Meinung: Das OnePlus 6T ist einfach nicht groß genug, upgrade

A leaked render of the OnePlus 6T.MySmartPrice

Das OnePlus 6 kann nicht geladen werden, werden alle Glocken und pfeift teurer Flaggschiffe, aber es ist einfach eines der besten Handys, die Sie kaufen können im Jahr 2018. Nach der überprüfung des OnePlus 6 früher in diesem Jahr, in dem ich fühlte, es wäre ziemlich hart für die Unternehmen, um gemeinsam eine überzeugende T iteration.

Stellt sich heraus, ich hatte Recht.

Das OnePlus 6T bringt ein paar änderungen an der Tabelle, aber ich argumentieren, dass die meisten von Ihnen sind nicht so interessant.

Eine kleinere Kerbe ist immer noch eine Kerbe

Das OnePlus 6T schrumpft die Kerbe nach unten um 75 Prozent. Das ist eine große Verbesserung, aber eine kleinere Kerbe ist immer noch eine Kerbe.

Diejenigen, die finden Kerben optisch störende wahrscheinlich nicht gehen, um zu finden, die Träne-Kerbe spricht zu Ihnen besser. Mit mehreren notch-Telefone, die ich gefunden haben, erhalten Sie verwendet, um die notch-unabhängig von der Größe, aber einige meiner notch-hassenden Freunde scheinen zu denken, dass der einzige Weg zu gehen ist, um loszuwerden, Sie alle zusammen in einer Bewegung, ähnlich der Mi-Mix-3. Natürlich, sowohl die 6 und 6T erlauben, Sie zu deaktivieren Sie die Kerbe , wenn Sie wirklich hasse es.

Es ist zumindest ein großer Vorteil, um diese kleine Kerbe, da ist jetzt Platz für weitere Meldungen. Ob dies ein game-changing Unterschied ist bis zu Ihnen.

Huawei Mate 20 Pro in screen fingerprint reader

Huawei Mate 20 Pro zum Beispiel ist ein Telefon mit einem display-scanner.

In-display Fingerabdruck-Scanner sind cool, aber kein must-have

Ich will nicht leugnen, dass in-display Fingerabdruck-Scanner richtig futuristisch erscheint und wird ein cooles feature zu zeigen, um andere. Aber sind Sie wirklich besser? Nicht wirklich.

Die Beurteilung durch die bestehenden in-display-Scanner, der scanner wird wahrscheinlich zu mindestens ein wenig langsamer als der hintere scanner auf dem OnePlus 6. Einige Leute bevorzugen die front-facing-Scanner, weil Sie nicht wollen, haben zu Holen Ihre Telefon nach oben, um es zu entsperren. Ich bin nicht einer dieser Menschen. In der Tat, ich denke, dass ich so ziemlich immer abholen mein Telefon, bevor Sie es.

Die Debatte zwischen Vorder-oder Rückseite, Fingerabdruck-Scanner ist eine persönliche, aber ich habe immer bevorzugt die Natürliche center-position auf der Rückseite. Also das ist nicht nur ein feature, das zu mir spricht.

Die neue software wird kommen, um das OnePlus 6

Das OnePlus 6T wird erwartet, dass Schiff mit Android-Pie, sowie die neueste version von Oxygen OS. Das heißt, die 6 läuft bereits Android-Pie über ein upgrade, nur auf eine etwas ältere version von Sauerstoff.

Ich bin mir sicher, dass das neue update bringt ein paar neue features, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bevor Sie kommen, um das OnePlus 6.

Immer auf displays sind toll, aber kein must-have

Wenn es passiert: der always-on-display ist eigentlich ziemlich cool

Das OnePlus 6T wird gemunkelt, kommen mit einem always-on-Funktion. Ich gebe zu, ich Liebe always-on-displays wie auf der gefunden Pixel-3. Wenn dies so kommt das OnePlus 6T, das ist toll. Es ist sicherlich nicht genug, um mir ein neues Handy kaufen, aber ich freue mich auf hoffentlich sehen Sie im OnePlus 7 im nächsten Jahr.

OnePlus hat eine Partnerschaft mit T-Mobile

Das OnePlus 6T wird das erste Handy von der Marke zu sein, die auf einen US-carrier (T-Mobile um genau zu sein). Dies ist ein guter Schritt in die richtige Richtung, aber nicht etwas, das berührt mich. Die meisten bestehenden OnePlus-fans wohl fühlen das gleiche und wird auch weiterhin kaufen Sie direkt von OnePlus.

OnePlus 6

Der Kopfhörer-situation ist aufgebockt

Bisher keines der neuen features, die mir wichtig sind. Eine Sache, die ich tun, Sorge über die Kopfhörerbuchse, und das OnePlus 6T ist, es zu entfernen.

Während die meisten der Zeit, die ich benutze Bluetooth-Kopfhörer, es ist schön, in der Lage zu halten auf hören, wenn die Batterie stirbt. Als jemand, der arbeitet, von einem Schreibtisch und hört Musik den ganzen Tag, das passiert einigermaßen Häufig.

Axing die Kopfhörerbuchse geht gegen das, was die meisten OnePlus Besitzer wollen in einem Handy

Jetzt könnte ich Leben, ohne eine Kopfhörer-Buchse, wenn ich eine der oben genannten features super überzeugend, aber ich weiß nicht. Ich fühle mich auch wie ein Schlag ins Gesicht von einer Firma, die angeblich überwacht von forum-Kommentaren und hört auf seine Nutzer-Basis.

Dann wieder, sollten wir nicht überrascht. Das OnePlus 6′ notch war auch ein bisschen ein Schlag ins Gesicht (auch wenn es war eine Veränderung, die ich verwendet habe). OnePlus ist offensichtlich daran interessiert, zu gehen mainstream und kümmert sich nicht, wenn es vertreibt einige seiner ursprünglichen fans in diesem Prozess.

So viel wie die Kopfhörer-Buchse Sache stört mich, ich habe auch darauf hingewiesen, dass die „axing nützliche Funktionen“ ist nicht neu für die T-line. Nachdem alle, die OnePlus 5T entfernt die 5 ‚ s-Tele-Objektiv und viele waren nicht glücklich darüber, entweder.

Iteration ist der name des Spiels: OnePlus 5, 5T und 6 gezeigt

T Iterationen sind nicht gedacht, um große Veränderungen zu sein

Die T Iterationen sind immer ziemlich gering Mitte des Jahres aktualisiert gemeint sind, um Kapital auf den größten trends des Jahres.

Im letzten Jahr OEMs waren springen auf dem 18:9-display – Zug und der 5T wurde OnePlus “ Gelegenheit, aufzuholen. In diesem Jahr, er ist kleiner Kerben-und in-display Fingerabdruck-Scanner, der die neuesten Schärfe.

Keines dieser Dinge sind revolutionäre Veränderungen. Allerdings kommen von einem OnePlus 5, fand ich die 18:9-display auf der OnePlus 5T wirklich einen spürbaren Unterschied in meinem Tag-zu-Tag verwenden. Ich war in der Lage, viel mehr Bildschirm Immobilien, ohne den Wechsel zu einem größeren Telefon. Es auch nur gefühlt Kühler.

Das OnePlus 6T scheint wie ein gutes Handy, nur nicht auf einen massiven ausbau – auch für einen T-release

Die trends für das Jahr 2018 nicht Appell an mich so viel. Eine kleinere Kerbe nicht geben mir viel mehr Platz und die nach vorne gerichteten Fingerabdruck-scanner ist nicht meine Tasse Tee.

Ich fühle mich wie das OnePlus 6 wurde so verfeinert, dass es war einfach nicht viel zu ändern. Ich persönlich denke, dass OnePlus sollte nur darauf wartete, dass die OnePlus 7, oder endlich gab uns eine zweite Generation des OnePlus X. Natürlich, jeder ist anders, und die Wahl ist eine gute Sache. Das OnePlus 6T ist nicht für mich, aber es könnte für Sie sein.

Android Authority C Scott Brown war wirklich aufgeregt, um zu sehen, die Rückkehr von der front-facing-scanner und mochte die Idee, eine kleinere Kerbe. Er wies darauf hin, einige andere Gründe, die er plant, um die OnePlus 6T, die Sie hier Lesen können.

Das OnePlus 6T ist kein schlechtes Handy und ich bin sicher, viele werden es genießen. Ich glaube einfach nicht, es ist spannend. Hoffentlich OnePlus kann mir wow wieder mit dem OnePlus 7 im nächsten Jahr.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*