Kalifornien wird nicht die Durchsetzung der Netzneutralität Recht, es ging (für jetzt)

Net neutrality Hacker Mittag

  • In einem föderalen Berufungsgericht in Kalifornien vereinbart, nicht zur Durchsetzung der Netzneutralität Gesetz, bis das Gericht eine Entscheidung.
  • Die Entscheidung kann nicht kommen nach unten für mindestens ein Jahr.
  • Die FCC aufgehoben Netzneutralität im Dezember letzten Jahres und offiziell entfernt es im Juni.

Obwohl California flip-Flop ein bit, wenn er kam, um seine Netzneutralität Gesetz, der Staat schließlich ging es mit der Absicht, es durchzusetzen. Allerdings, Kalifornien vereinbart, nicht zur Durchsetzung der Netzneutralität Gesetz, wie es wehrt sich gegen Herausforderungen aus dem US-Justizministerium und Handel Gruppen, die von Firmen wie AT&T, Verizonund Comcast.

Reuters berichtet, dass ein Bundes-Berufungsgericht mündliche Argumente, die für den 1. Februar. Kalifornien stimmte nicht mit der Durchsetzung der Netzneutralität Gesetz, bis die Entscheidung des Gerichts, die nach oben von ein Jahr oder länger. Wäre das Gesetz in Kraft 1. Januar 2019.

In einer Erklärung der Federal Communications Commission (FCC) Vorsitzender Ajit Pai, sagte Kalifornien “erhebliche Zugeständnisse reflektiert die Stärke der Fall aus von den Vereinigten Staaten Anfang dieses Monats. Es zeigt auch, … es ist kein dringendes problem, dass diese Vorschriften erforderlich sind, zu behandeln.“

In der Mitte des FCC Groll mit Kalifornien, die Obama-ära zu Regeln, das erklärt das internet behandelt werden muss als ein open-Dienstprogramm. Die FCC abgewählt diese Regeln — diese sind allgemein als bekannt Netto-Neutralität — in einem engen 3-2 Abstimmung im Dezember 2017. Die Abstimmung führte dann auf die Netzneutralität entfernt wird, auf 11 Juni.

Editor ‚ s Pick

Noch bevor die FCC entfernt Netzneutralität aus dem Gesetz, den meisten US-Bundesstaaten weiterhin, sich zu wehren gegen die Aufhebung. Fünf Staaten ausgestellt executive orders zu pflegen Netzneutralität, über 20 Generalstaatsanwälte eingereicht Klagen, und über 30 Staaten, gekocht Staatliche Gesetzgebung behalten die Netzneutralität.

Die FCC hat die macht, zu ersetzen state-erstellt Rechnungen und drohte Problem Klagen wenn Staaten ging gegen seinen Mandaten. Doch die FCC-Ressourcen verbreitet werden, unglaublich Dünn, mit so vielen Staaten die Wahl, sich zu wehren.

Netzneutralität-Befürworter argumentieren, dass nur wenige Verbraucher haben die Wahl im Bereich eines ISP. Als Ergebnis der Entscheidung kommt down zum internet-Zugang ist sehr begrenzt, sehr teuer, oder kein internet-Zugang in allen.

Inzwischen Netzneutralität Gegner argumentieren, die Vorschriften erlassen, durch die FCC gab eine Staatliche übergreifen, und dass die Agentur sollte einen light-touch-Ansatz der Regulierung.

WEITER: Wie Netzneutralität nähert sich seinem Ende, Verizon zeigt einige Kunden die Daten-Kappen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*