Neueste MIUI 10 Beta Fügt Umstritten Cheetah Mobile App-Verknüpfungen

Poco F1 vor kurzem erhielt Android-Pie-update über die offizielle MIUI-10 der globalen beta-Kanal. Die Schnittstelle sieht identisch mit MIUI 10, basierend auf Android Oreo, mit den wichtigsten Android-Pie-Elemente wie Adaptive Battery, Digital Wohlbefinden fehlt.

Ein neues wöchentliches update, das die Unebenheiten der version MIUI Globalen 8.11.29, wurde gestern veröffentlicht für Poco F1 und es bringt November Sicherheits-patch, zusammen mit performance-Verbesserungen. Es bringt auch eine kleine änderung, um die dual-Spalte Recents-Menü im MIUI-10.

MIUI 10's Weekly Android Pie Beta Update Pushes Apps Made by Nasty Developer

Verknüpfungen in Recents UI

Nun, das Menü bekommt vier praktische Tasten auf der Oberseite der Recents-Schnittstelle. Diese Verknüpfungen bieten nützliche features, die bedeutete, um Ihre Poco-F1 oder anderen kompatiblen Geräten zippy und frei von Schadsoftware ist. Die vier icons sind Verknüpfungen zu:

  • Reiniger, für die Reinigung cache und veraltete Dateien,
  • Security scan (ähnlich der Google-Play-Protect) , scan potenziell gefährliche apps und Dateien
  • „Find Apps“ oder Mi App Store
  • Verwalten Sie apps, die nimmt Sie zu „Einstellungen“ sub-Menü für installierte apps

Powered by Cheetah Mobile

Während dieser Verknüpfungen könnte scheinen, wie ein Vorteil, es gibt ein paar Vorsichtsmaßnahmen, vor allem mit der ersten option. Xiaomi ‚ s Cleaner app ist powered by Cheetah Mobile, die gleiche Firma, die hat eine seiner apps gebootet aus dem Google Play Store für die Ausstellung “trügerischen und bösartigen Verhaltens“.

Eine andere app, verdrängt aus dem Play Store heute ist Kika Tastatur, das ist übrigens die Standard-Tastatur auf Poco F1 ausgeführt wird Xiaomi ‚ s MIUI 10.

Klar, die „Sauberere“ Funktionalität war bereits vorhanden auf Xiaomi-Handys, auch diejenigen, die nicht läuft MIUI 10, aber indem Sie Sie als Verknüpfungen im Recents-Menü, macht, werden Sie viel besser erkennbar und macht es wahrscheinlicher, dass Benutzer klicken Sie auf und verwenden Sie es, damit Sie sich auf mögliche ad-Betrug.

MIUI 10's Weekly Android Pie Beta Update Pushes Apps Made by Nasty Developer

Entfernt durch Google, Gefördert von Xiaomi

Auf der Xiaomi – eigene app-store, Kika Tastatur möglicherweise genießt ein Privileg und Xiaomi hat keine Schritte unternommen, so weit die Tastatur zu entfernen. Wie Sie sehen können, es ist noch vorhanden auf Mi App Store, die Fragen der staatlichen Sicherheit auf dieser app store.

Des weiteren, eine der Verknüpfungen in der Recents-Benutzeroberfläche können Sie einen Sprung in den laden, vermutlich, um mehr installieren solche apps. Trotz seiner großen Nutzer-Basis, die Mi App Store möglicherweise nicht so sicher wie Google Play Store, das sagt eine Menge im Android-Kontext vis-a-vis malware aus dem Play Store.

MIUI 10's Weekly Android Pie Beta Update Pushes Apps Made by Nasty Developer

Es gibt keine Möglichkeit an, diese Verknüpfungen oder passen Sie Ihre Auswahl an apps, darunter keine option, wählen Sie den Standard-store-app. Dies ist line mit Xiaomi Weg rutschen in die anzeigen an verschiedenen stellen in der Benutzeroberfläche , die als pro, Xiaomi, ist ein Weg, der Schaffung von Einkommen, während Sie versuchen, halten die Preise der Geräte so gering wie möglich.

Dies ist besonders fragwürdig, im Zuge der großen Daten-leaks wie die berüchtigten Cambridge Analytica-Skandal , in dem die Daten von Millionen von Facebook-Nutzern gestohlen wurde, zu erzeugen, Ihr Persönlichkeitsprofil und zeigen sehr gezielte politische anzeigen.

Wir überprüften diese Schnittstelle auf andere Geräte übertragen und alle von Ihnen laufen MIUI-beta-8.11.29 oder höher haben dieses feature. Es ist jedoch nicht auf die stabile version von MIUI 10.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*