Best of Android-2018: die besten displays

Nach testen die besten Android zu bieten hat, im Jahr 2018, können wir Ihnen ein umfassenderes Bild von der besten displays, als je zuvor. Obwohl wir nur speziell markieren zwei Modelle hier, da sind viele displays auf dem Markt, die erfüllen oder übertreffen das, was man bekommen in einigen Fernsehern. Wir werden erwähnen, ein paar weitere Bildschirme, die bei nicht-Preisträger — sind fast genauso gut.

Display tech hat einen langen Weg für smartphones, aber was macht einen guten TV nicht so gut funktionieren auf mobilen Endgeräten.

In diesem Jahr gingen wir eine Partnerschaft mit unseren Freunden bei Spectracal zu kick den sprichwörtlichen Reifen auf den displays aller Android-Handys, die wir getestet haben, um zu sehen, wie gut Sie bekommen konnte. Für die meisten Teil, Telefone neigen dazu, zu opfern, Farbe Genauigkeit für die Display-Helligkeit. Während jedoch viele Handys sind glücklich, um Ihren Bildschirm so blau wie leidlich möglich (looking at you, LG G7 ThinQ) für Helligkeit, gibt es eine Handvoll von Telefonen mit sehr guten displays. Lassen Sie uns erkunden!

Was macht eine gute smartphone-Bildschirm?

Was ist „best“ in der Regel erfordert eine bestimmte Philosophie. Das mag nicht viel Sinn machen, Sie jetzt, aber es wird in einer minute.

A photo of a smartphone being tested with a spectrophotometer.

Wenn Sie jemanden Fragen, was der beste Fernseher ist, den Sie in der Regel davon ausgehen, Sie werden es in einen etwas dunkleren Raum, und alle Ihre Inhalte in 24, 30 oder 60fps. Was macht die beste TV ist sehr einfach: Sie wollen die Genaueste Bildschirm, die Sie finden können — in Farbe, Graustufen, und so weiter.

Smartphones gehen mit Ihnen, wohin Sie gehen. Sie müssen arbeiten, wie auch in hellem Sonnenlicht wie in einem dunklen Raum, so dass Ihre mobilen Bedürfnisse sind ganz anders, als wenn jemand ein Heimkino-setup.

Farb-Temperatur (K)

Näher an 6500 ist besser

Smartphone-Bildschirme benötigen, um genau zu sein, natürlich, aber Sie müssen auch hell sein. Dies wirft eine Menge von Fragen, die für smartphones und befriedigen beide Forderungen hat frustriert viele Hersteller.

Peak-Helligkeit (cd/m^2)

Höher ist Besser

Display-Hersteller haben eine schwierige Wahl zu treffen: machen Sie boost blau-Werte, um die Helligkeit höher oder saugen Sie es auf und stecken Sie mit der Farbgenauigkeit aus?

A color gamut chart detailing the color performance of the Samsung Galaxy S9.

Farbe Genauigkeit ist hervorragend in Samsung Cinema-Modus, auch in der DCI-P3 Farbraum.

Wenn wir uns anschauen, Farbgenauigkeit, es ist allgemein akzeptiert, dass alles unter 1 (DeltaE2000) ist ziemlich viel, wo niemand kann sagen, der Unterschied zwischen einem perfekten Bild und eine unvollkommene, aber für smartphones finden wir, dass die erweiterten Farbumfang, damit unsere Augen sind ein wenig mehr zu vergeben als die. Während TV-Kalibratoren Blick für Werte so nah wie möglich, es ist nicht etwas, was smartphones wirklich versuchen zu tun — für eine Reihe von Gründen. Vor allem, weil es niemanden interessiert, wie genau der Bildschirm ist, wenn Sie es nicht sehen können.

Dies ist der Grund, warum unsere Kriterien für einen guten Bildschirm, ist viel mehr verzeiht als das, was man anderswo finden. Eine gute smartphone-Bildschirm sollte diese Kriterien erfüllen:

  1. Es sollte heller als 500cd/cm2, so können Sie es im freien ohne jegliche Hilfe von Schatten.
  2. Seine Farbe angezeigt, Fehler sollte unter 5 (DeltaE2000).
  3. Seine Graustufen-Werte sollten ziemlich genau (wie die Telefon-übergänge von schwarz bis weiß).
  4. Die refresh-rate muss in der Lage sein zu handhaben gemeinsamen Inhalt.
  5. Es sollte das Ziel einer Farb-Temperatur 8000K, sondern vor 6500K

Klar, viele Handys, die diese Kriterien erfüllen, aber nicht alle Messungen sind genauso wichtig wie andere. Aus diesem Grund benötigten wir ein internes scoring-Algorithmus. Selbst nach der Fütterung haben alle diese Daten durch jede Telefon kartiert vor außergewöhnlich gut, und die Unterschiede zwischen den Rängen sind nicht so bedeutend, da die Vergabe von einem Handy „das beste“ würde bedeuten. Etwa 20 von 30 Handys getestet fehlgeschlagen ist eines der wichtigsten Kriterien — es ist, warum, dass 2018 Durchschnittliche bar ist so hoch, dass Farbe Fehler-Diagramm.

Das Samsung Galaxy Note 9 verfügt über die top-Anzeige 2018

Wenn Sie jemals bemerkt Ihr Bildschirm sieht mehr orange oder blau, als es sein sollte, was Sie sehen, ist, was die sogenannte „Farbtemperatur“ das ist nicht, wo es sein sollte. Wenn eine Farbe Temperatur über 6500K, sieht der Bildschirm blau. Wenn es niedriger als 6500K, sieht es mehr orange.

Das hat allerlei Konsequenzen für die Bildqualität, aber die meisten Hersteller setzen auf die Tatsache, dass die meisten Leute erst merken, dass die erhöhte Helligkeit des Bildschirms. Für ein extremes Beispiel, das LG G7 tut dies durch wildes tuning der Standard-Bildschirm Farbe zu einem bläulichen Farbton. Indem er dies tut, kann Sie erreichen die Display-Helligkeit kein anderes Handy Anfassen zu können — auf Kosten der Farbgenauigkeit.

Farb-Temperatur (K)

Weniger ist Besser

Farbe Fehler (DeltaE2000)

Weniger ist Besser

Peak Helligkeit

Höher ist Besser

Das LG G7 ThinQ ist verstärkt, blau-Spiegel erhöhen Farb-Fehler, sondern auch peak Helligkeit.

Für die Aufzeichnung, die LG G7 ThinQ ist kein schlechtes Handy. Er zockt auf die Bedürfnisse der Allgemeinen Verbraucher überwiegen die Bedürfnisse von hardcore-Film-Fans und ich denke es war die richtige Anruf für das Telefon. Jedoch, die Anzeige ist nirgendwo nahe, wo Sie benötigt werden, um diese Liste zu machen.

Das Samsung Galaxy S9 und der große Bruder S9 Plus beide haben überraschend dim-Bildschirme, so dass, wenn Sie brauchen ein wenig extra Saft, des Handys in die nachfolgenden Diagramme bieten Sie ein wenig mehr Bildschirm-Helligkeit mit möglichst wenig Kompromisse bei der Bildqualität unter den zwanzig-neun Android-Handys und iPhone, die wir durch die Mangel.

Es ist vielleicht nicht sofort klar, aber ein wonky Farbtemperatur ist etwas, das können Sie nicht unsee.

Das ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf die Tests, die wir durchmachten, aber Sie sollten beginnen zu sehen, mehr Vergleiche, die in Naher Zukunft — unsere Datenbank ist prall gefüllt mit jeder Messung können Sie wohl denken. Wir haben auch getestet, gamma -, Graustufen-Leistung, Helligkeit, und ein paar andere Merkwürdigkeiten, kam den Weg entlang. Wenn Sie sich Fragen, warum wir nicht vergleichen Pixeldichte, es ist, weil alle Telefone aufgeführt, erfüllen oder übertreffen die Qualität jemand mit 20/20 vision würde die Ankündigung während der normalen Nutzung.

Das Samsung Galaxy Note 9 ist die beste Bildschirm für die meisten

Nachdem wir erhoben die Daten von dreißig Telefone, gefüttert und alle unsere Ergebnisse durch unsere scoring-algorithmen, die Samsung Galaxy Note 9 nur knapp verdrängt das OnePlus 6T, Samsung Galaxy S9 Plus und Huawei Mate 20 Pro. Diese Telefone zeigten Ihren Mut, indem Sie die genauesten Farben, sowie die Beine gamma-Fehler.

Aber ich muss sagen, dass viele nicht bemerken einen Unterschied zwischen den einzelnen Displays. Wenn ich könnte award Sie alle, ich würde.

Galaxy Note 9 Review

Das Samsung Galaxy Note 9 nur schlagen die OnePlus 6T, und seine kleinen Brüder des Galaxy S9 und S9 Plus, weil es viel heller Bildschirm. Auch gegen das ganze Feld, der Hinweis 9 nur die Kanten, die andere Handys für die top-spot von ein paar Hundertstel Punkt von 100 möglichen Punkten.

Wenn Sie sich in der Wüste, den südlichen USA, oder mehr tropischen Ländern, möchten Sie vielleicht zu gehen mit dem Huawei Mate 20 Pro statt. Es hat nur etwas platzen der Helligkeit mit nur ein kleiner Kompromiss bei der Bildqualität, wenn die Sonne direkt overhead. Für alle, die Zeit damit verbringt, in Büros, U-Bahnen, Busse, und andere Situationen, wo Sie brauchen nicht zu Schmelzen, Ihre Netzhaut, Federung für das Samsung Galaxy Note 9 ist vermutlich Ihre beste Wette.

Anzeige Wettbewerb hat sich unglaublich heftig, aber Samsung noch führt der Weg.

Es Spitze der charts, zusammen mit seinen kleineren Brüdern der Samsung Galaxy S9 und S9 Plus an gamma-error-und Farb-Fehler, auch nageln Farbtemperatur näher als alle anderen Telefone, die außerhalb des Samsung Galaxy S9. Während es hat die Bild-Qualität auf sperren, was es abhebt, ist die peak Helligkeit. Es trounces seine Brüder, bietet ein Bild, die 20 Prozent heller, und nur 30cd/m2 hinter der hellste display in unserer top acht. Wenn Sie wollen ein Handy-display, dass nicht alles gut, das Samsung Galaxy Note 9 ist die beste in der biz. Wir testeten auch die iPhone-XS-Max für Gekicher, aber da es das einzige Telefon hier verwendet, die viel schmaleren sRGB-Farbskala, die wir nicht wollen, dass die Leute denken seiner geringen Fehlerquote erzielt gedacht, es ist besser als die Android-Handys DCI-P3-Bildschirme.

Jedoch, in diesem Jahr mehr als jede andere es gibt so viele gut werden, du wirst glücklich sein mit irgendeiner von denen, die wir hier aufgeführt. Unter der Wettbewerber-Handys, die alle der folgenden waren innerhalb von ein paar Punkte von einander, und Sie wird wahrscheinlich nicht bemerken einen großen Unterschied zwischen Ihnen:

  1. Samsung Galaxy Note 9
  2. Huawei Mate 20 Pro
  3. Samsung Galaxy S9
  4. Xiaomi Mi 8
  5. Vivo V11 Pro
  6. Razer Telefon 2
  7. OnePlus 6T (obwohl es ganz schwach)
  8. Google-Pixel-3 XL (obwohl es ganz schwach)

Diese sind die Führer der Packung — es sei denn Sie sind gamer.

Die Razer Telefon 2 hat den besten Bildschirm für Gamer

Während mehr und mehr gaming-smartphones rauskommen, die Razer ist 120Hz Bildschirm ist etwas besonderes. Es ist technisch nicht so genau, wie das Samsung Galaxy S9, aber es ist nah genug. Es bietet auch etwas, was kein anderes Handy hat: eine höhere als die 90Hz Bildwiederholrate (sorry, Asus). Auch wenn das ist etwas, was nicht viele Menschen wirklich brauchen, die überwiegende Mehrheit der Handys nicht einmal versuchen zu übergeben 60Hz. Durch das Experimentieren mit dieser Art von macht in einer Anzeige, Razer ist im Vormarsch anderen sollten auf jeden Fall versuchen zu Folgen, wenn mobile gaming, gamecasting und high-framerate-Inhalte nimmt. Kurz gesagt, der Bildschirm ist ein bisschen mehr Zukunftssicherheit als der rest. Auch wenn Sie es nicht brauchen, jetzt, es ist schön zu haben, falls Sie jemals wollen, dass es in der Zukunft.

Razer Phone 2 Front and Back

Die IGZO-IPS-LCD-panel ist nicht zu jemand vergessen, ein OLED – superior-Qualität in dimmer-Beleuchtung Situationen, aber Sie werden zu schätzen wissen, die Fähigkeit, drehen Sie die maximale Helligkeit ein wenig weiter als jedes andere Modell der hier aufgeführten, mit Ausnahme des LG G7 und Huawei Mate 20 Pro. In einer seltsamen Art und Weise, dieses Handy ist besser geeignet für mehr Beleuchtung Situationen, als die genauere Handys gibt. Jedoch die Razer Telefon 2 nicht, um unsere Aufmerksamkeit, weil es die Gewinner von einigen byzantinischen Wettbewerb von hardware-performance—, es ist, weil das Telefon schwingen für die Zäune in einer Weise, die sonst niemand ist.

Während das Asus ROG Handy technisch funktioniert besser mit der Bildqualität, die refresh-rate ist nicht dort, wo Sie benötigt werden, um zukunftssicher für änderungen im Inhalt. Das ist, wo Razer hält den Rand. Wenn die Unterschiede in der Bildqualität sind nicht so Auffällig wie so etwas wie die framerate, das macht diesen Vergleich ziemlich leicht.

Eine Letzte Bemerkung zu testen

Natürlich, wenn unsere Gewinner-Marge von Sieg ist so messerscharf wie das Samsung Galaxy Note 9 ist, sind die Chancen ziemlich gut, dass Sie vielleicht gerne ein anderes display besser, einfach weil es angebracht ein Telefon, das nicht von $1.000. Unser scoring ist entworfen, um die Bedürfnisse der meisten Menschen-nicht alle Menschen (das wäre unmöglich).

Wenn Sie Geld auf der Gleichung, die du unbedingt stehend zu sagen, dass ein display wie das OnePlus 6T ist besser für Sie geeignet ist. Das ist in Ordnung! Es gibt jede Menge Daten zu sichern, das argument, dass ein anderes display wäre für Sie besser. Auf der Suche zum Vergleich von Artikeln in der Zukunft zu helfen, wählen Sie zwischen ähnlichen Handys mit den Daten, die wir gesammelt haben.

Während wir nicht bereit sind, veröffentlichen, um unsere interne erzielt, ich lade alle zu Lesen, wie kommen wir bei Ihnen sowieso. Wir gehen auf große Längen, Stauchen Ausreißer-Punkte und Holen Sie sich ein viel besseres Bild von der story, als auch richtig kontextualisieren Ergebnisse, die möglicherweise nicht wichtig zu Ihrem durchschnittlichen Joe oder Jane. Wir wollen nicht die Testergebnisse können die Menschen nicht die Erfahrung für sich zu neigen “ Dinge, die die eine oder andere Weise, so vermeiden wir es, Empfehlungen zu geben, ohne so genau wie möglich.

Schauen für mehr Best of Android-2018 Berichterstattung als die Tage im März auf. Wir haben noch viel zu decken!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*