Razer mobile Kopf verlässt Unternehmen genauso wie Razer Telefon 2 startet

  • Tom Moss angekündigt, dass er abfliegt, seine position als Razer ‚ s mobile Kopf, genau wie das Razer Telefon 2 verfügbar sind.
  • Moss ist ein ehemaliger früh-Entwickler für Android und begannen auch Nextbit, von denen die Nextbit Robin ist die Blaupause für die Razer Telefon.
  • Es erscheint Moss verlässt die smartphone-Industrie ganz auf die Arbeit mit der Technologie, die er denkt, ist die Zukunft: Drohnen.

In einem blog-post auf Medium gestern, Razer senior vice president und general manager des mobile-Sparte angekündigt, er verlässt die beiden Razer und die smartphone-Industrie im Allgemeinen. Die Ankündigung kommt nur auf den Fersen von der Veröffentlichung des Razer Telefon 2.

Tom Moss war ein Entwickler, der gearbeitet hat, auf die frühen Iterationen von Android bei Google. Später begann er mit Nextbit, die das Nextbit Robin — ein smartphone, das die Grundlage für die Razer Telefon und die Razer Telefon 2.

Editor ‚ s Pick

Jetzt wird Moss Arbeit auf etwas anderes, als von smartphones und mobile-software: Drohnen. Laut seinem blog-post, Moos hält Drohnen-Technologie noch in „Stumme Phase“, und das Unternehmen Skydio — das Moos wird neuer COO — ist, zu helfen, Platzanweiser in der smart Alter.

In seinem blog-post, Moss beschreibt seine Aufregung mit einem Skydio Drohne zum ersten mal, als er nahm Sie es zusammen, um den film seiner wöchentlichen Familien-Radtour. Sie sehen, anders als die „normalen“ Drohnen, mit denen Sie den Betrieb mit einer Fernbedienung von einer Art, Skydio Drohnen sind autonom, mit künstlicher Intelligenz zu führen Flügen und Aufgaben. Das ist, was Moss hatte zu sagen über die Erfahrung:

Wir gingen nach Hause und ich spielte das video zu unserem Tag auf unseren TV-und ich wusste: das wird ein großer Bestandteil in unserem Leben voran zu gehen. Jedes Wochenende, ich konnte die R1 ein video aufnehmen von einem Familien-Radtour von vorne, wie eine film-crew, worry-free, hands-free, und mit mir tatsächlich in der Szene eine gute Zeit mit meiner Familie. Dies war, wie transformierend für mich, als wenn ich zum ersten mal ein mobiles Telefon.

Es ist zwar traurig Moss verlässt smartphones hinter sich, denn er hat bereits eine große hinter-den-kulissen-player für Android-und smartphones im Allgemeinen, es scheint, wie er ist sehr begeistert über seine neue Karriere in der Drohnen-Industrie. Sie können nicht die Schuld für ihn zu gehen mit seinen Leidenschaften.

Sie können Lesen Moss‘ volle blog-post hier.

WEITER: EINE transparente Razer Telefon 2 kommt

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*