Dell G7-15 Beurteilung: Der Wert-Für-Geld-Core-i9-Gaming-Laptop

Sei es ein desktop-oder laptop -, PC-Spiele können eine ernsthafte delle in Ihrer Brieftasche mit Bulligen rigs von Leuten wie Acer, ASUS, usw.. Kalkulation nach oben von ₹3 lakh. Aber Dell ist hier um Ihnen zu sagen, dass Sie nicht haben, einen Blick außerhalb Ihres budget, um die richtigen rig-gaming. Das Unternehmen hofft, die stören trend mit der neuen G7-15 (7588) gaming-laptop. (Ich werde auf dieses laptop, als einfach „G7“ für den rest dieser überprüfung für meine eigene geistige Gesundheit.)

Der Dell G7 ist powered by Intel die 8. generation Core-i9-Prozessor, 16GB DD4 RAM, GTX 1060 Max-Q GPU, und eine Menge mehr. Angaben, wie diese sind in der Regel reserviert für notebooks mit einem gepfefferten Preis, aber die G7 bietet all das für nur ₹1,32,390. Ja, es klingt wie ein hervorragender Wert angesichts der Interna, aber gibt es irgendwelche Vorbehalte? Nun, lasst uns herausfinden:

Hinweis: Wir haben die höheren end-Core-i9-Variante dieses laptop für die überprüfung, die können nur erworben werden, in Geschäften oder von Dell offiziellen web store. Allerdings können Sie auch kaufen ein Core-i7-Variante, die kommt mit dem gleichen Nvidia GTX 1060 Max-Q GPU und ist zum Preis von ₹1,11,290 und es ist auch bei Amazon erhältlich für Rs 1,24,000.

Dell G7-15 Spezifikationen

Bevor ich anfange zu erzählen über meine Erfahrung mit der Dell-G7 gaming-laptop, lassen Sie uns einen Blick auf die Spezifikationen –

Abmessungen 389 x 274.4 x 24.95 mm
Gewicht 2.8 kg
Prozessor hexa-core Intel-Core i9-8950HK
Speicher 16GB 2.666 MHz DDR4
Storage (SSD) 128GB (boot-Laufwerk)
Speicher (HDD) 1 TB 5400 U / MIN
Anzeigen 15.6-Zoll Full-HD-IPS-LCD
Grafik-Speicher NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB GDDR5X VRAM
I/O Noble lock Sicherheits-slot, power, Ethernet-Anschluss, USB 3.1 2nd-gen-port, 2-in-1 memory card reader,
3,5 mm Kopfhörer-Buchse, zwei USB-3.1-ports, einen Thunderbolt 3 mit Typ-C-port und HDMI 2.0
Akku 56Wh, vier-Zellen-Akku
Preis Rs 1,32,390

Design und Qualität Bauen

Wenn Sie eine Sache für RGB-Beleuchtung, ostentative logos, einer auffälligen roten und schwarzen design, dann werde ich schlage vor, Sie schauen woanders hin, weil der Dell G7 sieht sauber und einfach. Wie Sie sehen können, habe ich die weiße Variante des Laptops namens „Alpine White“ mit mir für die Prüfung, aber Sie können auch eine schwarze Variante namens Lakritze Schwarz.

Ich bin kein großer fan von „weißen“ laptops, aber ich fand diese Variante der G7 erfrischend. Es gibt viele laptops, die zu stoppen, indem unsere Büros für die Bewertung, aber diese eine Stand heraus die meisten zu mir. Also, props an Dell für eine bewundernd einfaches und klares design.

Auf den ersten Blick, obwohl, können Sie finden die G7-design zu sein, seltsam vertraut. Nun, das ist, weil es gehört zu den Unternehmen der ehemaligen Inspiron – gaming – Familie, und der G7-ähnlich wie das Dell Inspiron 7567. Es befindet sich in einem ähnlichen chassis aber ist dolled up Aussehen wie ein premium-laptop.

Dell hat Malte das G7 mit einen premium-Anstrich zu machen es so Aussehen, als wenn es wurde gebaut mit hochwertigen Materialien. Die Spitze der laptop hat eine schillernde Beschichtung , die macht es wirklich gut Aussehen. Es erstreckt sich auch auf beiden Seiten des Körpers, so dass es sich durchaus Holen. Ehrlich, ich war skeptisch, was die weiße Schicht und die satin-finish, aber es ist gewachsen auf mich in der vergangenen Woche.

Als Teil der Dekorationen akzentuiert, das Scharnier und die Rahmen der öffnungen auf der Rückseite des Laptops wurden Silber lackiert. Ich bin auch ein großer fan der matte textur des Decks von innen, da hält Schmutz und Fingerabdrücke in Schach. Oh, und die ‚G7‘ – logo auf der vent auf der Rückseite? Naja, wie es aussieht, gehört zu einem Sportwagen, und fügt dem racing-Motiv, das sieht genial aus, meiner Meinung nach.

Die G7 ist ein Schritt in die ästhetik aus der Inspiron Linie.

Das G7-logo auf der Rückseite sieht einfach geil!!!

Die Verarbeitungsqualität des Dell G7 ist auch solide. Bei 2.86 kg und 15.3 x 10,8 x 0,9 Zoll, ist es sicher, es zu nennen einen klobigen laptop. Dank der Max-Q-design, es ist nicht so dick wie die meisten anderen gaming-laptops auf dem Markt, aber ich kann definitiv spüren, das Gewicht, die schwingende diese Sache hin und her, um das office auf meinem langen Arbeitsweg.

Sobald Sie den Deckel öffnen, wenn die Dinge immer ein wenig uninteressant. Das ist, weil Sie sehen, ein 15,6-Zoll-display, umgeben von offensiv dicken blenden auf allen vier Seiten.

Schauen Sie, ich bin nicht erwartet, dass laptop-Hersteller gehen komplett Lünette-lesss, zumindest nicht in einem gaming-laptop, aber ich hatte riesige Erwartungen von Dell, da Sie es geschafft zu liefern, die eine große Erfahrung mit dem XPS – line-up.

Vorbei Lünette Stadt, und Sie werden bemerken, dass der display-Deckel verbindet, an der Basis mit einem mittig angebrachten Scharnier, verlassen eine Lücke auf beiden Seiten. Es ist ein bisschen von flex in die Systemsteuerung weil das so ist, aber das Gremium fühlt sich nicht Dünn. Das Scharnier, jedoch funktioniert genau so, wie es sollte. Kann ich heben Sie den Deckel mit nur einem finger und der ganze laptop an Ort und Stelle bleibt. Gut, das ist nicht etwas, das jeder laptop, geschweige denn gaming-laptops.

Dell hat eine lobenswerte Arbeit, wenn es um die Verarbeitungsqualität. Könnte es nicht füttern Sie Ihre RGB-obsession, aber es ist nicht ein Alter gaming-laptop mit geschmacklos styling.

Anzeigen

An diesem Punkt ist es klar, dass Dell bezahlt hat viel Aufmerksamkeit auf das design und die Verarbeitungsqualität. Wo Dell nicht gemacht hat solch einen guten job, ist mit der Anzeige. Das 15.6-Zoll-IPS-1080p – display sieht einfach anständig am besten. First off, ist das fehlen einer 120Hz-display für diesen Preis ist ein bisschen eine Enttäuschung. Die anti-glare-Beschichtung hilft, mit den Reflexionen, aber es maxes bei 250 nits, das ist ziemlich niedrig für multimedia-Konsum.

Der Dell G7 hat ein 15,6-Zoll-FHD-Display

Die Farbwiedergabe ist auch nicht so beeindruckend. Es umfasst 73-Prozent-RGB und nur 56 Prozent der Adobe RGB – Raum. Jedoch, es hat großen Betrachtungswinkel, so dass gelegentliche Benutzer werden leicht in der Lage, Frieden zu machen mit diesem laptop.

Versteh mich nicht falsch, es ist nicht eine schlechte Anzeige, mit allen Mitteln, aber ich fühle mich wie Dell, aus all den Unternehmen, könnte einen besseren job getan haben, in Anbetracht der Tatsache, dass Sie geliefert haben einige atemberaubende panels auf der XPS – line-up, wie ich bereits erwähnt habe.

Hinweis: Ein wenig Forschung in meiner Freizeit führte mich zu diesem thread , die Ihnen sagt, wie das übertakten der panel bis zu 100Hz. Ja, Sie können verwenden Sie ein Dienstprogramm-tool zum übertakten, das panel auf den Dell G7, aber es könnte die Garantie erlöschen, so versuchen Sie es auf eigene Gefahr.

Anschlüsse und Konnektivität

Der Dell G7 hat eine gute port-Auswahl als auch. Auf der linken Seite haben Sie einen Edlen lock Sicherheits-slot, power-port, einen Ethernet-Anschluss, USB-3.1-port 2nd Gen und ein 2-in-1 memory card reader. Verschieben auf der rechten Seite, erhalten Sie eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, zwei USB-3.1-ports, einen Thunderbolt 3 mit Typ-C-port und HDMI-2.0-Ausgang.

Port-Auswahl auf Dell G7 (Linke Seite)

In Bezug auf wireless-Konnektivität, der laptop unterstützt WLAN 802.11 ac-standard sowie Bluetooth 5.0, das ist ziemlich großartig, wenn Sie möchten, verwenden Sie einen controller oder ein paar Bluetooth-Kopfhörer.

Port-Auswahl auf Dell G7 (Rechte Seite)

Tastatur

Sobald Sie öffnen Sie den Deckel des G7-sehen Sie full-size – Typisierung deck innen. Es ist eine chiclet-style Tastatur mit ordentlich Abstand matt-schwarzen Tasten. Der gamer in mir hasst diese Tasten, sondern als Schriftsteller, den ich Schätze, der Schlüssel zu Reisen und schmissige action. Die power-Taste, auf der anderen Seite, liegt separat auf der Oberseite. Ich hasse die Tatsache, es fehlt jede Art von Beleuchtung, aber es beherbergt eine fingerprint-sensor für Windows Hallo, Authentifizierung, es gibt also das.

Dell G7 hat eine full-size-Tastatur

Während wir dabei sind, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass ich absolut hasse die Beleuchtung dieser Tastatur. Es hat eine Blaue LED-Hintergrundbeleuchtung mit nur zwei Beleuchtungsstärken. Schauen Sie, ich bin froh, dass Sie nicht gehen, werden mit Roter Farbe leuchtet, als hätte es sah scheußlich, aber ich bin kein großer fan des blauen Lichts.

Blaue LED-Hintergrundbeleuchtung auf der Tastatur

Ich fand das Licht ein wenig anstrengend für meine Augen, während Sie es für einen langen Zeitraum in der Nacht. Es wäre schön gewesen, haben eine hellere Schattierung von blau oder einfach nur ein weißes Licht. Ich weiß, es klingt wie ich bin pingelig, aber ich denke, dass ich es mir erlaubt, das zu tun, vor allem, wenn ich die zahlen auch nach oben von Rs 1 lakh.

Die G7 Tastatur ist so gut wie es geht zu bekommen auf einem erschwinglichen gaming-Laptops, aber die LED-Hintergrundbeleuchtung ist definitiv eines der niedrigen Punkte.

Touchpad

Zum Glück, das Touchpad auf der G7 ist genial. Der beste Teil ist, dass es ein Präzisions-touchpad, also das tracking ist zuverlässig und glatt. Ich weiß, die meisten Spieler den Kauf dieses laptop protzen auf einem gaming Maus sowieso, aber es ist schwer, nicht zu erkennen die große und glatte Oberfläche, dass dieses touchpad bietet.

Dell G7 Touchpad

That being said, ich habe ein ästhetisches Problem mit dem touchpad und das ist die Platzierung. Es befindet sich direkt unterhalb der Leertaste in einem off-center vor Ort. Kommt es in der Art von meiner linken hand, während Sie Tippen oder mit der standard-WASD-Bereich, während Sie spielen. Ich habe mich daran gewöhnt, weil der Acer Predator Helios 300,, die passiert werden meine persönlichen laptop hat auch ein ähnliches setup. Aber wenn Sie neu in diesem sind, dann ist es definitiv erwähnenswert.

Audio

Abgerundet wird das Dell-G7 hardware die dual front-firing-Lautsprecher-system , das sitzt direkt unter der Handballenauflage Ihnen zugewandt ist. Sie bekommen anständig laut ohne viel Verzerrung, und Sie schaffte es zu füllen mein Zimmer mit einigen knackigen und klaren Musik beim Abspielen auf voller Lautstärke. Allerdings fand ich die Lautsprecher auf Dell Inspiron 7567 viel besser Dank dem sub-Woofer.

Der Dell G7 hat einen dual-front-firing-Lautsprecher

Für Spiele, obwohl der Lautsprecher auf der Dell-G7 sind überraschend gut. Der Klang ist voll, und es reproduzieren können viele kleine audio-details, so dass es nutzbar, auch beim spielen. That being said, ich würde noch nicht streunenden aus ein paar gaming-headset, wenn ich will, zu schneiden Bindungen mit der äußeren Welt und vertiefe mich in ein Spiel.

Kamera

Der Dell G7 der webcam sieht, gut, nur wie jede andere webcam, die auf einem gaming-laptop. Sie sollten nicht irgendwelche Probleme bekommen durch ein video-chat oder zwei, aber ich würde nicht empfehlen diese Kamera für live-streaming.

Der wahre Wert eines gaming-laptop, ist jedoch gemessen, wie gut es spielen kann, also springen wir in die performance und sehen, was die 8. generation der Intel Core i9 tun können.

Leistung

Sobald ich sah, dass das „Powered by Core i9“ – Aufkleber auf den laptop-deck, ich war wirklich aufgeregt, um es auf Herz und Nieren in der realen Welt. Nun, da dieses laptop als meine tägliche Fahrer für das vergangene Woche, ich bin froh zu berichten, dass die Leistung von der sechs-Kern-Intel-CPU ist genau da, wo es sein sollte.

Soul Calibur 6

Die G7 – 2,9 GHz-Core-i9-8950HK Prozessor mit 16GB RAM, wie man es erwarten würde, halten Ihre eigenen, wie ein multi-tasking-Tier. An einem Punkt, ich war streaming eine show auf Netflix laufen, während ein paar Twitch streams in Chrome mit einem Dutzend mehr tabs öffnen, und es gelang ihm mit allem Schritt zu halten , ohne ins Schwitzen zu geraten.

An diesem Punkt war ich wirklich beeindruckt von der Leistung. Aber, wie gesagt, ich wollte den laptop auf Herz und Nieren, also lief ich ein paar synthetische benchmarks und spielte ein paar meiner Lieblings-Grafik-intensive Spiele. Hier ist, wie es ging –

Synthetische Benchmarks

Der Dell G7, meiner Meinung nach, kam mit ordentlichen Ergebnissen, wenn es um benchmarks. Es getaktet 132.21 FPS im Cinebench R15 OpenGL test, erzielte 3,872 in 3DMark Mal Spy, und 5,241 im PCMark 10.

Die G7 weiter zu beeindrucken Geekbench 4, in dem es auf 5,415 im single-core scoreund 22,769 im multi-core score. In VRMark, der laptop es geschafft zu Punkten 5,782 an seiner Basis-Takt von 2.90 GHz.

Als Nächstes, testen der render-Leistung, ich machte die BMW-Benchmark aus der Blender-demo-Archiv. Der laptop schafften den rendering-Prozess in 698 Sekunden.

Die Ergebnisse, wie Sie sehen können, sind besser als die meisten budget-gaming-laptops. In der Tat, in einigen Fällen, es ist auf Augenhöhe mit einigen high-end-gaming-Maschinen wie das Alienware 17 R5 , die wir überprüft ein paar Monate zurück. Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass der Lüfter angesprungen, ziemlich schnell, und das ist, wenn ich merkte, dass die Abgas-fans sind ziemlich laut.

Gaming-Performance

Der Dell G7, wie bereits erwähnt, ist bewaffnet mit einer GTX 1060 Max-Q GPU mit 6GB VRAM. Die Max-Q-design, im Fall Sie nicht wissen, hält die GTX 1060 GPU aus zu setzen, die beste Leistung, aber lass nicht zu, dass streunende Weg von diesem laptop. Es ist mehr als in der Lage zu spielen Spiele auf hohen Einstellungen.

Für diesen Test, ich lief alle Spiele auf 1920 x 1080 Auflösung mit hohen Grafik-Einstellungen, und ehrlich, die Ergebnisse waren ziemlich gut. Ich lasse die benchmarks für sich sprechen –

Wie Sie sehen können, ich war angenehm Taktung über 60 FPS auf den meisten anspruchsvollen Titel sogar auf Hohen Einstellungen. Spiele wie Project Cars 2, Metro Last Lightusw. waren einfach Rendern von frames über 100 FPS auf hoher Grafik Einstellungen. Auch die relativ neuere Titel wie Far Cry 5, Soul Calibur 6 wurden die rendering-gute frames.

Schließlich habe ich beschlossen, zu töten einige Zeit in PUBG der Suche nach einem Huhn Abendessen, und ich war angenehm immer über 60 FPS.

Die 1060 Max-Q GPU der Dell G7 unterstützt auch Virtual Reality. Ich war nicht in der Lage, Sie zu versuchen, VR-Spiele, insbesondere aber mit Blick auf die VRMark benchmark-Ergebnisse, bin ich geneigt zu glauben, dass die G7 ist „Oculus-Ready“, wie pro den Anspruch des Unternehmens.

Thermik

Das Innenleben des Dell G7 ist sehr einfach, in zu erhalten. Nur pop aus einer Schraube , und Sie sind in. Ich wünschte, mehr Geräte erlaubt mich zu spicken, die Interna so einfach. Innen, Sie werden sehen, ein dual-Lüfter-setup , die verwaltet, zu halten, der laptop kühl, auch unter schweren Lasten. Zu keinem Zeitpunkt hat der laptop zeigt keine Anzeichen von Drosselung. Ja, der Lüfter wird laut, die auf Last, aber Sie können die Lautstärke aufgedreht von Ihrem Spiel oder setzen auf ein paar Kopfhörer, und vergessen Sie es.

Ja, Sie können hören, die fans wirbeln im handeln, aber Sie sind wirklich gut zu halten Ihr system kühl. Auch im Gegensatz zu einer Mehrheit von budget-gaming-laptops, die fans sind nicht miteinander verkettet. Dies bedeutet, dass der laptop leidet nicht unter einer schlechten Wärmeableitung-wie bereits bei einigen anderen laptops wie das Acer Nitro-5-Spin.

Selbst unter Last, die Temperatur blieb deutlich unter 70 Grad über den Vorstand, die akzeptabel für einen laptop, packt einige ernsthafte macht.

Der laptop hat eine massive Einnahme-grill auf der Rückseiteund ermöglicht es, den fans zu ziehen, in der Luft zu halten, die CPU und GPU kühl zu allen Zeiten. Die heiße Luft, jedoch ist erschöpft von den öffnungen an der Unterseite des Laptops, so dass Sie werden definitiv fühlen die Hitze, wenn Sie die Maschine auf Ihrem Schoß, das ist etwas, was ich nicht empfehlen zu tun, während Sie spielen Spiele.

Lebensdauer Der Batterie

Jetzt müssen Sie sich Fragen, wie ein 56Whr, 4-Zellen-Akku im inneren des Dell G7-Tarife mit einem leistungsstarken Prozessor und einer diskreten GPU? Naja, ich würde nicht sagen, es ist ein unversöhnlicher battery eater, aber es ist nicht gewinnen alle Auszeichnungen in meinen Büchern.

Ich war in der Lage zu bekommen über 5 Stunden Bildschirm Zeit auf die maximale Helligkeit mit meinem Arbeitspensum. Es tut kostenlos ziemlich schnell, so dass Richtfest es sollte kein Problem sein, meiner Meinung nach. Schauen Sie, als Spieler, die Sie nicht gehen, zu sitzen, weit Weg von einer Steckdose. Also, die Tatsache, dass Sie können squeeze-out etwa fünf Stunden non-gaming Produktivität der Arbeit auf einer einzigen Ladung ist anständig.

Dell G7 15 vor-und Nachteile

Profis

  • Hervorragende Verarbeitungsqualität
  • Große trackpad mit Windows Präzision Treiber
  • Leistungsstarke CPU
  • Kühl-und port-Auswahl

Nachteile

  • Durchschnittliche Lebensdauer der Batterie
  • Langsame Anzeige
  • Schlechte Tastatur-Hintergrundbeleuchtung

Kaufen Dell G7 15 von Dell Store: (₹1,32,390)

Siehe Auch: Alienware 15 R3 (2017) Abgeben: Trifft den G-Punkt für Gaming

Dell G7 15 Überprüfung: Bis Es Mit Den Besten

Mit einem Preis von ₹1,32,390, das Dell-G7 15 ist einer der günstigsten, wenn nicht der Günstigste Core-i9-powered laptops. Zum Vergleich: die Core-i9 powered Alienware 17 R5 wird Sie wieder ₹3,36,000, in der Erwägung, dass ein Core-i9 powered MSI GT75 Titan kostet ₹3,35,000 (Rs 2,98,900 für die Core-i7-Modell).

Und trotz der mangelnden glitzernde Beleuchtung, die Dell G7 bekommt einige Punkte für Stil, für seine weniger aggressiven und zugleich ästhetisch ansprechendes design. Kann es nicht Leuchten, wie ein gaming-laptop, aber es sieht verdammt gut aus auf Ihrem Schreibtisch.

Der Dell G7 konkurriert mit den besten , ohne tatsächlich die beste gaming-laptop auf den Markt.

Es zeichnet sich auch bei der gaming-performance für viel weniger als viele andere Notebooks. Natürlich, die high-end-rigs gehen, um gute Frameraten auf grafisch Besteuerung Spiele, aber der Dell G7 ist eine solide Darsteller und es wird auf jeden Fall bitte den preisbewussten gamer in dir, und dann einige.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*