Wie Google ‚ s Titan M-chip macht die Pixel-3 seine sicherste Handy immer

  • Google hat sich ausführlich mit den neuen Titan M Sicherheits-chip in seiner bald-zu-sein-freigesetzt Pixel 3 Telefone.
  • Die custom-chip ist so konzipiert, fügen Sie eine zusätzliche Schicht von Schutz für die Pixel-3 auf Ihrem Gerät zu halten und Daten sicher.
  • Es macht hijacking oder-Manipulation eines Pixels 3 schwieriger mit mehreren smart systems

Google sagt der Pixel 3 ist seine sicherste Handy noch und es ist Dank einem neuen chip, der Titan M. Der Mountain View Unternehmen detailliert seine custom-built-chip in einem blog-post gestern, entwirft drei wichtigsten Möglichkeiten, in denen die aids-chip Pixel 3, die Sicherheit.

Die erste davon bezieht sich auf den bootloader. Die Titan M arbeitet in Verbindung mit dem Verified-Boot – system als eine zusätzliche Schicht der Verteidigung gegen Hacker und andere Angriffe. Dies hilft sicherzustellen, dass die Android-version bootet auf dem Gerät sicher ist und nicht manipuliert wurde oder ein Rollback auf eine frühere, weniger sichere version.

Es wird auch gesagt, um zu verhindern, dass Hacker entsperren des bootloader, aber was bedeutet das für die Geräte-Besitzer wollen zum entsperren Ihres bootloader absichtlich, wissen wir noch nicht (ich erwarte, dass dies noch möglich sein).

Editor ‚ s Pick

Die Titan M integriert auch mit der Pixel-3 die Sperre Bildschirm Passwörter, die Begrenzung, wie viele login-versuche können gemacht werden. Dies sollte machen es schwieriger für Menschen, um spam Passwort-Kombinationen, um Zugang zu einer anderen person Gerät, aber Google nicht genau erklären, warum der Titan M ist notwendig für die Begrenzung dieser login-versuche. Android hat bereits Systeme abzubringen, falsche login-versuche, wie das sperren Sie aus der Mobilteil wenn Sie sich nicht ein paar schnell hintereinander. Scheinbar ist das Titan-M bietet eine anspruchsvollere version dieser, aber inwiefern können wir nicht sagen.

Zusätzlich wird der chip durch die secure flash und völlig unabhängige Berechnung machen es schwieriger für Hacker zu entschlüsseln und Ihre Daten.

Editor ‚ s Pick

Google hat auch in Angriff genommen transaction security in third-party-apps mit der Titan M. Der chip unterstützt Android-Pie – Geldkassette-KeyStore und Geschützt Bestätigung APIs zum speichern von privaten Schlüsseln und sorgen für echte Benutzer die Bestätigung von Transaktionen (keine malware, bots).

Endlich, das Titan-M basiert auch auf Android – Insider-Angriff Widerstand – Sicherheits-Moduls, sagte, es schwerer zu machen, um die Sperre zu umgehen-Bildschirm und manipulieren der firmware.

Wrap-up

Diese alle klingt wie positives bewegt, aber es gibt einige interessante Implikationen. Einer ist, dass die Android selbst ist nicht völlig sicher, da es die Vorteile von zusätzlichen hardware-Schutz. Jedoch, dies könnte vielleicht gesagt werden, der alle wichtigen software-Plattformen und hardware-security-Systeme werden immer häufiger als zusätzliche Verteidigung.

Die andere Implikation betrifft die Android-OEMs. Für viel von Android security systems, third-party-Hersteller sind bei Google ‚ s Gnade. Android kann ein vergleichsweise Sicheres ökosystem, aber mit der Google-übernahme — und durch proxy, befürworten — Sicherheits-chips, andere Unternehmen könnten sich verpflichtet fühlen, dem Beispiel zu Folgen. Das könnte gute Nachrichten für Android-fans, aber es könnte auch aufblasen Preisen.

Als Nächstes: Google-Pixel-3-und Pixel-3 XL review

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*