Blick nach draußen, wenn Sie brauchen, Wetter info, da Google ‚ s service ist down

An image of dark clouds behind some trees.Max Pixel

  • Die Google-Wetter-service ist derzeit down.
  • Wenn Sie Fragen Google-Assistenten für Wetter-Informationen, erhalten Sie null-Grad-Prognosen überall — sogar auf Hawaii.
  • Google Home hardware schlägt Sie die Verwendung von third-party-services, falls Sie Fragen für Wetter-info.

Wenn Sie Fragen Google-Assistenten für die Wetter-Informationen, gerade jetzt, werden Sie überrascht sein von der Antwort. Google-Wetter-service muss nach unten, denn egal, welche location Sie bitten, über für Wetter-info, erhalten Sie einen null-Grad-Prognose.

Ich finde es schwer zu glauben, dass es null Grad in Hawaii im moment. Es ist sicherlich nicht null Grad in meinem Garten.

Wenn Sie mit der traditionellen Google-Suche in Ihrem browser, erhalten Sie noch Wetter-info, aber es kommt von einem Drittanbieter-service, die meisten wahrscheinlich Weather.com. Normalerweise würde Google seine eigene formatiert Prognose.

Editor ‚ s Pick

Wenn Sie versuchen, Sie zu Fragen, über das Wetter auf der Google-Startseite-hardware, wie die Google-Home-Hub, die Sie nicht eine Antwort bekommen. Stattdessen Assistant bieten, verwenden Sie ein Drittanbieter-service-Stelle und fragt, ob Sie möchten, dass zu tun. Wenn Sie Nein sagen, Assistant fällt das Gespräch.

Wie bei den meisten Ausfällen mit Google-Diensten, ist es wahrscheinlich, dass diese behoben werden in Kürze. In der Zwischenzeit, nicht glauben, was Google sagt Ihnen: ich bin sicher, es ist reichlich warm in Phoenix, AZ, und keine sub-gefriertemperatur.

WEITER: die 15 besten Wetter-apps und Wetter-widgets für Android

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*