‚Master Print‘ AI-Generierten Fingerabdruck Entsperren Kann Jedes Smartphone

Biometrische Authentifizierung, vor allem Fingerabdrücke, haben für lange Zeit als sehr sicher, weil Ihre Einzigartigkeit. Und trotz einiger , bereits etablierte Forscher , die auf spoofing Fingerabdrücke, die Idee ist weit aus erreichbar für scamsters und andere kriminelle.

Wenn Sie gehen durch die Wirtschaft des Spiels, die Kosten für die Sammlung einzigartig und ziemlich genaue Fingerabdrücke jedes potenzielle Opfer ist, und dann Schmieden Sie auf ein medium oder faux finger ist wahrscheinlich höher als das, was diese Verbrecher stehlen konnte. Aber eine Ausnahme kann sein, einflussreiche Persönlichkeiten, aber die meisten von uns vielleicht pragmatisch zu entkommen, die chance, dass beide – unsere Fingerabdrücke und unsere Daten (und/oder Geld) gestohlen.

Eine Bedrohung für diese Bedingung ist eine neue KI namens DeepMasterPrints, die im Laufe der Zeit gelernt, wie man produzieren einem einzigen „master“ – Fingerabdruck, der einfach trick jeder Fingerabdruck scanner. Die offensichtliche Analogie, die Vice Media Motherboard auch beschwört, ist, dass ein master-Schlüssel zu entsperren, werden die meisten, wenn nicht alle, die zu den sperren.

'Master Print' is AI-Generated Fingerprint That Can Unlock Any Smartphone
In-display Fingerabdruck auf Vivo V11 Pro

Das AI besteht aus zwei GANs oder generative gegnerische Netze. In einem GAN -, zwei neuronale Netzwerke, die die Genauigkeit verbessern, indem Sie arbeiten in Harmonie, mit einem als ein „generator“ erzeugt einen einzigartigen Datensatz – 2D-Bild eines Fingerabdrucks in diesem Fall – während der andere arbeitet als ein „Diskriminator“ und testet die Ergebnisse. Das Ergebnis wird überprüft und leicht verändert, indem der generator jedes mal, wenn der Diskriminator lehnt Sie ab. Als ein Ergebnis, der Prozess wird wiederholt, Tausende oder sogar Millionen mal , bis die perfekte Lösung gefunden.

Forscher der New York University und der University of Michigan, zusammen, haben eine GAN zum erstellen einer Reihe von master-prints. Diese neuronalen Netze werden trainiert mit „gerollt“ Fingerabdrücke geätzt auf einem Stück Papier nach dem Scannen als auch die Verwendung von Daten aus smartphones.

Was ist höchst beunruhigend ist die Tatsache, dass der Fingerabdruck-Leser auf smartphones erfassen die Eindrücke nur teilweise, die gibt die „sneaky “ AI“ einen Rand über den gefügigen Scanner auf Handys. Die Forscher waren in der Lage zu täuschen Systeme von drei verschiedenen Sicherheitsstufen mit Erfolgsquoten von 76% (für die niedrigste Sicherheitsstufe), 22% (mittlere Sicherheit) und 1,2% (für höchste Sicherheit).

Diese Sicherheitsstufen dienen als:

  • Höchste – entsperren Sie falsch mit den falschen Fingerabdruck einmal in zehntausend mal
  • Medium – einmal in tausend mal
  • Niedrigsten – einmal in hundert mal

Dies bedeutet, dass wenn 1.000 Menschen nutzen ein smartphone mit den meisten sichere Fingerabdruck-scanner (mit höchster Sicherheitsstufe), 12, könnten die Menschen hinters Licht geführt werden mit dem master-fingerprint. Sich vorstellen, was passiert, um die Menschen mit günstigeren smartphones.

Während dies nicht, löst eine sofortige Reaktion aus der Industrie oder dem permanenten Ausschluss von der geliebten und wertvollen Fingerabdruck-scanner, Forscher könnte die Suche nach Möglichkeiten, um entweder die Fingerabdruck-scanner-sicherer oder Jagd auf andere Mechanismen.

'Master Print' is AI-Generated Fingerprint That Can Unlock Any Smartphone
Apple behauptet mit Face ID können nicht gefälscht werden sogar 3D-Modelle des Gesichts

Inzwischen das Papier nicht ruft Gesichts-Authentifizierung auf smartphones wie bei iPhones, wir sind nicht sehr sicher, dass Apple ‚ s Gesicht-ID ist unspoofable. Also, was denken Sie, wird die Zukunft der biometrischen entsperren?

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*