Samsung Galaxy Home hands-on: möchten Sie Bixby in Ihrem Haus?

Bereits im August dieses Jahres, Samsung überrascht uns mit dem Samsung Galaxy zu Hause. Niemand war wirklich davon aus, dass dieser smart Lautsprecher, da wären wir alle gegangen, um New York zu sehen, die Samsung Galaxy Note 9. Dennoch, es sah aus wie ein Interessantes Gerät, und Samsung hat gesagt, wir würden lernen, mehr darüber auf der Samsung Entwickler Konferenz im November.

Es ist November, und der Samsung Developer Conference ist im vollen Gange. Haben wir etwas neues erlernen?

Nicht wirklich.

Auf der Konferenz in diesem Jahr, Samsung stellte das neue Bixby-Entwickler-Kit, das es ermöglicht Programmierern, um neue Aktionen für Bixby. Sie können Steuern, die Dinge aus Ihrem Haus zu Ihrem Auto, und das Unternehmen zeigte eine Reihe von Anwendungsfällen, in denen der Galaxie zu Hause nützlich sein könnte, mit Entwickler-aktivierten Aktionen. Das Problem ist, wir wissen immer noch nicht, wenn man ein Galaxy nach Hause oder wie viel es Kosten wird.

Editor ‚ s Pick

Das Samsung Galaxy Home sieht aus wie ein camping-Kocher. Es nutzt Harman Lautsprecher-Laufwerk sound. Es hat auch Fernfeld-Mikrofone, die es ermöglichen, lassen Sie mit ihm interagieren, aus großen Entfernungen, und es kann genau festzustellen, wo Sie in den Raum zu schicken, die den Ton direkt auf Sie zu.

Während meiner Zeit bei der Sache, es Klang verdammt gut, aber nichts davon zählt, wenn Sie nicht tatsächlich kaufen. Die Marktdurchdringung wird auch wahrscheinlich schwer für Samsung, vor allem, da so viele Verbraucher haben bereits Häuser gefüllt mit Alexa oder Google Assistant-powered Geräte. Wenn Sie verwenden möchten, dieses Ding, habe Sie alle in Bixby, und ab jetzt, ich bin nicht sicher, dass irgendjemand bereit ist, zu tun.

Auf der plus-Seite, wissen wir, dass Samsung hat eine Partnerschaft mit Spotify , um sicherzustellen, dass der übergang von Musik von Ihrem Handy auf Ihren smart-Geräten sind so nahtlos wie möglich. Während Google Häusern und Amazon Echos können auch den service nutzen, beweglichen active-Geräte nahtlos kann ein wenig klobig, so scheint es, Samsung hat die Oberhand in diesem Fall.

Sehen Sie sich das video oben, um zu sehen, was genau das alles aussieht, und lassen Sie uns wissen, würden Sie es kaufen?

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*