Dezember 2018 die Sicherheit der patch kommt für Pixel-und Nexus-Geräte, OG Pixel MIA wieder

Genau im Zeitplan hat Google veröffentlicht Android-Dezember-Sicherheits-patch. Die neue factory-images für die verschiedenen Google-Geräte sind hier, während die OTA-Dateien sind hier.

Die gute Nachricht ist, dass die Pixel-C, Nexus-6Pund Nexus 5X sind noch immer updates, trotz der Tatsache, dass das Unternehmen nicht länger verpflichtet, zum Thema Sicherheits-patches für das drei Jahre alte Geräte.

Jedoch, die schlechte Nachricht ist, dass — wie letzten Monat — die Sicherheits-patches für die Google-Pixel – und – Google-Pixel-XL sind noch nicht da. Letzten Monat, die updates für die OG-Pixel-Geräte kamen etwa zwei Wochen nach der ersten charge. Ist das der trend?

Editor ‚ s Pick

Der Dezember patch selbst behebt mehrere Sicherheitslücken. Die schwerwiegendste dieser Fragen ist eine kritische Sicherheitslücke in media framework, die ermöglichen könnte, ein entfernter Angreifer zum ausführen von beliebigen code auf einem Gerät. Aber Google hat keine Aufzeichnungen über alle Angreifer tatsächlich, diese Sicherheitsanfälligkeit auszunutzen.

Der patch enthält auch eine lange ersehnte Lösung für das Speicher-management-Probleme derzeit auf die Google-Pixel-3 und Google-Pixel-3 XL. Es gibt auch einige Kamera-Verbesserungen, ein Update für das flackern immer-an-display, und einige Bluetooth-audio-Erweiterungen. Schau dir die Tabelle unten, um zu sehen, was immer ein Update für Ihr Gerät(s):

Wenn Sie nicht möchten, zu warten, für die Dezember-Sicherheits-patch zu machen, seinen Weg auf Ihr Handy, laden Sie die neueste factory image oder OTA-Datei von den links unten. Von dort aus können Sie entweder flash einen frischen build auf dein Handy oder sideloaden das OTA-update.

WEITER: ich bekam eine Google-Startseite Mini für $1, und Sie können das auch — Hier ist, wie!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*