iPhones haben jetzt „OK Google“ – Unterstützung…wenn Sie sagen, ‚Hey Siri‘ erste

  • Die neueste version der iOS-Google-Assistent app erstellt nun Siri-Schnellzugriffe für Sie.
  • Mit diesem neuen feature können Sie mit der „OK Google“ – hotword auf dem iPhone — aber Sie haben zu sagen, „Hey Siri“.
  • Sie können auch festlegen, dass andere benutzerdefinierte Google-Assistant-Routinen.

Android-Nutzer konnten die „OK Google“ – hotword zum starten von Google Assistant für eine Weile jetzt. Doch iPhone-Nutzer haben musste, um die öffnung des Google Assistant app manuell und geben dann Stimme Befehle, um Dinge zu erledigen.

Jetzt, obwohl, die neueste version des Google-Assistenten iOS-app wird Ihnen helfen, machen Sie Ihre eigenen Siri-Shortcuts, die Ihnen erlauben, die Frage „OK Google“ hotword-Befehle (via The Verge). Der einzige Nachteil ist, dass müssen Sie zum aufrufen von Siri ersten.

Um klar zu sein, alles, was Sie tun mit diesem neuen feature ist das erstellen von Siri Shortcut und startet dann die Google-Assistent app und startet Sie hören für einen Befehl. Als solche sind Sie nicht nur mit der klassischen „OK Google“ oder „Hey Google“ – Befehle — Sie können machen, was Sie wollen.

Editor ‚ s Pick

Was auch immer Sie sich entscheiden, Sie möchten, dass Ihre hotword(s) zu sein, haben Sie anrufen, Siri zunächst vor der Erteilung Ihren Befehl. Zum Beispiel, wenn Sie den Standard „OK, Google“, werden Sie sagen, „Hey Siri, OK Google…“ und geben dann Ihre Stimme-Befehl.

Ja, es ist klobig. Aber hey, dies ist der beste Weg für iPhone-Nutzer haben einfachen Zugang zu Google Assistant Sprachbefehle für jetzt.

Um begonnen zu erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste version des Google-Assistenten iOS-app. Wenn Sie die app öffnen, werden Sie dazu aufgefordert, fügen Sie „OK Google“ zu Siri. Tippen Sie auf die „Add to Siri“ – button und Folgen Sie den Anweisungen.

Sobald Sie alles eingerichtet haben, können Sie dann erstellen, Siri Abkürzungen, die call auf die Google-Assistenten Routinen, die Sie bereits erstellt haben. Zum Beispiel, wenn Sie ein Google-Assistant Routine aufgerufen, „zu Bett Gehen“ die Lichter ausschalten und lassen Sie Ihre thermostat auf eine niedrigere Temperatur, Sie können koordinieren, eine neue Siri-Verknüpfung, dann rufen Sie auf , Befehl. Wenn Sie verwendet die gleichen Namen für Ihre Verknüpfung, man könnte einfach sagen, „Hey Siri“ zu Bett gehen“, rufen die Helfer Routine und die Aktion durchführen.

Ja, das ist kompliziert. Jedoch, für iOS-Nutzer gibt, die wollen, verwenden Sie Google Assistant über Siri (die Sie könnte aus vielen Gründen), ist dies der beste du hast für jetzt.

WEITER: Google Assistant ist besser als Siri in jeder getesteten Kategorie – mit einer Ausnahme

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*