Apple-Upgrades des MacBook Air mit 8. Generation der Intel-CPUs, Retina-Display, Touch-ID; Beginnt bei $1,199

„Die Menschen lieben den Mac,“ sagte Tim Cook auf der Bühne, als er begann zu reden über die neue Mac-line-up. Und das erste Produkt, das wir zu sehen bekommen haben, wurde heute das neue MacBook Air komplett mit dem Retina-Display, Touch-ID, und eine ganze Menge mehr.

Rechts von der Fledermaus, sehen Sie, dass die neuen MacBook Pro-laptops haben ein leicht neues design. Vorbei sind die massiven Einfassungen rund um das display und die Alters-Prozessoren, wie die neuen MacBook Air hat schlanke Einfassungen und 8. generation der Intel Core Prozessoren. Wie auch immer, hier ist, was das neue MacBook Air (2018) aussieht –

Das neue MacBook Air kommt in drei neuen schönen Farben und es wiegt nur 2.75 Pfund, so dass es viel kompakter ist.

Die neuen MacBook Air-laptops haben eine aktualisierte 13,3 Zoll Retina-display mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixel. Dies ist in der Tat eine deutliche Verbesserung in Anbetracht der Tatsache, dass ältere MacBook Air hatte eine datierte Anzeige und Aussehen.

Es hat auch die butterfly-Schalter Tastaturen, mit einzeln beleuchteten Tasten. Es gibt auch einen Force-Touch-trackpad, das Apple behauptet, ist 20 Prozent größer als die auf der aktuellen MacBook-Air-Modell.

Intern, das neue MacBook Air ist powered by 8. generation der Intel Core-Prozessoren und kann so konfiguriert werden, mit bis zu 16GB RAM, bis zu 1,5 TB SSD. Wie wir vorhergesagt, hat Apple entschieden, zwei USB-Typ-C-ports und Touch ID für Sicheres login.

Die Basis-Variante des MacBook Air mit 8GB RAM und 128GB SSD ist preislich bei $1,199 und es geht auf den Verkauf in den USA ab dem 7. November.

Wir werden weitere updates von Apple Special Event kommen, so stay tuned.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*