Sony beginnt den Ausstieg aus der Xperia-Themes-store, zitiert ’niedrige verwendungsrate‘

  • Sony ist das entfernen der Sony Xperia XZ3 aus der Liste der unterstützten Geräte für die Xperia-Themes speichern.
  • Sony zitiert eine „geringe Auslastung“ als Begründung für die Begrenzung Xperia Themes zugreifen.
  • Das Xperia XZ3 noch in der Lage sein zu verwenden Wallpaper von Xperia Themes, aber eine vollständige Anpassung ist im Begriff, zu beginnen Wicklung nach unten.

Das Sony Xperia Themes store können Besitzer von Xperia-Branding-Geräte, installieren Sie die benutzerdefinierte overlays auf dem Gerät, das gibt die software eine einzigartige Optik und Haptik. Aber es sieht aus wie Sony ab, um wind-down-Unterstützung für den store, mit den neuesten Sony Xperia XZ3 nicht kompatibel mit dem Großteil der Shop-Angebote.

Sony räumte ein, dass das Xperia XZ3 funktioniert nicht mit Xperia-Shop Themen auf eine Sony-Mobile-support-Seite. In seinem support-Anweisung, die das Unternehmen sagt ganz klar eine „geringe Auslastung“ ist ein wesentlicher Grund, warum der laden immer weniger Aufmerksamkeit.

Alles ist nicht verloren, obwohl. Mit einem Sony Xperia XZ3, Benutzer können herunterladen und installieren Sie stationäre und live-Wallpaper von Themen präsentieren, die auf die Xperia-Themes speichern. Jedoch, nicht alle Anpassungen und überlagerungen funktionieren, nur die Hintergrundbilder.

Editor ‚ s Pick

Diejenigen von Euch, die mit früheren Xperia-Geräte wie das Sony Xperia XZ2 — werden immer noch vollen Zugriff auf die Xperia-Themes-Shop mit allen overlays funktionieren. Mit der Streichung der Unterstützung für das Xperia XZ3, obwohl es wahrscheinlich, dass zukünftige Sony-smartphones keine Unterstützung für das speichern und irgendwann wird es auch wieder abgebaut werden.

Sony macht es auch klar, dass die Inkompatibilität mit Xperia Themes nichts zu tun hat mit Android 9 Pie, als ältere Xperia-smartphones das Upgrade auf die neueste Android-version immer noch vollen Zugang zu den Themen. Mit dem im Verstand, es scheint wirklich diese Entscheidung basiert nur auf niedrigen Verbrauch zahlen, und nicht auf software-upgrades oder hardware-Inkompatibilitäten.

Sie können Lesen Sony vollständige Erklärung auf seiner support-Seite hier.

WEITER: Sony zeigt neueste Android-Pie update-Zeitplan: Ist Ihr Telefon auf der Liste?

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*