Gewusst wie: Ausblenden der Finder-Vorschau-Fenster in macOS Mojave

Apples neueste version des macOS — macOS Mojave kommt mit einer Reihe von Verbesserungen und neuen macOS-features, einschließlich meiner persönlichen Favoriten – die macOS-Dunkel-Modus (endlich!), und die macOS dynamische wallpaper. Doch während die meisten der änderungen sind ziemlich groß, es gibt eine änderung, die wurde nervt die Nutzer. In der Listenansicht im Finder zeigt nun eine Vorschau für absolut keinen Grund überhaupt, und es kann sehr ärgerlich sein. Also, wenn Sie wollen, um die Vorschau auszublenden Fenster in macOS Mojave, hier ist, wie Sie es tun können.

Ausblenden der Finder-Vorschau-Fenster in macOS Mojave

Das naheliegendste, was mir einfällt, für das ausblenden des Vorschaufensters in die macOS Mojave-Finder, ziehen Sie es einfach an den rechten Rand des Fensters, und während das ist eine vorübergehende Lösung, wird die Leiste immer wieder auf den Relaunch Finder, und selbst beim öffnen eines neuen Finder-Fenster. Allerdings, dies zu beheben ist eigentlich Recht einfach. Ich hätte gerne nennen es eine macOS Mojave-trick, aber es ist wirklich zu einfach zu sein. Wie auch immer, hier gehen Sie.

Mit dem Finder öffnen, in der Liste anzuzeigen, klicken Sie auf „Ansicht“ in der Menüleiste. Hier, klicken Sie einfach auf „Ausblenden-Vorschaubereich ein.“ Sie können auch mit der Tastenkombination „Befehl + shift + P„, um die gleiche Sache.

Die Vorschau wird nun ausgeblendet werden, und es wird verborgen bleiben, auf die Neukonzeption der Finder, oder sogar einen Neustart Ihres Mac.

So, jetzt wissen Sie, wie Sie dauerhaft ausblenden, die Vorschau im Finder in macOS Mojave, können Sie wählen, ob Sie möchten, halten Sie das Vorschau-Fenster sichtbar ist oder nicht. Auch, wenn Sie später die Linie nach unten, die Sie wollen, um die Vorschau-Fenster zurück, können Sie einfach aktivieren Sie es aus dem „View“ – Menü aus, oder drücken Sie „Befehl + shift + P„, um es zu bekommen zurück.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*