre GoPro kann, und mehr, und ist das ideale Gerät für unterwegs Videofilmer.

Wenn Sie bereits eine eigene gimbal-setup oder ein professioneller Videofilmer, die Osmo-Tasche möglicherweise nicht etwas, das Sie brauchen, zu kaufen. Wirklich, die einzige Sache, die Osmo Tasche hat, dass Ihre aktuelle Ausrüstung wahrscheinlich nicht für die Story-Modus.

Jedoch, auch wenn Sie bereits die notwendige Ausrüstung zu tun, die meisten von dem, was die Osmo Tasche hat, sollten Sie das Gerät trotzdem einfach basiert auf der Tatsache, dass es so klein ist. Die Osmo Mobile line von Säulen oder sogar den Osmo-Plus sind einfach zu groß, um in Ihre Tasche, so dass die Osmo-Tasche das ideale Gerät für unterwegs.

Das DJI-Osmo-Tasche ist nicht gerade günstig, aber auch nicht exorbitant überteuert. Das gimbal alleine wird Sie zurück $349,- und es kommt mit einem Mantel tragen, Handschlaufe, Blitz-und USB-Typ-C-Anschlüsse und einen USB-Typ-C-Ladekabel. Die Osmo-Tasche wird ab Dezember 15.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*