Was wird 5G die killer-app? Viele Akteure der Branche sind sich nicht sicher, doch

Arm CEO Simon Segars at Arm TechCon 2018.

Arm-CEO Simon Segars auf der Arm TechCon 2018

Die 5G hype Zug die station verlassen vor langer Zeit, mit voller Geschwindigkeit in Richtung der erwarteten 2019 zu starten Fenster. Zwischen höhere Geschwindigkeiten, geringere Latenzzeiten und eine bessere Unterstützung für IoT-Geräte, es ist klar, der neue standard liefert ein Schritt in connectivity.

Was ist Vergangenheit? Wie es scheint, auch diejenigen, die eng in 5G weiß nicht, welche Art von killer-apps, die es unterstützen.

Eine ‚Enabling Technology‘

Arm – CEO Simon Segars vor kurzem gesagt, TechCon Teilnehmer 5G würde es ermöglichen, neue services und business, sondern anerkannt wird, gibt es nicht die eine killer-app für die nächste generation von Handy-Verbindung nur noch.

„Wenn wir darüber nachdenken, 5G, es ist schwer zu sagen jetzt, was dieses transformative business wird sein, dass kommt aus der Rückseite der es,“ sagte Segars.

Die Arm-CEO am Beispiel von 2G-Netzwerke bringen text-messaging, nämlich 5G ermöglichen wird, neue Technologien und Dienstleistungen in der gleichen Weise.

„Nun, [SMS] war ein bisschen eine zufällige Entdeckung, aber, schon bald, Menschen herausgefunden, wie man Geld verdienen“, sagt er, ausgearbeitet. Segars sagt der Abstimmung in TV-shows per SMS war ein prominenter Weise zu monetarisieren und die Technologie.

Lesen: Hier ist, was die Pixel-3 Nachtsicht-Kamera tun können

Die Stimmung war, hallte von Mohamed Awad, Arm vice president of infrastructure business, wer hat gesagt, dass Android Authority die neue Norm ist eine „enabling technology“ mit unvorhergesehene Anwendungsfälle.

„Ich glaube nicht, dass jemand vier, fünf oder vielleicht 10 Jahren könnte sich vorstellen, dass Sie abholen konnte Ihr Handy und bestellen Sie eine Mahlzeit oder ein Auto“, sagte er.

Phil Bourekas, Arm, director of marketing für das Netzwerk-Infrastruktur, berührt zu möglichen use-cases, nämlich die hohe Dichte von Ereignissen und Hochgeschwindigkeitszüge profitieren von 5G.

„Aber ich glaube nicht, dass die meisten offensichtlich oder überzeugende Sache bekannt ist oder die noch draußen“, fügte er hinzu.

Der cloud Verhalten sich wie lokale Speicherung?

Mittlerweile, Qualcomm senior director of product management Miguel Nunes sagte uns, 5G könnte sich ändern, die Art, wie Menschen betrachten Daten auf Geräten, die vor allem im enterprise-Sektor.

„So, wie Daten bewegt sich in die cloud, desto schneller der Zugriff, desto besser die user experience sein wird,“ Nunes sagte.

“Es ist fast wie Sie ‚ re gehen, um lokale Speicher-Art-performance. Im Grunde ist es ein IT-manager ’s dream“, die Qualcomm executive Noten, die auf höhere Sicherheit als ein Ergebnis der Verwendung der cloud.

Das klingt ideal für IT-und enterprise-Nutzung, vor allem, wenn 5G kommt, um Ihren laptop von der Arbeit, aber es scheint keine zu geben, die der Durchschnittliche Nutzer ein guter Grund für ein upgrade auf eine 5G-Handy. Nachdem alle, die LTE bietet bereits große Latenzzeiten und Geschwindigkeiten, wie unsere eigenen Robert Triggs sagt.

Dann gibt es die Frage des Zugangs. Es werde Jahre dauern, für 5G zu nähern LTE das Niveau der Berichterstattung, bedingt durch die teure und umfangreiche Infrastruktur erforderlich.

Eine Frage der Preisgestaltung

Qualcomm 5G

Ein Handy mit drei 5G-Antennen

Der switch 5G stellt eine bedeutende Infrastruktur Herausforderung für die Träger im Vergleich zu früheren übergängen. Für einen Arm Phil Bourekas stellt fest, dass 5G-Netzwerke benötigen mehr Mobilfunkmasten im Vergleich zu legacy-Netzwerken.

„5G im Allgemeinen ist zu verlangen, dass sowohl neue Geräte als Ersatz für alte, als auch, angesichts der Preise und Daten-carrier-Frequenzen, Sie sind nur gonna haben, um eine höhere Dichte zu erreichen-geografische Abdeckung“, sagte er.

Bourekas darauf hingewiesen, dass die Notwendigkeit zur Bereitstellung von mehr-Infrastruktur im Vergleich zu legacy-Netzwerken sorgt für eine teure Aufwand für die Träger. Ihm zufolge ist es nicht klar, ob es ein business-Modell zu berücksichtigen, für die Investitionen.

„Ich denke, dass eine Reihe von Betreibern verpflichtet sind und Anfang 5G-Bereitstellungen, auch wenn Sie nicht haben diese Fragen beantwortet.“

Editor ‚ s Pick

Eine mögliche unternehmerische Entscheidung könnte die Bewegung zur Erhöhung der Kosten für unbegrenzte Pläne. Es wäre nicht ungewöhnlich, entweder, wie Sprint CEO Marcelo Claure bestätigt Anfang dieses Jahres seine unbegrenzte 5G Pläne wäre teurer als aktuelle unlimited LTE-Pläne.

Dennoch, Qualcomm Miguel Nunes rechnet, wenn überhaupt, die Kosten für die mobile Daten kommen mit 5G.

“Die Preise sind abhängig von der Kapazität. Und wir sehen dies bereits heute in einigen aufstrebenden Märkten — eine Menge von asiatischen Märkten — wo-Netzwerke werden zu wenig genutzt. Sie sind bei 30, 40 Prozent Auslastung. Sie haben das Geld ausgegeben für diese Netzwerke, so dass nur Geräte hinzufügen, weil dann die Preise beginnen zu sinken.“

Was würden Sie machen sofort ein upgrade auf einen 5G-Handy? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*