WhatsApp Ernennt Abhijit Bose als Indien Kopf

Unter dem Druck der Regierung zu bauen, eine separate juristische Person in dem Land, instant-messaging-Dienst WhatsApp am Mittwoch angekündigt, die Ernennung von Abhijit Bose als seine Indien Kopf. Bose anschließen wird WhatsApp Anfang 2019, teilte das Unternehmen mit.

Er baut WhatsApp die erste vollständige Land-team außerhalb von Kalifornien und in Gurugram, die Facebook-owned-Plattform sagte in einer Erklärung.

Treffen WhatsApp-CEO Chris Daniels in der Folge eine Reihe von lynchen Vorfälle, verbunden mit der, die Gerüchte verbreiten, auf der Plattform, Union IT-Minister Ravi Shankar Prasad im August sagte, dass die Plattform müssen im Einklang mit dem Gesetz des Landes und nehmen „geeignete“ Schritte, um Missbrauch zu verhindern, der instant-messaging-Plattform.

Prasad auch die Leitung der WhatsApp-Chef zu ernennen, der eine Beschwerde-Offizier und die Gründung einer separaten juristischen Person in das Land.

Bose ist ein Absolvent der Harvard Business School und an der Cornell University.

WhatsApp ist etwas besonderes und kann ein wichtiger partner für die finanzielle Eingliederung und Wirtschaftswachstum in Indien. Es ist nicht nur, wie so viele Familien in Kontakt zu bleiben, aber immer ist es, wie Unternehmen sich mit Ihren Kunden„, sagte Bose.

WhatsApp hat positive Auswirkungen auf das Leben von Hunderten von Millionen von Indern, so dass Sie aktiv und profitieren von der neuen digitalen Wirtschaft,“ Bose sagte.

Bose schließt sich WhatsApp aus Ezetap, denen er gedient hat als co-Gründer und CEO. Gegründet im Jahr 2011, Ezetap ist eine elektronische Zahlungen Unternehmen, unterstützt durch top-tier-Venture-Kapitalisten.

Im Jahr 2018 wurde erkannt von CNBC als ein Top-50-Disruptor für Ihre Auswirkungen auf digitale Zahlungen in Indien.

WhatsApp ist zutiefst verpflichtet, nach Indien, und wir sind aufgeregt, um Gebäude Produkte, die helfen, Menschen zu verbinden und die Unterstützung Indiens schnell wachsende digitale Wirtschaft„, sagte Matt Idema, Chief Operating Officer von WhatsApp.

Als erfolgreicher Unternehmer selbst, Abhijit weiß, was es braucht, um den Aufbau wertvoller Partnerschaften dienen kann, den Unternehmen in Indien,“ Idema sagte.

WhatsApp im September ernannt Komal, beziehungsweise Lahiri als die Beschwerde-Offizier für das Land. Lahiri basiert auf WhatsApp-Hauptquartier in Menlo Park, Kalifornien.

WhatsApp sagte Bose und sein team konzentrieren sich auf die Unterstützung von Unternehmen, große und kleine, eine Verbindung mit Ihren Kunden.

Früher in diesem Jahr, WhatsApp veröffentlicht die WhatsApp-Business-app für klein-Unternehmer und die WhatsApp-Business-API (application programming interface) dienen größere Unternehmen, die sich mit Kunden zu skalieren.

Heute sind es über eine million Nutzer dieser WhatsApp-business-Produkten in Indien.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*