Bericht: Wir alle haben verschiedene smartphone-Einstellungen, aber die Lebensdauer der Batterie verbindet uns

  • Eine neue USA-smartphone-Umfrage gibt uns einen Einblick, wie verschiedene Altersgruppen wählen smartphones.
  • Die Akkulaufzeit ist der einzige Aspekt des smartphones, die alle Altersgruppen am wichtigsten findet.
  • Die Unterschiede in der Wichtigkeit von Kamera-Funktionen innerhalb der smartphone-Umfrage sind auch interessant.

Chinesische Silizium-Hersteller MediaTek lief nur ein neues smartphone-Befragung von Nutzern in den Vereinigten Staaten (mit Hilfe von einer Firma namens Qualtrics). Während die Ergebnisse der Umfrage zeigen einige vorhersehbare Statistik, gibt es einige Bemerkenswerte bits von Daten.

Das interessanteste Ergebnis-Zentren auf die eine Sache, die vereint alle Altersgruppen, wenn es um smartphones: die Akkulaufzeit. Laut der Umfrage, Lebensdauer der Batterie war die wichtigste smartphone-Funktion, insgesamt über alle Befragten.

Editor ‚ s Pick

Mit smartphone-Akkus immer größer und größer (abgesehen von den Google-Pixel-3 XL, die aus irgendeinem Grund wurde kleiner), smartphone-Käufer sind wahrscheinlich immer bessere Akkulaufzeit als je zuvor. Die eigentliche Frage ist aber, wird es jemals genug sein? Werden wir immer beklagen sich über die Akkulaufzeit, auch wenn wir bis zu dem Punkt, wo es dauert eine Woche mit einer Akkuladung?

Ein weiterer interessanter Leckerbissen von Daten aus der Umfrage ist, dass die Nutzer im Alter von 45 bis 55 und über legte eine stärkere Betonung auf die wireless-carrier – Verbindung zu einem smartphone, während Nutzer im Alter von 18 bis 44 Platz als einer der am wenigsten wichtigen Aspekte eines smartphone. Dieses Ergebnis ist wahrscheinlich, da die älteren Generationen nicht bewusst sind — oder nicht verstehen — wie entsperrt Handys und carrier-Umschaltung funktioniert.

MediaTek

An anderer Stelle in dem Bericht die Bedeutung von smartphone-Kamera-Funktionen kommt. Wenig überraschend ist, dass die jüngeren Nutzer (im Alter von 18 bis 24) setzen eine große Bedeutung auf die Einnahme von selfies, mit den durchschnittlichen Benutzer in dieser Altersgruppe Einnahme mindestens ein selfie alle zwei Tage. Jüngeren Nutzer lieben auch dual-Kameras (Rang als die wichtigsten Kamera-Funktion für Benutzer im Alter von 18 bis 24), AR-Sticker (30 Prozent der Zeit von den Nutzern im Alter von 18 bis 44), und Verschönerungs-Effekte (etwa 34,5 Prozent der Zeit von den Nutzern im Alter von 25 bis 44).

Editor ‚ s Pick

Es war ein anderer smartphone-Kamera-Funktion, die Vereinigten jung und alt: portrait-Modus. Nach dem smartphone die Ergebnisse der Umfrage, die Befragten über alle Altersgruppen berichtet, mit dieser Funktion 42 Prozent der Zeit.

Mit allen, die Wert auf Fotos, Sie werden überrascht sein zu wissen, was die Befragten über alle Altersgruppen Forderung zu tun, im Durchschnitt bei 26,3 Tage pro Monat. Wenn Sie erraten Fotos, Sie irren sich — es ist eigentlich E-Mails checken.

Lesen Sie einen blog-post über die Ergebnisse des smartphone-Umfrage klicken Sie hier.

WEITER: Flipkart Umfrage rechnet die notch ist eine ‚most wanted‘ – Funktion, wir sind nicht so sicher

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*