Indien für den Kommerziellen 5G im Jahr 2020: Samsung

Während einige Länder in der Welt, einschließlich Süd Korea startet kommerziellen roll-out von 5G dieses Jahr selbst, ist Indien auf Kurs, um den Prozess zu starten im Jahr 2020 ein top Samsung executive sagte, in Indien Mobile Congress 2018 in Delhi.

In Zusammenarbeit mit dem Department of Telecommunications (DoT), Samsung plant, beginnen die ersten groß angelegten 5G Studien in Indien im ersten Quartal 2019.

„Wir werden starten, Indien 5G Studien in Neu-Delhi,“ Srini Sundararajan, Senior Vice President und Head of Networks Business bei Samsung Indien, erzählte einer Gruppe von Journalisten.

Die Einführung von 5G in Indien hängt von der Art der Fälle, dass die Menschen im Land wollen. Die Frequenzen, die zugewiesen ist, wird auch beeinflussen, welche Art von Anwendungsfällen geeignet sein wird für 5G Annahme.

„Wenn sich das Land entscheidet über die Verwendung Fällen, wir haben alle andere Geräte, einschließlich der Geräte, die notwendig für diejenigen, die spezifische Anwendungsfälle bereit,“ Sundararajan sagte.

Indien Mobile Congress 2018

Die Einführung von 5G wird voraussichtlich beschleunigen Indiens BIP-Wachstum und verwandeln viele Branchen, darunter Gesundheitswesen, Bildung, Katastrophenschutz und Landwirtschaft.

“5G ist ein komplettes ökosystem. Ihre Annahme wird nicht vollständig ersetzen, 4G,“ Sundararajan, sagte, hinzufügen, dass eine bundesweite kommerziellen roll-out von 5G ist nicht sofort notwendig, um nutzen Sie die Vorteile von geringer Latenz und hohem Durchsatz, die diese Technologie bietet.

Beim Einsatz dieser Technologie können zunächst beschränkt auf die wenigen Sektoren der Wirtschaft, es wird auch nach und nach verwandeln consumer experiences.

„Die TV-Unterhaltung in den Kühlschrank und der Kühlschrank spricht mit der Mikrowelle wird eine Realität sein, in ein paar Jahren“ Sundararajan sagte.

Bei IMC 2018, Samsung vorgestellt, wie sich seine 5G-Lösungen ermöglichen eine Vielzahl von 5G-powered business Modelle und Szenarien, einschließlich 5G home broadband services, smart cities und smart Landwirtschaft.

Mit der erfolgreichen Entwicklung der ersten kommerziellen ASIC-basierte 5G modems und mmWave RFICs, die Firma wurde die Herstellung von kompakten 5G-radio-und router-Geräte und CPEs (customers premises equipment).

Samsung ausgewählt worden, die von den weltweit führenden Betreibern wie Verizon, AT&T, Sprint und SK Telecom für beide 4G und 5G-Lösungen und-services.

In Indien, das Unternehmen ist ein bedeutender Anbieter von Netzwerk-Infrastruktur für Reliance Jio, die erfolgreich gebaut hat eine große mobile Netzwerk des Landes innerhalb kurzer Zeit.

Die Jio-Samsung 4G LTE-Netzwerk wickelt über 90 petabytes an Daten-traffic jeden Tag, den Gegenwert von 600 Milliarden Fotos geteilt, die auf social media in einem Tag.

“Jio wurde für 5G. Es ist ein komplettes IP-Netzwerk und benötigen meist software-upgrades zur Aktualisierung der Netzwerk -,“ Sundararajan sagte.

Samsung Lösungen span-Netzwerk-Ausrüstung, – Geräten und-Chipsätzen.

In seiner keynote am ersten Tag der IMC) 2018 am Donnerstag, Youngky Kim, President und Head of Networks Business bei Samsung Electronics, betonte, dass Samsung ebnet den Weg für 5G zu entsperren das volle Potenzial von Indien, gemeinsam mit der Industrie-Führer.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*