Huawei Mate 20 vs Mate 20 Pro: Vergangenheit trifft Zukunft

Huawei Mate 20 vs Mate 20 Pro hero

Das Huawei Mate 20 Pro kann ein Anwärter für die beste smartphone des Jahres, aber seine übertraf mit 1.049,-euro (~$1,217) Preis ist sicherlich der Auge Bewässerung. Die regelmäßige Huawei Mate 20 beginnt bei nur 799 Euro (~$927), das ist immer noch teuer, aber vielleicht mehr im Einklang mit, dass Verbraucher, die verwendet werden, um die Zahlung für sehr high-end-smartphones.

Ein 250-euro-Unterschied ist nicht zu verachten, aber es sind wirklich keine großen Nachteile durch die Entscheidung für Huawei etwas günstiger neues Flaggschiff-smartphone?

Ein paar hardware Unterschiede

Wie man es erwarten würde, gibt es eine Reihe von internen hardware-tweaks, die zwischen den Paaren 20 und Mate 20 Pro, zusammen mit ein paar Exterieur-änderungen.

Performance-Weise, beide smartphones bieten die gleiche 7nm Kirin 980 Verarbeitung-chip, welche auf die meisten innovativen SoC-Fertigung-Technologie auf dem Markt gerade jetzt. RAM-Optionen von 4 oder 6 GB sind ausreichend gut genug für eine top-notch-Erfahrung, und beide Modelle kommen auch mit 128 GB internen Speicher, mit Huawei nano-memory-SIM-slot für zusätzlichen Speicher. Beide Telefone führen Sie direkt an die Spitze des Marktes, und habe keine Probleme erfreulich multi-Tasker und Gamer gleichermaßen.

  Huawei Mate 20 Pro Huawei Mate 20
Anzeigen 6.39-Zoll-curved OLED
3,120 x 1,440 Auflösung
545 ppi
19.5:9 Seitenverhältnis
6.53-Zoll-FHD+ LCD
2,160 x 1.080 Auflösung
402 ppi
18.7:9 Seitenverhältnis
Prozessor Huawei Kirin 980
Octa-core-CPU (2 @ 2,6 GHz, 2 @ 1.92 GHz, 4 @ 1.8 GHz)
Dual-NPU
Huawei Kirin 980
Octa-core-CPU (2 @ 2,6 GHz, 2 @ 1.92 GHz, 4 @ 1.8 GHz)
Dual-NPU
GPU Mali-G76 720MHz Mali-G76 720MHz
RAM 6GB 4/6GB
Lagerung 128GB
NM (nano-memory) card-slot für Speichererweiterung
128GB
NM (nano-memory) card-slot für Speichererweiterung
Akku Mit 4.200 mAh
40W Huawei Supercharge
Kann verwendet werden, als eine wireless-Ladegerät für andere Qi-fähigen Geräten
15W wireless charging
4,000 mAh
22.5 W Huawei Supercharge
Kameras Hinten:
Main: 40MP-sensor, f/1.8 Blende
Zweitens: 8MP 3x Tele-sensor, OIS, f/2.4 Blende
Drittens: 20MP ultra-wide-sensor, f/2.2 Blende, 16mm Brennweite, äquivalent
Front: 24MP-RGB-sensor
Hinten:
Main: 12MP sensor, f/1.8 Blende
Zweitens: 8MP 2x Tele-sensor, OIS, f/2.4 Blende
Drittens: 16MP mit ultra-wide-sensor, f/2.2 Blende, 16mm Brennweite, äquivalent
Front: 24MP-RGB-sensor
Biometrische Sicherheit In-display Fingerabdruck-sensor
Dot-Projektor, TOF-proximity-sensor-Flut-Beleuchtung, und eine IR-Kamera für face-unlock
Rear-facing Fingerabdruck-sensor
Kopfhörerbuchse Keine Ja
Abmessungen 157.8 x 72.3 x 8,6 mm
189g
158.2 x 77.2 x 8.3 mm
188g
IP-Bewertung IP68 IP53
Software-version Android 9.0 Pie mit EMUI 9.0 Android 9.0 Pie mit EMUI 9.0
Farben Rosa Gold, Midnight Blue, Emerald Green, Twilight, Black Rosa Gold, Midnight Blue, Emerald Green, Twilight, Black

Es gibt mehr sinnvolle Unterschiede, wenn es um Ihre displays. Der Mate 20 Pro bietet ein Gebogenes OLED-panel mit einer höheren 3,120 x 1,440 Auflösung im Vergleich zu einem FHD+ LCD-panel. Der Auflösung Unterschied ist nicht so sehr ein Nachteil, aber der curved panel macht den Mate 20 Pro ein bisschen mehr attraktiv, und vor allem, dünner und leichter zu halten als die größeren regelmäßigen Mate 20. Das OLED-panel die Farben pop mit ein wenig mehr Sättigung, während das LCD-panel ist heller draußen, sondern hat einen etwas wärmeren Farbton.

Der Mate-20 fehlt auch der Pro-display Fingerabdruck-scanner, die Entscheidung für einen scanner auf der Rückseite unterhalb der Kamera statt. Die kleinere Kerbe bedeutet weniger anspruchsvolle Gesichts-entsperren-Technologie auch, aber es funktioniert immer noch unglaublich schnell. Der Mate-20 verfügt über einen 4.000-mAh-Akku, während das Mate 20 Pro-trifft von 4.200 mAh. Beide verfügen über schnelle, drahtlose aufladen auf 15W, aber nur die Pro kann auch kostenlos andere Qi-fähigen Geräten über reverse wireless charging.

Es ist ein Gewinn für die regelmäßige Mate 20 wenn. Es verfügt über einen Kopfhöreranschluss, während die Pro beruht auf einem USB-Typ-C-Anschluss oder Bluetooth — möglicherweise ein entscheidender Faktor sein, wenn Sie ein anständiges paar Kopfhörer mit Kabel herumliegen. Insgesamt ist der Mate 20 Pro packs in ein paar netten extras, aber die Schlüssel-Spezifikationen sind ziemlich viel für ein Spiel.

Der Mate 20 Pro bietet eine höhere res curved screen, in-display Fingerabdruck-scanner, die eine bessere IP-Schutzklasse und eine leistungsstärkere Kamera-setup

Huawei Mate 20 fingerprint reader

Hands-on

Genug über die Spezifikationen, es ist mit den Handys, die zählt. Während die meisten die Erfahrung ist die gleiche, diese fühlen sich wie zwei ganz verschiedene Telefone in ein paar Möglichkeiten.

Die Handhabung ist die erste große Unterschied. Der Mate-20 ist das display größer und deutlich breiter als die Pro. Es fühlt sich an wie ein großes phablet wie das Mate-10. Das Pro-Modell behandelt mehr wie ein Galaxy S oder Note. Es ist ein groß genug Unterschied, dass ich nicht ganz bequem nutzen Sie den Mate 20 in einer hand. Allerdings, wenn Sie nach etwas mit einem größeren Bildschirm fühlen, dies könnte zu arbeiten gut für Sie.

Nach der Verwendung des Handys für eine Weile, ich gab schließlich bis auf die Mate 20 Pro display Fingerabdruck-scanner. Es funktioniert, aber es ist nicht so schnell vergeben wie traditionelle Implementierungen, einschließlich der scanner auf der Rückseite des Mate 20. Es ist sicherlich cool, aber es ist nicht ein feature, das ich kaufen würde die Pro für. Gesicht entsperren ist bequemer, funktioniert konsequenter und noch schneller. Die hinzugefügten 3D-Natur des Pro-Gesichts-scan-Technologie macht es sicherer zu.

Die regelmäßige Mate 20 aussieht und sich anfühlt wie ein traditionelles Mate-Modell, während das Pro ist, näher zu Samsung Galaxy

Neben der ästhetik und Funktion, Unterschiede, mein Tag-zu-Tag-Benutzung der zwei handapparate fühlt sich sehr ähnlich. Ich verbringe zu viel Zeit mit dem Lesen von Artikeln online, beobachten Sie die ungeraden YouTube-video, und vielleicht Taktung in einem Spiel oder zwei, wenn ich Zeit habe. Beide Hörer Griff meinen Gebrauch, so gut ich konnte hoffen — die Kirin 980 die Leistung ist toll.

Lebensdauer der Batterie war kein problem. Beide Telefone dauern einen ganzen Tag und mehr, und bieten schnelle SuperCharge top-ups, wenn Sie Sie benötigen. Der Mate 20 Pro 40W Ladefunktion können das Telefon von null auf voll in nur einer Stunde, obwohl beide Telefone können wieder auf Ihre Füße nach nur 30 Minuten angeschlossen. Sie haben wirklich nicht zu sorgen über die Lebensdauer der Batterie mit Huawei die neuesten Handys.

Gibt es nicht viel zu sagen über die software. Beide laufen von Huawei neuesten EMUI 9, basierend auf Android 9.0 Pie, und weder stotterte Sie mit jedem app warf ich auf Sie. Es ist Huawei der besten Bemühungen zu rationalisieren EMUI noch, und ich wirklich don ‚ T haben keine Beschwerden über Sie — außer dass Sie manuell aktivieren Sie die app Schublade. Zum Glück, durchsuchbare Hilfe zu den Einstellungen zu navigieren, die Besondere problem. Die software-Erfahrung ist im Grunde die gleiche zwischen den beiden, abgesehen von der Benachrichtigung overflow, der Auftritt Dank an die Pro ‚ s größere Kerbe.

Huawei Mate 20 vs Mate 20 Pro back camera

Einen größeren Unterschied in der Kamera

Die Kamera ist eine größere Fläche der Differenzierung zwischen den beiden Huawei Mate 20 Handys. Obwohl beide Haus eine dreifach-Kamera-setup, das Pro bietet eine viel höhere Auflösung 40MP Haupt-sensor und ein Objektiv, die erweitert um ein verlustfreies Zoomen bis zu 3x. Die regelmäßige Mate 20 Haupt-Kamera ist mit einer 12MP-Affäre, begleitet von einem 16MP eher als 20MP-Weitwinkel-Objektiv, und eine 8-Megapixel Teleobjektiv (mit nur 2x verlustfreien zoom).

Es gibt nicht eine riesige Menge zu sagen zwischen Kamera-Proben, die an full-frame. Farbkorrektur und Sättigung sind etwas anders zwischen den beiden, wahrscheinlich aufgrund der unterschiedlichen sensoren und Linsen. Die Tele-und Haupt-sensor Fotos kommen sehr gut, obwohl beide von der Weitwinkel-Kameras deutlich weniger detailliert als Ihre Resolutionen vorschlagen. Die extra Breite hilft manchmal, aber Sie wollen, kleben Sie die Haupt-Kamera für die meisten Aufnahmen.

Huawei Mate 20 12MPHuawei Mate 20 Pro 10MP Huawei Mate 20 12MP

Huawei Mate 20 Pro 10MP
Huawei Mate 20 wide angleHuawei Mate 20 Pro Weitwinkel Huawei Mate 20 Weitwinkel

Huawei Mate 20 Pro wide angle

Größere Unterschiede zwischen den Kameras sichtbar, wenn Zoom-in und Zoom bei Aufnahmen in schwachem Licht. Die 3-Fach-zoom natürlich erstreckt sich weiter als 2x, was einige zusätzliche detail erfassen in einem Abstand. Im niedrigen Licht, wird die Mate 20 Pro 40MP Kamera kann umgeschaltet werden in eine 10MP-Auflösung mit größeren 2.0 um große Pixel für viel besser Licht einzufangen. Das Ergebnis ist eine bessere Belichtung und weniger Rauschen in dunklen Aufnahmen mit dem Pro-Modell, und mehr Schießen Flexibilität mit 40MP Bilder in guter Beleuchtung.

Huawei Mate 20 2x zoom cropHuawei Mate 20 Pro 3-Fach-zoom crop Huawei Mate 20 2x zoom crop

Huawei Mate 20 Pro 3x zoom crop
Huawei Mate 20 low lightHuawei Mate 20 Pro low-light Huawei Mate 20 low light

Huawei Mate 20 Pro low light

Die hardware-Unterschiede manifestieren sich in unterschiedlicher Qualität-Ausgänge, und die Mate 20 Pro hat einen klaren Vorsprung. Zum Glück, die beiden Kameras teilen sich die gleichen software-features. Es gibt Hybrid-Zoom-Technologie für ein ordentliches lossy-zoom den ganzen Weg bis zu 5X, Nacht-Modus für beeindruckende Bilder auch bei schwachem Licht, wenn Sie können, halten Sie die Kamera ruhig, AI Farbsättigung steigern, wenn Sie wie die Art von Sache, Dokument Scannen, Light Painting, manuelle Aufnahmemöglichkeiten und 3D-Panoramen.

Huawei Mate 20 vs Mate 20 Pro edge

Zwei Arten von premium-Erfahrung

Trotz der gemeinsamen Namen, das sind zwei ziemlich verschiedene Telefone. Die eine ist eine echte next-generation-Flaggschiff, der andere einen exzellenten Nachfolger zu dem schon geliebten Mate-10. Persönlich kann ich Leben, ohne in-display Fingerabdruck-scanner, 3D-Gesichtserkennung, – und reverse-drahtloses laden, zu speichern ein Bündel Bargeld. Die Pro ist wirklich entworfen für diejenigen auf der Suche, um zu verbringen groß auf eine auffällige Flaggschiff. Das Huawei Mate 20 fühlt sich mehr wie ein traditionelles großes phablet.

Wenn Sie auf der Suche für ein Telefon mit einer großen Kamera, Holen Sie sich das Pro-über die regelmäßige Mate 20. Obwohl beide Telefone sind sehr flexibel, die Pro liefert besser aussehende Aufnahmen und ist besser bei schwachem Licht. Die regulären Modell ist ein feiner shooter, aber die triple-Kamera ist nicht so beeindruckend wie die 40MP-combo verpackt in der Pro-Modell.

Der Mate 20 ist preislich unter dem Samsung Galaxy Note 9, während der Mate 20 Pro ist teurer, und das fühlt sich in etwa richtig. Pro name ist passend, es ist ein Schritt über und jenseits der key flagship-Anforderungen und bietet alle Glocken und pfeift. Es ist ein Blick in die Zukunft. Die regelmäßige Mate 20 macht ein paar Kompromisse eingehen, aber die Nägel die Schlüssel-Spezifikationen die meisten Verbraucher möchten in einem großen Flaggschiff zu rechtfertigen seinen Preis. Entweder eine gute Anschaffung, es hängt nur davon, was Sie wollen von Ihrem smartphone.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*