Samsung Galaxy A9 (2018) Kritik: Unterhaltsam, aber Nicht Wert der Hype

Samsung wurde der Spitzenreiter in der Handy-Spiel für ein Jahrzehnt oder so, und es hat die Industrie geprägt, was wir heute sehen. In diesem Prozess, Samsung popularisiert hat viele Entwicklungen – wie drahtlose aufladen, infinity zeigt – und trotzten viele andere – wie die Kerbe. Samsung Galaxy A9 ist ein Gerät, das beides – trotzt dem trend zu triple-Kameras, sondern versucht zu popularisieren das Konzept der vier Kameras statt. Hat er es geschafft?

Seit dem moment an, begann ich mit der Galaxy-A9, habe ich ehrlich gesagt nur hatte gemischte Gefühle über die Antwort auf die Frage, die vor allem einen Blick auf das Samsung kühne Preisgestaltung beginnt bei Rs 36,990.

Die Idee der „vier-Kameras“ ist etwas, das sofort packt Aufmerksamkeit, aber der Eindruck könnte sich ändern, sobald Sie beginnen mit dem Telefon. Jedoch, seine taffy-inspirierte Farben, die sicherlich machen es zu einer Augenweide für die jüngeren Nutzer gibt.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Nachdem alle, diese Samsung Galaxy A9 ist über die Erkundung unerforschter Wege und die Süd-koreanische Riese die Wahl einzuführen, vier Kameras ist auf jeden Fall Wiegen, um zu überprüfen, ob mit vier Kameras deckt alle Grundlagen. Sie können es nennen eine spielerei, langsam, stürzen (zumindest im Kontext von Beliebtheit) Unternehmen zu halten, seine Konsumenten zu unterhalten, wenn nicht ganz eingerastet ist.

So, in diesem Bericht nehmen wir einen Blick auf Samsungs Ansprüche mit höchster Wahrhaftigkeit und mindestens bias. Während die quad-Kameras sind wohl die meisten faszinierend Aspekt ist, nehmen wir einen Blick auf was das smartphone bietet, und ob es ein gutes Allround-Paket.

Lassen Sie uns beginnen, indem Sie einen Blick auf die Spezifikationen des Samsung Galaxy A9 (2018) smartphone.

Samsung Galaxy A9-Spezifikationen

Offenbar, die größte und die packende highlight des Galaxy A9 ist seine Reihe von vier Kameras auf der Rückseite, aber das ist nicht alles. Lassen Sie uns nehmen einen Blick:

Anzeigen 6.3″ Full HD+ Super AMOLED, 1080 x 2220 Pixel
Prozessor Qualcomm Snapdragon 660
RAM 6/8 GB RAM
Lagerung 128 GB, erweiterbar auf bis zu 512 GB via microSD
Akku 3,800 mAh
Primäre Kamera Haupt-Kamera : 24MP AF, F1.7 + Tele : 2X optischer zoom, 10 MP Autofokus, F2.4 + Ultra Breite : 120°, 8 MP, F2.4
+ Tiefe : 5 MP, F2.2
Sekundäre Kamera 24MP (F2.0)
OS Android 8.0
Sensoren Beschleunigungssensor, Barometer, Fingerprint Sensor, Gyro Sensor, Geomagnetischen Sensor, Hall Sensor, Proximity Sensor, RGB-Licht-Sensor
Netzwerk und Konnektivität LTE, Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac (2.4/5 GHz), VHT80, Bluetooth v5.0 (LE), USB Type-C, NFC, GPS, Glonass
Körper 162.5 x 77 x 7,8 mm, 183g

Das Galaxy A9 kommt auch mit den gleichen Spezifikationen, die Sie finden können auf ein Xiaomi-smartphone auf fast die Hälfte der Preis, aber das ist, was Sie zu zahlen haben für eine Fahrt an Bord der „brand value“ – Zug. Während ich erkenne, dass diese Angaben vielleicht nicht gerade aufregend, Samsung scheint zuversichtlich zu sein, dass es kitzeln (mindestens) Samsung-fans.

Aber bevor ich mehr gräbt bei der Preisgestaltung, lassen Sie mich Ihnen sagen, über was kommt alles in die box.

Samsung Galaxy A9 Box Inhalt

Die Karton-Verpackung des Galaxy A9 ist ziemlich standard, und Sie erhalten folgende drin:

  • Samsung Galaxy A9 Mobilteil
  • 12W laden backstein
  • USB-A zu USB-C-Kabel
  • Samsung in-ear headset
  • TPU klarer Fall
  • SIM-Auswerfer
  • Handbücher und Papierkram

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Ich bewundere die Tatsache, dass Samsung ist inklusive in-ear-Stil Ohrhörer in die box, die ich eigentlich sehr gern wegen Ihrer Klarheit und eine gute Menge von isolation. Weiter, der Fall klar ist, wo Samsung hat damit begonnen, nach der Klage der chinesischen Konkurrenten, die versuchen zu locken Indische Nutzer durch das hinzufügen von freebies. Dieser Fall ist ziemlich lange haltbar, und da ist es klar, dass es nicht stehlen den donner Weg von den schillernden zurück.

Nun, wir haben bereits begonnen reden über die funkelnde zurück, lassen Sie mich auch nehmen Sie durch den gesamten Aufbau und das design der Galaxy-A9.

Samsung Galaxy A9 Design und Qualität Bauen

Es gibt keinen Schaden bei dem Hinweis, dass Samsung das design ist nicht zu vielfältig und fast scheint es, dass die gesamte design-team konzentriert sich auf die nächste Galaxy S-Serie oder die Note-Serie Produkt mehr gefallen als der Vorherige, während fast das gleiche design, rieselt seine smartphones soll für die unteren Preisklassen.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Das gleiche kann auch hier gesehen werden, mit nur unterscheidungsfaktor (aus dem Galaxy A7) werden die vier Kameras auf der Rückseite. Die kastenförmigen design schlug mit so vielen Kameras ist fast einschüchternd und über. Mit seinen abgerundeten Rechteck-design – die Essenz von denen kann auch entdeckt werden, die innerhalb der Samsung-UI Erfahrung – das Telefon sieht ein bisschen veraltet.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Die neon-Farben des Galaxy A9 irgendwie zu verwalten, zu speichern, es wird ein langweiliges Handy, aber es ist unwahrscheinlich, um zu appellieren Kunden in allen Altersgruppen. Wenn Sie jemanden, der vielleicht tatsächlich angezogen werden, indem Sie diese, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass diese Akzente eigentlich eine Steigung und würde anders Aussehen, je nachdem, wie Sie halten es. Ich persönlich bevorzuge die „Limonade Blau“ (random Lektion der Geschichte: pink lemonade ist wirklich populärer und erfunden wurde versehentlich) über die „Bubblegum Pink“, aber das ist wahrscheinlich, weil der geschlechtsspezifische soziale Konditionierung.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Wenn ich verlagere meine Aufmerksamkeit auf die front, ich finde den Blick eher beruhigend. Die Vorderseite des Smartphones beherbergt einen 6,3-Zoll-FullHD+ Super AMOLED „Infinity Display“ die makellose Qualität. Wie wir bereits wissen, viele andere führende smartphone-Marken wie Apple und OnePlus verlassen, auf dem Samsung für seine OLED-displays, und die Platte rechtfertigt seine Monopolstellung auf dem Spiel. Ich bin erfreut zu sehen, dass die funkelnden Farben machen Sie nicht Ihren Weg an die front und die minimalen Einfassungen sind hier schwarz.

Die Rückseite ist aus Glas, aber es gibt keine drahtlose aufladen unterstützen. Während das display ist geschützt unter Gorilla Glas 6, die genaue generation des Corning-Schutzglas Abschirmung der Glasboden ist nicht klar.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Entlang der Kanten wird, finden Sie Häfen und Mikrofone, Tasten und slots, wie üblich. Die Rechte Seite trägt die Lautstärke Wippe und der power-Taste, während die linke Seite verfügt über eine dedizierte Taste für Bixby, das ich versehentlich gedrückt, viele Male während der Einnahme von screenshots und endete Ekel mich, weil Bixby ist einfach nicht mein Ding – da bin ich mir sicher, dass es nicht für viele andere.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Auf der Oberseite ist die SIM-Karte, die bequem zu akzeptiert zwei SIM-Karten und ein microSD, zusammen mit einem noise-Cancelling-Mikrofon. Die Unterseite des Galaxy A9 ist reserviert für eine USB-Typ-C-port, Kopfhörer -, solo-Sprecher.

Insgesamt ist das Galaxy A9 fühlt sich leicht saftige und es wäre eine zwei-hand-Affäre, wenn Sie kleine oder mittelgroße Hände. Bei 183 Gramm, das Telefon ist nicht unbedingt leicht, aber Sie würde nicht das Gefühl, den Ballast, es sei denn, Sie sind mit einer dicken Schutzhülle. Aber dann, das ist auch etwas, Sie würde gewöhnen, um im Laufe der Zeit.

Samsung Galaxy A9-Display

Wie ich im vorherigen Abschnitt erwähnt, ist Samsung wirklich an der Spitze seines Spiels, wenn es um die Qualität von AMOLED-displays , die ist, warum wir sehen können, dass auch einige seiner eher günstige smartphones kommen mit AMOLED-displays. Sogar auf dem Galaxy A9, können wir sehen, dass das display etwas, dass man nicht wirklich meckern. Es ist super hell, sehr Reich , wenn es um Farben geht, lebendige, und hat einen guten Kontrast.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Farben, egal ob Natürliche oder künstlich erweiterte, pop-out – also, legen Sie sich eine dramatische und lebendige Bild. Und während das display ist nicht zertifiziert für die HDR-Inhalte offiziell, das ansehen von videos mit einem breiten dynamischen Bereich fühlt sich tatsächlich wie eine Glückseligkeit. Der text wird klar und frisch und ich hatte kein problem, überhaupt, während Sie streichen über, klopfen oder Tippen auf dem Bildschirm.

Das display ist auch zertifiziert mit Widevine L1 – Lizenz für HD-und Full HD-Inhalte über kostenpflichtige video-Dienste wie Netflix, Amazon Prime, Google Play Movies etc. und während ich bin nicht wirklich ein binge-watcher, ich fand mich einfach treiben und auf die nächste Folge, und verbrauchen viel mehr video-content als ich normalerweise Tue.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Mit diesem großen Bildschirm, Samsung hat weggelassen die Kerbe und zwar, ist es so groß wie das OnePlus one auf 6T, die Einfassungen auf der Ober-und der Unterseite des display machen das smartphone etwas größer als das, was genau Ansprechend für das Auge, sondern die expansive display soll Ihnen helfen, verzeihen Sie diese leichte Flensburg.

Das display, ein AMOLED, bleibt auch immer auf und wie jedes andere Samsung-smartphone, das interface ist sauber verlegt und Sie erhalten auch die farbigen Abzeichen für eingehende Benachrichtigungen in diesem Zustand.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Ich wirklich genossen das display und habe keine Beschwerden darüber.

Wenn Sie auf der Suche für das beste display auf einem smartphone unter Rs 40,000, das Galaxy A9 sollte auf jeden Fall eine Ihrer wichtigsten Entscheidungen.

Samsung Galaxy A9 Kamera

Die Kamera ist nicht nur eines der Alleinstellungsmerkmale des Galaxy A9, sondern auch, was Samsung vermutlich verwenden, um zu rechtfertigen den hohen Preis. Wir haben versucht, eine Vielzahl von Aufnahmen mit dem Galaxy A9 und versucht haben, Ihnen ein gesundes Bild von dem, was das smartphone in der Lage ist.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Die quad-Kamera verfügt über einen 24-megapixel-primär-sensor mit f/1.7-sensor, die darauf abzielen, genügend Muskelkraft für die Nacht-Licht-Aufnahmen, 10-megapixel-Tele-sensor für 2x zoom, eine 8-megapixel-ultraweitwinkel-sensor 120-Grad-Feld-of-view, und schließlich eine 5-megapixel-sensor zur Erfassung der Tiefe zu Rendern Bilder mit bokeh-Effekte.

Lassen Sie uns nehmen einen Blick an einigen der Proben des Galaxy A9 – Kameras.

Samsung Galaxy A9 Kamera Samples: Tageslicht

Im Tageslicht, das Galaxy A9 schafft zu erfassen, Farben sehr gut, fällt aber flach, wenn es um details geht, vor allem, wenn das Objekt zu nah oder zu weit.

Samsung Galaxy A9 Kamera Samples: Wenig Licht

Wenn es bei schwachem Licht, das das smartphone wirklich kämpft, um zu erfassen die details, vor allem, wenn das Objekt in Bewegung ist. Im Gegensatz zu Tageslicht Bilder, hier die Sättigung ist übertrieben und lässt das Bild unnatürlich Aussehen. Weiter das smartphone oft nicht auf der Beibehaltung reichlich Licht in das Bild.

Weitwinkel

Die Weitwinkel-sensor erhöht sich die Tiefe der Ansicht von 78 Grad bis 120 Grad, bietet einen größeren Rahmen. Ich bin wirklich begeistert von diesem Objektiv, und es ist wahrscheinlich die einzige Sache, dass das Galaxy A9 ist besser als die meisten anderen Handys in Ihrem Wettbewerb.

Im niedrigen Licht, jedoch werden details sichtbar verloren aufgrund der geringeren f/2.4 Blende von der Weitwinkel-sensor.

Teleobjektiv (2FACH-Zoom)

Das Galaxy A9 auch packs in einem 2X-Objektiv, das hilft, um entfernte Objekte näher, aber ist es vielleicht nicht die beste option, wenn es kommt zu wenig Licht wegen der kleineren Blende im Vergleich zu den wichtigsten 24-megapixel-sensor.

Portrait-Modus

Der Unterste sensor auf dem Galaxy A9 funktioniert wie eine dedizierte 5MP Tiefe-sensor und trotz dass die Porträt-Modus Aufnahmen sind weit entfernt von beeindruckend. Wie Sie sehen können edge-Erkennung ist nicht die beste in der Klasse.

Wenn es mehr als eins Gesichter im Bild, die Galaxy-A9 konzentriert sich auf eine einzige person und verwischt den rest.

Selfies

Auf der Vorderseite gibt es eine 24-megapixel-sensor und um ehrlich zu sein, es ist überhaupt nicht überraschend. Oft ist die Kamera auf der Vorderseite fühlt sich schlampig und in der Lage sein, um Sie auf das beste selfie für Ihre Instagram Konto, müssen Sie wirklich viel Geduld und mehrere versuche.

Bei schwachem Licht, vor allem die front-Kamera nicht, um einen hohen Dynamikbereich oder passen Sie die Beleuchtung als pro das Objekt im Fokus ist, wird das verlassen der hintergrund über-oder unterbelichtet.

Das Galaxy A9 bekommt auch einen panorama-selfie-Modus, aber ich würde geschätzt haben, hatte Samsung drei Kameras auf der Rückseite und eine weitere auf der front – wie Pixel-3 – für Weitwinkel-selfies.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting
Selfie-Panorama

Selfie-Porträt

Die Kamera kämpft mit Beibehaltung detail wird noch deutlicher, wenn man per Klick auf ein selfie im portrait-Modus und es ist einfach Kämpfe zu erkennen, die Kanten sauber. Wenn es gelingt, die Kanten rechts, die über-Glättung der Bilder können Sie Aufstöhnen.

Video

Das Galaxy A9 ist in der Lage 4K-UHD-videos und hat EIS, das funktioniert nur, wenn Sie Schießen in Full HD. Die videos sind einfach nur durchschnittlich und während der Stabilisierung ist solide, Sie werden benötigt, um tiefer die Auflösung, und somit das Opfer auf Qualität.

Ich habe eingebettet, die unten mit dem genauen Zeitstempel, wo Sie sehen können, wie die A9 führt, während der Einnahme von videos.

Vergleich

Während Samsung gefördert wird das Galaxy A9 wie ein Kamera-centric smartphone, es nicht Leben bis zu der Erwartung. Mittlerweile haben wir uns angeschaut, wie zwei andere ähnlich günstige smartphones – OnePlus 6T und Pixel-2 durchführen.

Daher hier ein kurzer Vergleich:

Das OnePlus 6T Erfasst Mehr Details, als die A9!

Wie Sie sehen können, dass das Pixel 2 glänzt als der beste aus der Gruppe, während die Galaxy A9 führt die schlechteste im Vergleich zu smartphones in allen Situationen. Die A9 nur glänzt, wenn es zu Exposition.

Wir werden auch bringen Sie einen detaillierten Vergleich bald, mit mehr Bildern und in verschiedenen Lichtverhältnissen zu helfen, beurteilen Sie besser, wenn der Gewinner noch nicht deutlich sichtbar.

Samsung Galaxy A9-Leistung

Leistung ist ein Bereich, wo Samsung Galaxy A9 unterschreitet die Konkurrenten. Während bemerkenswert smartphones im segment sind mit Flaggschiff-Snapdragon-CPUs, die A9 ist noch fest mit Snapdragon-660, die sehr ein Haus für sich selbst in der mid-range-segment der smartphones. Den Prozessor kann man meistens einschalten Handys in der sub-Rs 20,000 segment, aber Samsung immer noch die Banken auf, die es trotz der fast-Flaggschiff-wie die Preisgestaltung.

Wir würden vergeben haben, die Wahl hatte es nicht beeinträchtigt die Leistung des Geräts. Kurzum, das Galaxy A9 ist nicht so mächtig wie seine Kollegen. Wenn es um Spiele geht, die smartphone-können einfache bis mäßig schwere Spiele, aber wie Sie sich bewegen die Pyramide, die Galaxy-A9 beginnt, zeigt seine wahren Farben – und Sie sind nicht so glänzend und attraktiv wie das smartphone ist rasend zurück.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Sie erhalten Optionen zwischen 6GB und 8GB RAM Variante (N) – Preis Rs 36,990 und Rs 39,990, beziehungsweise – und wir testeten die 6GB Variante. Ich hatte keine problem beim multitasking und kann das Telefon halten Sie mindestens 10-12 apps, die lebendig zur gleichen Zeit – obwohl diese apps ging in den Ruhezustand, wenn Sie inaktiv für eine lange Dauer.

Gaming

Spielen anspruchsvolle Spiele wie PUBG Mobile und Asphalt-9 auf dem Galaxy A9 ist die Besteuerung , und fast machte mich verlieren meine Ruhe. Dies liegt daran, dass die Grafik verzerrt Aussehen, und es gibt viele frame drops; das gameplay wurde merklich nervös. Nach verbringen viel Zeit mit der Poco-F1wäre ich nicht gegangen durch den Schmerz zu spielen, Spiele auf diesem Gerät, wenn es nicht für die Bewertung.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

PUBG Mobile war laggy und es gibt spürbaren frame drops, auch bei Mittleren Grafik-Einstellungen. So lange, wie man spielt Licht-Spiele wie Guns of Boom, Messer, Schlagen, Horizont, SBK 16, hast du keine Probleme, aber mit schwereren Spiele wie PUBG Mobile, Asphalt 9, Mortal Kombat X, wird entweder leiden durch die wechselnde frame-rate und die low-fidelity-Grafiken, die weder gerechtfertigt noch akzeptabel zu diesem Preis.

Im Hinblick auf den Allgemeinen nutzen, die Leistung ist nur Durchschnitt und überhaupt nicht überraschend. Aber ich war geblendet am meisten, wenn ich sah dieses Telefon Partitur vergleichbar, die Realme U1 auf benchmarks, die Kosten weniger als die Hälfte von dem, was Samsung verlangt für die A9.

Benchmark-Resultate: AnTuTu, GeekBench 4, 3D Mark

Der Snapdragon-660 auf das Galaxy A9 gekoppelt 6GB RAM (auf unserem test-Gerät) bietet bei mittelmäßigen Leistung, was erreicht souverän auf Augenhöhe mit anderen Snapdragon-660 Geräte. Weitere, die Samsung-Erfahrung, kann manchmal überwältigend, was vielleicht auch dazu führen, niedriger als erwartet, erzielt.

Hier sind die AnTuTu, GeekBench 4, und 3DMark-Punkte im Zusammenhang mit dem smartphone:

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

In einem Preis-Weise Vergleich, das Galaxy A9 ist gnadenlos geschlagen von seinem größten Herausforderer des OnePlus 6T, die wird angetrieben durch die meisten leistungsstarken Prozessor, der derzeit verfügbar für Android-Handys.

Sound

In Bezug auf die audio-oder video-Wiedergabe, das Galaxy A9-solo-Lautsprecher-scheint sehr mächtig und druckvoll, zwar fand ich mich Sehnsucht nach mehr bass. Allerdings, die mitgelieferte Ohrhörer sind mit großen audio-Qualität und die bekommt man auch Dolby-Audio-Unterstützung steigert die Ausgaben leicht, wenn Sie verbinden Sie alle kabelgebundenen oder Bluetooth-Headsets, so viel, so dass das hören von Musik bei maximaler Lautstärke kann hart sein, die meisten der Zeit.

Insgesamt habe ich keine Beschwerden mit dem audio-Erlebnis auf dem Galaxy A9, und dies steht im Einklang mit hervorragenden multimedia-Fähigkeiten des Smartphones.

Samsung Galaxy A9-Software Erfahrungen

Samsung Erfahrung 9.0 basiert auf Android 8.0 ist, was treibt das Galaxy A9 auf die user experience (UX) vor. Ich muss zugeben, ich bin kein fan von dieser Schnittstelle, obwohl es eine gazillion mal besser, als die miese TouchWiz-Benutzeroberfläche, die Samsung-Handys hatte vor ein paar Jahren.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Mein Grund für die nicht gefällt das user interface (UI) ist, dass es sieht aus wie eine Kreuzung von stock Android und andere UIs mit absurden Formen und keine app-Schublade, die als bevorzugte von vielen chinesischen Anbietern. Samsung scheint in eine extra-Anstrengung Unternehmen, um sicherzustellen, dass, obwohl es hat Elemente von beiden UIs, sieht es nicht oder die Funktion entweder wie.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Aus der stock-Android-Oberfläche, die Samsung-Erfahrung, die Haut leiht sich eine app Schublade, sauber, schnell-Einstellungen sowie die Einstellungen der Schnittstelle, während es scheint zu sein, inspiriert von MIUI-wie die skins, wenn Sie finden bloatware wie die Tägliche Jagd und eine Reihe von Samsung-apps, einschließlich Samsung Mall, Samsung Max, Mein Galaxy etc.

Das Unternehmen fördert auch einen eigenen app store, empfehlen Sie herunterladen und kaufen Wallpaper, themes, Klingeltöne usw. von den „Galaxy Apps“ store.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Das Galaxy A9 kommt auch mit Samsung Pay-die funktioniert über NFC, als auch erleichtert UPI Zahlungen, was bedeutet, dass in Indien, wirst du entweder begrenzt werden, wählen Sie POS-terminals, die NFC unterstützen, oder „Wave N Zahlen“. Die Tastenkombination für das Samsung-Zahlen hält Sie aufgefordert werden, fügen Sie Ihre Karten, und ist fast aufdringlich.

Andere ärgern habe ich mit der Samsung-Erfahrung-Schnittstelle ist, dass trotz der großen Bildschirm, Samsung hat gezögert, gehören Navigations-gesten. Es wird interessant sein zu sehen, wie die UI-Tarife, wenn das Android-Pie update bringt viel sauberer UI.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Es gibt jedoch einige Punkte, die zeigen, dass die Samsung-Erfahrung, die UI in ein gutes Licht zu. Erstens, es scheint ziemlich Poliert und es gibt keine Blutungen Kanten, wenn es darum geht, das zu liefern, was es verspricht. Multi-window-und Bild-in-Bild funktioniert wie ein Charme, und während die Animationen langsam sind, erscheinen Sie nicht schlampig in keiner Weise.

Um es zusammenzufassen, die UI ist nicht schrecklich, aber nicht so sauber oder einfach als stock Android. Also, ein Upgrade von einem smartphone mit vanilla-Android zu einem anderen von Samsung Wiegen konnte unten einige Benutzer, Aber wenn Sie Lust auf lernen neue Möglichkeiten der Bewältigung der üblichen Aufgaben, Sie könnte es einfacher haben.

Samsung Galaxy A9 Akku

Ohne Zweifel, das Galaxy A9 ist eine große und Bemerkenswerte smartphone, wenn es um multimedia. Natürlich, einer der Bereiche, in denen ein großes Telefon für Unterhaltung wird erwartet, dass excel in Bezug auf Lebensdauer der Batterie, und hier ist das Galaxy A9 ist A-one. Samsung installiert hat, ein 3,800 mAh-Akku an diesem Gerät, die Leben bis zu dem allgemein zu beobachtenden trend, die auf Samsung-Geräte.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Bei mäßiger Nutzung, das Telefon leicht dauert zwischen 22 bis 24 Stunden mit mehr als viereinhalb Stunden mit dem Bildschirm. Beim ausführen von schweren und anspruchsvollen Aufgaben, die A9 dauert gut über 14-15 Stunden, und Sie können problemlos videos ansehen, oder binge auf zeigt bei maximaler Bildschirm-Helligkeit für mehr als 7 Stunden problemlos.

Wenn es um das aufladen des beiliegenden Ladegerät Nennleistung 15W dauert nur 1 Stunde 25 Minuten 10% Akku auf 100% Akku. Die Technologie EZB dies wird als Adaptive Schnelles Aufladen, mit denen der Galaxy-A9 verbraucht 35 Minuten, um von 10% auf 50%. Während es nicht genau genannt werden, mind-blowing, die rate der Aufladung, die auf diesem Gerät überzeugt und bequem.

Samsung Galaxy A9-Konnektivität

In Bezug auf die Konnektivität, die Galaxy-A9 erreicht souverän alle grundlegenden Optionen wie Bluetooth 5.0, dual-band-Wi-Fi, LTE, sowie NFC. Für WLAN-verbindungen erhalten Sie den 3,5-mm-Kopfhörerbuchse sowie ein USB-C-port, der ÜBRIGENS nicht für die audio-Wiedergabe über die Typ-C-Ohrhörer.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Das smartphone unterstützt dual-VoLTE-Konnektivität, so dass beide SIM-fähig sind, versenden oder empfangen von anrufen über die Daten-Verbindung, ohne dass Sie zum wechseln zwischen der primären und der sekundären zahlen. Galaxy A9 hat anständige Konnektivität und Qualität-und dies auf Augenhöhe mit den meisten smartphones fast tendenziell in Richtung der Flaggschiff-segment (oder bestimmte andere, welche Herausforderung solche Telefone).

Samsung Galaxy A9 Sicherheit

Das Galaxy A9 bekommt grundlegende Sicherheitsfeatures wie fingerprint und Face Unlock. Der Fingerabdruck-scanner auf dem smartphone fühlt sich beengt und nicht mehr fast alles. Weitere, die langsam aufwachen animation macht es fast schrecklich. Das Gesicht entsperren, auch findet die Marke hier mit sehr geringe Leistung und die hohe Abhängigkeit von einer hellen Lichtquelle.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Ich habe bemerkt, dass die Verwendung der Fingerabdruck wird etwas einfach, wenn man mit einem cover, denn es hilft Ihnen, positionieren Sie den finger korrekt. Das ist aber nicht sehr Sicherstellung und ich hoffe, dass Samsung verbessert die Fingerabdruck-Leser per software-update in der Zukunft.

Samsung Galaxy A9: vor-und Nachteile

Das Galaxy A9 ist ein smartphone ist ein markantes smartphone hauptsächlich wegen seiner quad-Kameras und etwas wegen seiner betörenden Farben. Jedoch nach der Verwendung es für mehr als 10 Tage, kann ich sagen, dass es ist nicht sehr aufregend und hat Bereiche, wo es hapert, und was es tut, gut.

Profis

  • Beeindruckende Darstellung
  • Große Batterie
  • Spürbar schnell-Ladung
  • Hat noch einen Kopfhöreranschluss
  • Weitwinkel-Kamera
  • Dual VoLTE und zuverlässige Konnektivität

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Nachteile

  • Quad-Kameras beeindrucken
  • Durchschnittliche Leistung
  • Keine Navigations-gesten
  • Langsam Fingerabdruck-scanner
  • Aufgeblähten UI

Samsung Galaxy A9: Quad-Kameras Scheitern Rechtfertigt den Hype

Samsung zog eine ambitionierte stunt lanciert das weltweit erste smartphone mit vier Kamera – aber es scheint, dass es machte eine hastige Bewegung. Dies ist, weil, trotz der vier Kameras, die Galaxy-A9 Klicks Durchschnittliche Bilder und die einzige Rettung ist die Weitwinkel-Kamera, die rührt bis die Dinge ein wenig, obwohl andernfalls vollständig zu machen fehlen Kameras.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Ich habe den Eindruck, dass die Galaxy-A9 ist besser geeignet für Unterhaltung , weil der leistungsstarken audio-Bereitstellung und eine helle und schöne display, die unterstützt auch HD-Wiedergabe auf Netflix und andere OTT-video-services.

Die kastenförmigen design mit abgerundeten Ecken macht die A9 alt Aussehen, obwohl die schillernden Farben machen es.

Das Gerät ist groß, wenn es um die Konnektivität und den engagierten micro-SD-slot, bestätigt die Tatsache, dass Samsung immer noch erwartet, dass seine Nutzer zu tragen eine Menge von Medien mit Ihnen in Bewegung. Schließlich, in Bezug auf die Leistung zu, die Galaxy-A9 nicht beeindrucken, obwohl es würde nicht machen Sie fühlen sich eingeschränkt. Ich bin kein großer fan von Samsung-UI haben, aber es kann verarbeitet werden, wenn Sie die Geduld.

Samsung Galaxy A9 Review: Entertaining but Not Exciting

Wenn Sie in den Markt für eine gute smartphone-Kamera, mit einem budget floating entlang, der Rs mit 40.000 mark, die Pixel-2 oder der Pixel-2 XL (beginnt bei Rs 45,499) werden bessere Möglichkeiten als das Samsung Galaxy A9. Darüber hinaus erhalten Sie auch ein Flaggschiff-Prozessor – Snapdragon-835, die vielleicht ein Jahr alt, aber fühlt sich nicht so unpraktisch, wie Snapdragon 660 für Rs 40,000.

Jedoch, wenn die Leistung Ihrer wichtigsten Kriterien und können Sie gut mit einer anständigen Kamera, OnePlus 6T (beginnt bei Rs. 37,999) sollte auf jeden Fall eine option.

Das Galaxy A9 macht nur Sinn, wenn Sie bequem mit der Samsung-ökosystem oder den Einsatz von smart-Geräten von Samsung wie den Galaxy – Uhr- und sind nicht bereit sich zu bewegen aus Ihrem Komfort-zone.

Kaufen Samsung Galaxy A9 6GB für Rs 36,990 (Amazon, Flipkart, Samsung Store)

Kaufen Samsung Galaxy A9 6GB für Rs 39,990 (Amazon, Flipkart, Samsung Store)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*