Huawei Mate 20 AI-Funktionen der Kamera erklärt

Die Kirin 980 Chipsatz Stromversorgung des Huawei Mate 20 – Serie sieht aus wie ein AI-Kraftpaket, bietet big machine learning Verbesserungen auf dem Papier im vergangenen Jahr auch der Chipsatz.

Die chinesische Marke setzt den chip der neural processing units (NPU) zu viel Einsatz, aber was genau werden Sie tun? Lassen Sie uns brechen die Mate 20 verschiedenen AI-powered-Funktionen der Kamera.

Die Gehirne der operation

Das Unternehmen steigerte die ante mit der Kirin 980, bringen zwei NPUs auf dem chip — eine mehr als die Kirin 970. Nach Huawei, das setup-steigert die image recognition-Leistung 120 Prozent.

Offenbar eine NPU gewidmet ist, „riesige AI-it“, während der andere packt an „bestimmte Aufgaben.“ Hier ist, was das bedeutet, für die Kamera.

Master AI 2.0

The Huawei Mate 20 Pro camera app.

Dem wohl einflussreichsten AI-ähnliche Funktion auf den Huawei Handys ist der Master-AI-Modus in der Kamera-app, und es ist wieder auf der Mate Serie 20. Rudimentäre Szene-Erkennung kann man auf Sony – Handys vor, aber Huawei ist machine-learning-Ansatz hat sich seit aped wie der Oppo, Samsungund Xiaomi.

Schalten Sie diese Funktion und die Mate-20 erkennt automatisch verschiedene Szenen und Objekte nahtlos anpassen der Einstellungen für ein besseres Foto. Es soll eine Menge von dem Rätselraten bei der Fotografie, und wir dachten, das war ziemlich glatt wieder auf die Mate-10 Pro.

Lesen: OnePlus 6T Beurteilung: Grundsätzlich toll,

Die chinesische Marke behauptet, die Mate-20 Kamera-app kann nun erkennen 1,500-Szenarien über 25 Kategorien. Durch Vergleich der P20-Serie geliefert 500 Szenarien, in 19 Kategorien. Einige der neueren Master AI-Funktionen gehören die automatische Umschaltung auf die „super-makro“ und Anregungen zu wechseln, um die ultra-Weitwinkel-Kamera.

Huawei verabschiedet sich auch die semantische Bildsegmentierung ähnlich wie die Ehre, die 10. Dadurch kann die Kamera erkennen und Konto für mehrere Objekte, Themen und Szenen im Sucher.

Unsere eigenen Bogdan Petrovan habe nicht bemerkt einen großen Qualitäts-Unterschied zwischen Aufnahmen mit den Master-AI aktiviert und deaktiviert. Ich habe nicht bemerkt, einen großen Unterschied auf meiner persönlichen Handy (der Schuss auf der linken Seite wurde mit Master-AI), aber deine Meinung kann sich unterscheiden.

AI-fähigen video-Filter

The AI color filter in the Huawei Mate 20 Pro camera app.

Eine der beeindruckenden AI-Kamera-Funktionen auf dem Mate 20 ist die video-filter-Funktionalität, beginnend mit AI Farbe. Dieser filter dreht sich alles Monochrom, außer dem Thema. Es ist ziemlich schnell zu erkennen, ein Thema und die Arbeit seiner Magie, aber manchmal gibt auch Bilder von Menschen (auf Magazin-Covern und t-shirts) die gleiche Behandlung. Themen verlieren auch die Farbe, wie Sie sich bewegen in die Ferne, obwohl der zoom hilft, etwas in diese Situationen.

Es gibt auch eine hintergrund-Unschärfe-video-filter, verwischt den hintergrund und hält das Motiv im Fokus. Huawei hat geliefert bokeh-fähigen video-Aufnahme von Arten vor, aber diese Lösung scheint mehr Poliert.

AI-video-editor

The highlights page in the Huawei Mate 20 Pro gallery app.

Wir haben gesehen, Telefone erstellt automatisch video-highlights vor, und Huawei Mate Serie 20 ist das nicht anders. Diese „AI“ – Funktion erkennt bestimmte Flächen und stellen Sie video-highlights, für jede person (auch unter Zeit und Ort berücksichtigt). Wir haben nicht genug Zeit mit der Funktion, um herauszufinden, wie gut es funktioniert. Wenn es überall so gut, wie die Google-Gesichtserkennung für die Alben, wären wir glücklich.

AI-Zoom

Huawei Mate 20 Pro AI Zoom icon.

Video ist eindeutig ein großer Schwerpunkt für Huawei in diesem Jahr, und AI Zoom ist das nächste große AI-Kamera-Funktion auf die Liste. Wenn diese Funktion aktiviert ist, werden Sie feststellen, eine Fokus-Symbol, mit dem ein offenes Vorhängeschloss, die über ein Thema. Tippen Sie auf sperren, um das Vorhängeschloss, und die Kamera-app automatisch die zoom-in-und out ist wie der Gegenstand bewegt sich durch den Sucher.

Es ist eine kluge Idee, aber es ist definitiv besser geeignet für den langsamer sich bewegenden Motiven — etwas, das ich fand, nach dem Versuch es auf den skatepark. Zwischen gelegentlich Fokussierung auf die hintergrund-Themen und eine übertriebene Methode der Aktivierung des Features, KI-Zoom ist definitiv nicht so robust, wie ich möchte. Wenn alles, was Sie tun sollten, ist, den film der Hund oder Kleinkinder scheint das eine nette Ergänzung.

AI-live-Modell

The AI live model feature in the Mate 20 series.

Wollten Sie schon immer Scannen Sie ein real-Welt-Spielzeug (wie ein Plüschtier) zur Verwendung in augmented reality? Ich auch nicht, aber Huawei wirbt in dieser Funktion für die Mate 20 Pro sowieso. Sobald Sie das gescannte Objekt mit dem 3D-Tiefe-Kamera auf der Vorderseite, Sie kann sich bewegen und tanzen in der augmented reality. Ähnlich wie Google ‚ s Playground AR-app können Sie Fotos mit der virtuellen Spielzeug.

Huawei hat bestätigt, dass das feature kommen wird in ein system-update später in diesem Monat, aber einen genauen launch-Termin wurde noch nicht bekannt gegeben. Es scheint eher unecht, und ich bin mir nicht genau sicher, wenn es garantiert, dass die AI-Präfix, ohne zu sehen, wie es funktioniert. Es könnte Spaß machen, wenn es gut funktioniert.

Gibt es noch andere AI-Kamera-features, die wir verpasst haben? Welche Art von Kamera-Optionen, die Sie möchten, um zu sehen, auf Ihrem Handy? Sound off in den Kommentaren unten!

WEITER: die Besten Android-Handys: Unsere picks, plus ein Werbegeschenk

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*