Was Erwarten Sie Von apples Neuer Mac Pro, Mac Mini und iMacs Am 30. Oktober Veranstaltung

Apple hat vor kurzem angekündigt, einen neuen hardware-launch-event für 30. Oktober, und während wir wissen, dass die neueren iPads enthüllt werden nächste Woche, die Gerüchteküche hat abuzz mit Geschwätz über aktualisiert, Mac-Produkte als gut. Und Nein, wir reden nicht nur über das MacBook Air, aber auch andere Computer wie der Mac Pro und der Mac Mini.

Diese Produkte wurden gesehen, wie Sie innovative Lösungen in apples portfolio, aber das Unternehmen hat gezeigt, keine Liebe zu denen, für mehrere Jahre. Der Mac Pro sowie der Mac Mini, wurden aktualisiert, vor etwa vier Jahren und es ist jetzt, im Jahr 2018,, dass Apple hat beschlossen, achtet auf die eindringliche Verbraucher Anfragen und aktualisieren Sie diese Produkte.

Also, ohne weitere Umschweife, lassen Sie uns nehmen einen Blick auf alle Mac-Produkt-upgrades, die Sie erwarten können, um zu sehen, an der Auftaktveranstaltung:

Mac Pro

Neben dem iPad und dem MacBook Air, der Mac Pro wird möglicherweise die aufregendste Markteinführung, wir freuen uns auf. Mac Pro ‚Mülleimer‘ computer (unten zu sehen) wurde vor etwa fünf Jahren, und die Benutzer werden ungeduldig für eine Aktualisierung.

Apple bestätigte dies im vergangenen Jahr und kündigte an, dass eine modulare und erweiterbare Mac Pro wurde in den Werken. Die details des kommenden Mac Pro sind Recht spärlich, gerade jetzt, aber es wird der Fokus auf professionals und high-end-Verbraucher – ähnlich wie der iMac Pro.

Apple hat bereits offenbart, dass der neue Mac Pro ist für Benutzer konzipiert, die „wer die höchste performance, high-throughput-system in eine modulare, ausbaubare design.“ Dies ist ein fingerzeig in Richtung einer easy-to-upgrade-computer, wo Sie in der Lage, tauschen Sie sich über alles, sei es von der Prozessor -, Speicher-Laufwerke oder Arbeitsspeicher.

Apple, Tun sich von der Mülltonne-design, werden Sie?

Wir können erwarten, dass Apple die Einführung eines neuen Designs, mit leistungsstarken Intel-Core i9-oder Xeon-Prozessor und eine bessere Thermik als beim letzten mal. Wir können auch erwarten, zu sehen, der Apple-eigenen custom-chips in das system zu handhaben, die Sicherheit oder andere add-on-Aufgaben. Die Sammlung von ports auf der Rückseite wird ebenfalls ein upgrade erhalten mit dem neuen Mac Pro.

Und wenn Apple endlich zeigen, aus dem kommenden Mac Pro, ist es nicht das system sofort verfügbar – genauso wie mit der tierisch iMac Pro. Die Cupertino Riese hatte uns ein Blick auf seine leistungsstarke all-in-one-desktop auf der WWDC 2017, aber es ging bis zum Verkauf Ende des Jahres.

Tom Boger, senior director of Mac Hardware Product Marketing , in einem interview gesagt hatte, dass „der Mac Pro ist ein 2019 Produkt,“ aber es gibt keinen Schaden in immer die fanboys, die schon hängen, um Ihr Leben für ein upgrade, gehypt, indem Sie Ihnen einen kurzen ersten Blick darauf.

Mac Mini

Noch eine weitere vergessene und veraltete Mac-Produkt in apples portfolio ist der Mac Mini. Die Cupertino Riese Letzte Aktualisierung der unibody-Mac Mini (der Dritten Generation des Mac Mini, wie es bekannt ist) bereits Ende 2014. Es ist powered by dual-core-Intel-Core-Prozessoren, 4 GB RAM, integrierte Grafik und eine Vielzahl von Peripherie-ports.

Mehrere Berichte haben vor kurzem hervorgehoben , dass der Mac Mini bekommen würden, einen wichtigen Spezifikationen bump dieses Jahr, so dass es kraftvoll und geeignet genug ist für Pro-Anwender. Zwar gibt es nicht viel zu gehen, indem jetzt, können wir erwarten, um zu sehen, in der 8. Generation der Intel-Core-i5/i7-Prozessoren, verbesserte Grafik-Speicher für den normalen Anwender und auf eine mögliche i9-Konfiguration für Pro-Benutzer. Apple könnte auch die storage-Optionen, nicht mehr mit der HDD oder Fusion drive Optionen zu Gunsten von nur SSDs.

Mac Mini erwartet, zu bekommen, wichtigen Spezifikationen bump!

Darüber hinaus können wir erwarten von Apple geben, der Mac Mini ein weiteres facelift und der Einführung seiner winzigen computer-system in der charmanten Raum Graue Farbe. Die Sammlung von ports auf der Rückseite wird auch ein upgrade erhalten, mit Thunderbolt 3 USB-C-Anschlüsse werden Hinzugefügt, um den mix. So, der Mac Mini könnte wieder eine spannende option für Menschen auf der Suche zu kaufen einen neuen desktop.

Neue iMacs

new iMac apple october 30 event

Und schließlich erwarten wir zu sehen, einige iMac-upgrades gegeben, irgendwann mal als gut. Ich weiß, Apple ist ständig verschieben den Fokus auf Pro-Benutzer, aber würde es nicht verpassen wollen auf die gemeinsame Masse, die Ihre all-in-one-desktop für Ihren Tag-zu-Tag Aufgaben.

Wie, warum wir denken, dass der iMac aktualisiert wird, werden im Schlepptau bei der Veranstaltung, gut, es ist Dank der neu entdeckten eurasischen filings, dass der Hinweis auf die Ankunft des neuen Macs. Zwei von diesen Einreichungen reden über ‚Apple personal Computer“ läuft macOS 10.14, die auf jeden Fall schlägt vor, neue iMacs sollen vorgestellt werden bei der Veranstaltung.

Wir sehen nicht, Apple macht keine nennenswerten änderungen am design des iMac und Benutzern nur ein Interna-Aktualisierung, die Integration in der 8. Generation der Intel Core-Prozessoren bringen die all-in-ones ein bisschen stärker und fähig zur Behandlung sogar schwerer Arbeitslasten. Die Anzeige, eine Sammlung von ports und software-Erfahrung werden voraussichtlich die gleichen bleiben wie zuvor.

Das heißt, wir können nicht sicher sein, Apple zieht seine Unterschrift „One More Thing“ – stunt, um eine unerwartete neue Macs oder iPads Produkt an die Partei. Also, was sind Ihre Erwartungen an Apple ‚ s 30. Oktober-event? Sind Sie gespannt, wie der neue Mac Pro? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*