Apple schon erzählen Lieferanten zur Senkung der Erwartungen für die iPhone-XR-Bestellungen

The Apple iPhone XR as depicted on stage during the Apple Event 2018.

  • Apple hat mitgeteilt, mehrere seiner Lieferanten, die die Erwartungen werden vergütet bei Bestellungen des Apple iPhone XR.
  • Apple-berichten zufolge gesagt, drei verschiedene Lieferanten zu reduzieren oder vollständig zu eliminieren Produktionslinien für das Gerät.
  • Auch das Unternehmen warnte Letzte Woche, dass der Umsatz insgesamt für die Weihnachtszeit würde wahrscheinlich niedriger sein als erwartet.

Obwohl Apple nie gesagt, wie viel, wenn es gestartet das Apple iPhone XR im September, es ist ziemlich offensichtlich, das Gerät soll mehr an einen direkten Konkurrenten mit dem Android market. Seine billiger bauen, Materialien, bunte design und die Konzentration auf Kern-Funktionen stehen im krassen Kontrast mit dem Luxus-minded Apple iPhone XS und XS Max.

Aber es sieht aus wie das iPhone XR ist nicht der Verkauf, wie auch auf Apple gehofft haben, nach einem neuen Bericht von Nikkei Asian Review. Angeblich hat Apple beauftragt drei unterschiedliche Anbieter, um entweder reduzieren oder vollständig beseitigen, die Produktion und Erwartungen für das neue Gerät.

Der Bericht sagt, dass Apple informiert seine primäre Zulieferer — Foxconn und Pegatron zu stoppen Pläne für zusätzliche Produktionslinien für die iPhone XR. In Foxconn – Fall vorbereitet 60 Produktionslinien für die iPhone-XR, aber bisher hat Sie nur benutzt, 45. Berichten zufolge, Apple sagte Foxconn-es braucht nicht die zusätzlichen Linien.

Editor ‚ s Pick

Apple kleinere Anbieter, Wistron, wurde angeblich gesagt, um alle zu eliminieren, die Erwartungen der Herstellung jedes iPhone XR-Teile. Apple sagte zuvor Wistron stehen für Schnellschüsse, aber jetzt sind die Anbieter erhalten keine Bestellungen für die Weihnachtszeit.

Wenn das alles klingt vertraut sind, denken Sie vielleicht an das Apple iPhone 5C, welches Apple vor fünf Jahren gestartet. Die günstigeren, Kunststoff-backed iPhone nicht gut verkaufen, und Apple reduziert supply Erwartungen einen Monat, nachdem es freigegeben.

Es ist zu früh zu sagen, ob das iPhone XR haben ein ähnliches Schicksal wie das iPhone 5C. Aber es verheißt nichts gutes, das Gerät ist zu sehen, wie wenig Nachfrage, vor allem, wenn man bedenkt, es liefert die gleiche Geschwindigkeit wie das iPhone XS mit vielen ähnlichen features — bei deutlich geringeren Kosten.

Auf einem verwandten beachten, die Apple letzten earnings call erwähnt, dass der Umsatz insgesamt für die Weihnachtszeit würde wahrscheinlich niedriger sein als erwartet. Während dieser Anruf, Apple auch — zum ersten mal — vernachlässigt zu geben, die iPhone-Verkaufszahlen für das Quartal.

WEITER: die eine Sache, Die Android-OEMs lernen können aus der iPhone-XR

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*