Google entfernt zwei Cheetah Mobile, Kika-apps nach Anzeige Betrug Vorwurf

The Cheetah Mobile Play Store page.

  • Google entfernt hat, zwei apps aus dem Play Store für Werbung Betrug.
  • Die apps in Frage die CM Datei Manager und Kika-Tastatur.
  • Die Entfernung kommt nach einer Buzzfeed-story detaillierte Vorwürfe der ad-Betrug gegen die Entwickler.

Google hat angeblich entfernt, zwei Cheetah Mobile und Kika-apps aus dem Google Play Store nach Forderungen von ad-Betrug-waren etwa gegen den Entwickler.

Die Suche Riese entfernt der CM Datei Manager und Kika Tastatur-apps für die „trügerischen und schädlichen Verhalten“, so Buzzfeed. Der Steckdose, sagt Google-interne Untersuchung ergab, dass die apps enthaltenen code für die ad-fraud-Techniken.

“Wir nehmen diese Vorwürfe sehr ernst, und unserer Google Play Entwickler-Richtlinien verbieten irreführende und schädliche Verhalten auf unserer Plattform. Wenn eine app gegen unsere Richtlinien verstoßen, ergreifen wir entsprechende Maßnahmen,“ ein Google-Sprecher wurde mit den Worten zitiert.

Cheetah Schuld Drittanbieter-SDKs

Die Nachricht kommt eine Woche, nachdem Buzzfeed und Analytik-Firma Kochava berichtet , dass acht apps von Cheetah Mobile und Kika haben sich mit ad Betrug. Die apps, die offensichtlich erkennen neue app-Installationen auf dem Gerät des Benutzers und behaupten, den Kredit für das fahren, sagte Installationen. Dies wurde getan, um zu behaupten, eine Prämie oder Gebühr für die driving-Installationen.

Editor ‚ s Pick

News von Google handeln macht für eine große Wendung der Ereignisse, als Cheetah Mobile kam heraus schwingen in der unmittelbaren Folge des Berichts. Die chinesischen Entwickler vorgeschlagen, dass Drittanbieter-SDKs waren die Schuld für ad Betrug, während auch sagen, es würde rechtliche Schritte gegen Kochava.

Cheetah auch zugegeben, dass er „proaktiv“ entfernt, zwei Werbe-SDKs von seinen apps. Aber die Nachricht, dass Google gefunden zweifelhaften code innerhalb von Cheetah Mobile app scheinbar widerspricht die Entwickler den Forderungen der Drittanbieter-SDKs Verschulden.

CM-Manager ist nicht der einzige Cheetah-app entfernt aus dem Play Store entweder als Batterie-Doktor und der CM Launcher wurden offenbar entfernt, das im Zuge der ursprünglichen Geschichte.

Sind Sie überrascht, dass Google entfernt ein Cheetah-app? Geben Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren!

WEITER: Verizon und Samsung Debüt „proof-of-concept“ 5G-Handy nächste Woche

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*