ISRO ‚ s Neueste PSLV Starten, Führt Indiens HySIS Erde Imaging Satelliten-

Indische Rakete Polar Satellite Launch Vehicle (PSLV) hob aus, erfolgreich von der hier am Donnerstag die Landes-Hyperspektrale Imaging-Satelliten (HysIS), ein Erdbeobachtungssatellit und weitere 30 ausländische Satelliten.

Die PSLV-CA (Core Alone) version (ohne den üblichen strap-on-Motoren), stehen 44,4 Meter hoch und mit einem Gewicht von etwa 230 Tonnen nahm um 9.58 Uhr vom ersten launch pad hier, spuckt dicken, Orangen Flamme. Die PSLV-Rakete, eine vierstufige Trägerrakete mit abwechselnd festen und flüssigen Phasen/Motoren hatten die 380 kg HysIS und 30 anderen zusammen Wiegen 261.5 kg als deren Gepäck.

Nach ISRO, die gesamte mission wird abgeschlossen in ungefähr 112 Minuten, nachdem die Rakete abheben.

Sechzehn Minuten nach dem Start der Rakete der vierten Etappe/Motor ausgeschaltet wird. Knapp über 17 Minuten nach dem Start der PSLV-Rakete wird die HysIS Satelliten mit einer mission-Lebensdauer von fünf Jahren in 636 km polar, Sonnen-synchron-orbit. Danach wird die Rakete gebracht werden, um eine geringere Höhe von 503 km von 642 km.

Post Auswurf HysIS, die Rakete der vierten Etappe gestartet, bei 59.65 Minuten nach dem lift-off. Später, der Motor wird ausgeschaltet, und auf zweimal, bevor der Letzte Passagier in den orbit über 112.79 Minuten nach der Rakete abheben. Die ISRO hatte früher durchgeführt, eine Satelliten-mission für mehr als zwei Stunden im Januar.

Das primäre Ziel der HysIS ist die Untersuchung der Erdoberfläche im sichtbaren, nahen Infrarot-und Kurzwellen-Infrarot Regionen des elektromagnetischen Spektrums. Es wird auch verwendet werden, für strategische Zwecke.

Der co-Passagiere der HysIS gehören ein micro und 29 nano-Satelliten aus acht verschiedenen Ländern. Alle diese Satelliten werden in einer 504 km orbit. Während 23 Satelliten aus den USA, der rest aus Australien, Kanada, Kolumbien, Finnland, Malaysia, den Niederlanden und Spanien.

Diese Satelliten wurden kommerziell Beauftragten für den Start über Antrix Corporation Limited, der kommerzielle arm der ISRO.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*