Nokia 7.1 Bietet eine Premium-Multimedia-Erfahrung, die für einen Bescheidenen Preis

In seiner früheren Tage an Herrlichkeit, Nokia war gleichbedeutend mit Qualität, Robustheit und ansprechende ästhetik. Und, HMD Global, die jetzt betreut wird die Marke Nokia, scheint den gleichen Weg während der Umbau der Marke. Nokia 7.1 wurde vor kurzem ins Leben gerufen, die in Indien und zwar aus einem kurzen Blick kann es erscheinen, um ein überteuertes Telefon, es kommt vollgepackt mit features, die Verbesserung der Allgemeinen Erfahrung.

Nur nachdem er ein paar Tage mit dem Nokia 7.1, fühle ich mich versichert, dass, obwohl es sein könnte, beschränkt sich in Bezug auf das, was Sie versuchen, zu erreichen, tut es, was tut es hervorragend. Das Gerät fügt den Benutzer durch das hinzufügen von ein Gefühl von „premium“ in vielerlei Hinsicht, dass andere smartphones in dieser Preisklasse gar nicht versuchen.

Nokia 7.1

So, nach einer kurzen Affäre mit dem Nokia 7.1, hier sind ein paar Gründe, die machen mir das Gefühl, dass das smartphone der Lage ist, geben Sie eine sanfte pat von Luxus.

Nokia 7.1 Display-HDR10

Wenn du bist süchtig nach binge-watching Netflix überall, wo Sie können – sei es die Bahn oder der U-Bahn, zwischen Büro-meetings oder im Klo, direkt nach dem aufwachen, Nokia 7.1 die Ihren Bedürfnissen entsprechen würde. Die 5.84-Zoll-display auf dem Nokia 7.1 ist zertifiziert für HDR10 Inhalte, was ziemlich ungewöhnlich für diesen Preis. Auf der Grundlage der Inhalte, die Sie gerade anschauen, der Bildschirm passt sich automatisch und passt die Helligkeit und Farben zu bieten, eine dynamische und vielfältige Farbwiedergabe.

Nokia 7.1

Während die HDR10-Erweiterung gilt, wählen Sie nur die Inhalte, die Allgemeine Qualität der Darstellung ist Auffällig und die Farben waschen sich nicht aus, wie Sie tun, auf die gerne von Mi A2 oder sogar Nokia 6.1 Plus. Aus diesem Grund, trotz des seins ein LCD-Display, das display gleicht einem AMOLED-panel. Beim Test gegen den segment-Konkurrenten, die Nokia 7.1 übertrifft in Bezug auf die Wettbewerber, von denen die meisten nicht spielen können HDR-content-services wie Netflix.

Widevine L1

Was lustig ist zu beobachten HDR-videos auf Netflix und Amazon Prime, wenn Sie nicht beobachten kann, in hoher Auflösung? Auf der Nokia 7.1, die hat die Widevine L1-Zertifizierung, können Sie spielen, HD-und Full HD-Inhalte von apps wie Netflix.

Nokia 7.1

Diese nimmt die Anzeige auf eine ganz neue Ebene und ist etwas, das Sie nicht erwarten oder sogar auf anderen smartphones in dieser Preisklasse – obwohl Motorola setzen Ihren Fuß nach unten, mit bedacht nach der „HD-Wiedergabe“ – Fiasko folgenden Poco F1 starten.

Qualcomm aptX HD-audio

Die Kopfhörerbuchse ist zu sterben und ob oder nicht, dass ist der Grund für die Umstellung auf ein Bluetooth-headset, das Nokia 7.1 ist in der Lage höchste audio-Qualität via Bluetooth-headsets. Dies ist, weil das smartphone kommt mit Unterstützung für Qualcomm aptX HD – audio führt zu einem hohen-Qualität, verlustfreie audio-Erlebnis.

Nokia 7.1

Das aptX-Protokoll für high-bandwidth audio-übertragung ist auch etwas, das wir sehen, viel mehr teure Handys, und der nächste Konkurrent zu haben, es ist die Poco-F1. Vor allem, der Unterschied wird deutlicher, wenn man streaming-Musik online oder einen Film ansehen, im Vergleich zur Wiedergabe eines gespeicherten MP3. Ich habe wirklich gekommen, um zu genießen das hören von Musik auf das Nokia 7.1.

Zeiss-Objektiv

Nokia ‚ s association mit dem deutschen Glasmacher Carl Zeiss – oder einfach-Zeiss – kann datiert werden auf über ein Jahrzehnt und das ist, was gab Nokia-Handys von der Statur, von großer und top-Kamera-Handys während der pre-Microsoft-Kapitel. Viel hat sich seitdem verändert, außer dieser Partnerschaft, und jetzt Nokia bringt Zeiss-Objektive zu Nokia 7.1.

Nokia 7.1

Die offizielle website behauptet, dass Sie nicht nur Zeiss-Optiken die Bildqualität verbessern, es verbessert auch die Kantenerkennung in bokeh-Aufnahmen. Während ich noch testen, die Kamera auf dem Nokia 7.1 genug, um ein Urteil, einige meiner warm-up-Aufnahmen mit dem smartphone wurden schmeichelhaft.

Nokia 7.1: Perfekte Handy Für Medien-Junkies

Das Nokia 7.1, das war vor kurzem soft-gestartet in Indien für Rs 19,999, scheint eine überzeugende smartphone, vor allem, wenn Sie nutzen vor allem Ihr smartphone für die Unterhaltung. Neben dem noblen Gefühl von Licht, Körper, Unterstützung für high-resolution audio-und video-streaming und-Wiedergabe, die Nokia 7.1 sollte auch erscheinen eine gute Wahl, wenn Sie ein Instagram-buff.

Außerdem werden die Android-Erfahrung ist Poliert, um den Punkt, dass es emuliert die software-Erfahrung des Pixel-3 und zwar ist dies nicht eindeutig – Mi A2 kommt auch mit Android – Nokia neigt dazu, roll-out updates schneller als Xiaomi. Dies ist ein weiterer Grund, lieber das Nokia 7.1 gegenüber anderen Android-Handys. Alle diese Gründe machen mir das Gefühl, dass Nokia bietet eine premium-Erfahrung für den Preis von einem mid-range-smartphone.

Klar, das Nokia 7.1 ist nicht für Sie, wenn Sie auf der Suche nach high-octane Leistung, aber Nokia hat es optimiert die Schnittstelle, so dass es keinen sichtbaren lag während der Durchführung täglichen Aufgaben, wie die Aufnahme von Bildern, das Blättern durch social-media-feeds, die Interaktion mit Menschen und moderate gaming.

So stay tuned. In der Zwischenzeit, wenn Sie bereit sind zu verbringen um Rs von 25.000, Nokia 8.1 ist auch der Ankunft in Indien in der nächsten Woche und könnte erwartet werden, bieten eine noch umfassendere Erfahrung.

Dies ist jedoch nicht unsere endgültige Urteil des Nokia 7.1 und werden bringen Sie unser review nach sorgfältiger Evaluierung und der Vergleich mit den peers. In der Zwischenzeit, wenn diese Funktionen sind genug, um Sie zu versuchen zu kaufen Nokia 7.1, Sie können pre-order das smartphone auf der offiziellen Nokia Internetseite (Rs 19,999).

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*