Xiaomi Führt Indiens Smartphone-Markt, Aber IDC Warnt vor Preisanstieg Bald

Chinesische smartphone-maker Xiaomi ausgeliefert 11,7 Millionen Einheiten und wurde die top-Marke in den indischen Markt mit 27,3 Prozent Anteil im Dritten Quartal dieses Jahres von Samsung auf den zweiten Platz der International Data Corporation (IDC), sagte am Donnerstag.

Laut IDC „Quarterly Mobile Phone Tracker“, der smartphone-Markt in Indien erreichte ein all-time-high von 42,6 Millionen Einheit Sendungen im Dritten Quartal (Ende September 30), die Registrierung von 9,1 Prozent im Jahresvergleich (YOY) Wachstum.

Dies ist das erste mal, wenn der smartphone-Markt ist auf Augenhöhe mit den feature-phone-Markt, jeder trägt 50 Prozent der gesamten Handy-Markt. Mit dem Wachstum im smartphone-segment kam eine Warnung.

Mi A2

Mit der Pflicht, Wanderungen im Ort und die dollar-Fluktuation, smartphone-Anbieter werden erwartet zu erhöhen, die Preise der Geräte in den kommenden Monaten eher als absorbieren die Kosten oder die Taktung unter cash-Rücken-und Finanzierungsangeboten„, sagte Navkendar Singh, Associate Research Director, Client-Geräte und IPDS -, IDC-Indien.

Im Zuge der Abwertung des Rupie und die gestiegenen Kosten, Realme und Xiaomi haben sich bereits um die Preise von einigen Ihrer Handys.

Xiaomi erhöht die Preise seiner budget-smartphones Redmi 6 und Redmi 6A, zusammen mit Mi Powerbank 2i und Mi-TV (32-Zoll-Pro-und 49-Zoll-Pro-Varianten).

Online-Schwerpunkt chinesische smartphone-maker Realme erhöht die Preise für seine beiden beliebten budget-Handys in Indien. Die Rs 6,999 Realme C1 ist jetzt Preis Rs 7,999 während Rs 8,990 Realme 2 (3 GB Variante) kostet bei Rs 9,499.

Nach Upasana Joshi, Associate Research Manager, Channel Research, IDC Indien, Sendungen im Dritten Quartal waren vor allem getrieben durch die online-shopping-Kanal im Vorfeld der festival-Saison.

Etailers weiter zu fahren Erschwinglichkeit mit mehreren Finanzierungsmöglichkeiten wie null-oder low-cost-EMIs – (gleichgesetzt die monatlichen raten), Rückkauf-Garantien und cashback auf debit – /Kreditkarten,“ Joshi sagte in einer Erklärung.

Xiaomi stieg auf ein neues hoch auf der Rückseite des erfolgreichen Redmi 5A und Redmi Beachten 5 Pro-Serie und aktualisiert Redmi 6/A/Pro-portfolio, sagte der Bericht.

Samsung registriert, ein jährliches Wachstum von 4,8 Prozent in 3Q18 an der Rückseite des seine ‚Unendlichkeit‘ Serie Modell ‚Galaxy J6‘, gefolgt von Galaxy J2 (2018), J8 J4 und die kürzlich gestartete Android-Go-Modell Galaxy J2-Kern mit einer mittelmäßigen Nachfrage,“ die IDC-Bericht Hinzugefügt.

Vivo weiterhin an der Dritten position mit einem Wachstum von 35,4 Prozent.

Das offline-segment verzeichnete einen langsameren jährlichen Wachstum von 6,6 Prozent im Dritten Quartal.

Die Kommentare auf der premium-Ende des Marktes (über Rs 30,000), Joshi sagte, dass OnePlus kletterte, um die führende position an die Rückseite des OnePlus 6, übertraf Samsung und Apple im Dritten Quartal.

Mit 2,1 Prozent (YoY) Wachstum, der Markt für feature-Phones registriert Sendungen von 43,1 Millionen Einheiten im 3. Quartal 2018. Sendungen für Jio Telefon setzte sich der Rückgang Fort, da der Anbieter konzentriert sich auf das clearing vorhandenen Kanal Inventar, sagte der Bericht.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*