Google-Pixel-Stand-review: Das beste Zubehör Google je gemacht hat

Google Pixel 3 on Pixel Stand with Photo Frame

Was ist ein Google-Startseite, richtig?

Wenn Sie darüber nachdenken, die Google-Startseite ist nur eine Möglichkeit für Google ‚ s virtuelle Assistenten, um sich auszudrücken. Assistant Leben können Lautsprecher und Kopfhörer, smart-displays und smartwatches, aber die Kernfunktion der Google-Assistent ist, immer dort zu sein, wenn Sie es brauchen. Das ist, warum die Google-Startseite wurde gemacht, um die sich harmonisch in Ihr Zuhause und das ist auch der Grund, warum es sieht aus wie ein Lufterfrischer.

Vor ein paar Tagen stellte Google die Pixel Stehen. Während es Aussehen könnte, wie alle anderen wireless-Ladestation von außen, Google gekocht hat einige frische Ideen, mit seinen Assistenten in einem neuen Weg, auf ein Gerät, das es bereits bewohnt.

Also, wie funktioniert es und was ist daran so besonders, eh? Lesen Sie unsere vollständige Google-Pixel-Stand abgeben, um das herauszufinden.

Eine kurze Anmerkung: Als Kris bereits erwähnt, halten wir auch auf unsere Pixel-3 Beurteilung für ein paar Tage. Stay tuned für die vollständige überprüfung in ein paar Tagen!

Google Pixel 3 on Pixel Stand

Die Grundlagen, aber besser

Google ‚ s neue Pixel-Stand ist definitiv Google. Das ist zu sagen, es ist ein Objekt, das sich harmonisch in Ihr Haus fast nahtlos, mit einem stark weißen Silikon-Körper und bunte Basis. Leider, dies funktioniert möglicherweise nicht als auch in gemischten Einrichtung. Die Pixel Stehen, funktioniert am besten, wenn Sie vergessen, es ist da, genau wie ein Google-Startseite. In Googles vision von der Welt, das wäre einen hellen weißen Raum mit Farbe, die nur eingeführt werden von Akzent Stücke wie Gemälde und Schmuckstücke. Google-designs Ihrer Produkte für die idealistische Szenarien, und ich wünschte, Sie würden angeboten haben, die Stehen in mehr als eine Farbe — weiß.

Die Pixel Stehen, verwendet Google die neue schnelle drahtlose aufladen tech. Das sind 10 Watt Leistung gepumpt, in Ihre Pixel durch die Luft, und es funktioniert auch mit Fällen — sogar die relativ dicken Moment Fall ich habe rocking seit dem Start. Während es nicht ganz so schnell, wie USB Typ-C schnelles laden durch seine 15-watt-schnell-Ladegerät, Google gezogen hat, der einige überzeugende tricks, um Ihre Pixel auf seinem stand mehr als üblich. Dazu später mehr.

Kostenlos, was du willst, aber die Pixel-3 berechnen schlauer.

Dieses Stativ nutzt die Qi-charging-standard, so dass beliebige Geräte mit Qi-wireless-Ladefunktion funktioniert einwandfrei mit Ladegerät, aber die besonderen Merkmale sind reserviert für die Pixel-3. Da die Pixel-Ständer verfügt über zwei separate lade-Spulen, sind Sie in der Lage, Ihr Gerät, auf der in entweder hochformat oder Querformat, und noch einen Sprung. Ziemlich raffinierte.

Google Pixel 3 on Pixel Stand with Google Assistant

Mehr als nur aufladen

Google ist Aufladung $79 für die Pixel stehen, und das ist eine Menge Geld. Können Sie Hunderte von drahtlose Ladegeräte für viel billiger als das first-party-option, so Google hatte, um etwas, das die Pixel Stehen, die in allem Ihr Geld Wert. Am Ende, Google genau das Tat, was er für die Bildbearbeitung auf den Pixel-2 XL — verlagerte er einige smarts auf einem separaten Mikroprozessor.

Offensichtlich, dieser Mikroprozessor ist nicht so Komplex wie die Pixel-Visual-Core. Anstelle der Durchführung Bilderkennung durch maschinelles lernen die Pixel Stehen, der Mikroprozessor prüft, um zu sehen, dass Ihr Telefon ist eigentlich ein Pixel 3, dann speichert eine eindeutige ID zu koppeln, so kann es erkennen, es später noch einmal. Es tut dies, weil der Stand kann als host für mehrere Pixel und verschiedene Aktionen durchführen, basierend auf, wie der Anwender es eingerichtet, um die Arbeit Stehen. Dies ist nützlich, wenn Sie mehrere Pixel Steht, wie man auf Ihrem Nachttisch, die Sie verwenden, wie ein digitaler Bilderrahmen im Nicht-Stören-Modus und eine an Ihrem Schreibtisch, die Sie verwenden, wie eine Uhr. Eindeutige Bezeichner für jedes Handy-Stativ-Kombination sind auch nützlich, wenn andere Menschen in Ihrer Heimat eine eigene Pixel-3-als auch.

Die Aktionen auf Ihrem Telefon auslösen könnte so einfach sein wie setzen Sie Ihr Telefon in Nicht-Stören-Modus, während die Pixel stehen, oder sogar erzählen Sie Ihren Gerät, um den Bildschirm auszuschalten, wenn es erkennt die Dunkelheit. Viele der Maßnahmen, die die Pixel-Stand ermöglicht die Wiedergabe in Google Digital Wellbeing – initiative, und ich denke, es ist eine brillante Verwendung eines wireless-Ladegerät. Die Stehen ermutigt Sie, lassen Sie Ihr Telefon auf dem Stand, während immer noch nützlich.

In der Standardeinstellung des Pixel Stehen, wird die Zeit zeigen neben den Benachrichtigungen und eine neue Schnittstelle für den Google Assistant. Sie können drücken Sie die Assistent-Taste, um die trigger-Sprach-Aktionen, aber Google lieber, dass Sie die „Hey Google“ – hotword, um im Gespräch statt. Es gibt einen Grund, die Pixel-3 hat vorne-Lautsprecher — es verwandelt sich in ein Google-Startseite.

Sie können Fragen Sie den Assistenten erzählen Sie über Ihren Tag, die Dinge wie das Lesen der Nachrichten und lassen Sie Sie wissen, wenn Sie sollte zur Arbeit gehen. Sie können auch die Vorteile des Assistenten Routinen, die Funktion auslösen, andere Aspekte des smart home-wie das starten der smart coffee maker oder das einschalten Ihrer Leuchten. Routinen ist ein extrem mächtiges feature, und es ist schön, in der Lage zu automatisieren Dinge aus dem Komfort von Ihrem Bett.

Google Pixel 3 on Pixel Stand photo frame

Eine weitere Aktion wurde von Google eingeführt, mit der Pixel-Stand-Bilderrahmen. Diese Aktion verwendet Ihr Pixel-3 als digitalen Bilderrahmen von Arten, Analyse über Ihr Google-Fotos-Alben viel wie der Chromecast machen kann. Es können auch einige AI-smarts, wählen Sie automatisch die besten Bilder aus Ihrer Bibliothek, und es funktioniert erschreckend gut. Ich habe nicht meine Fotos, die Bibliothek sortiert an alle, und es ist gefüllt mit zufälligen Gerät Fotos und screenshots von benchmarking-Handys. Zu meiner überraschung, Bilderrahmen meist nahm die Fotos, die ich geschossen mit meiner eigentlichen spiegellose Kamera, sowie die besten Bilder habe ich geschossen mit Handys, und vor allem zeigten Sie mir Bilder von lächelnden Menschen.

Google Pixel 3 sunrise alarm

Google ist auch die Einführung einer neuen Funktion namens Sunrise Wecker. Dies nutzt die OLED – Anzeige auf dem Pixel-3 zu langsam erhöhen Sie die Helligkeit des Bildschirms mit einer Volltonfarbe, ambiently aufwachen Ihren Körper, auch wenn es nicht Ruck wach. Der Prozess beginnt 15 Minuten vor dem eigentlichen alarm eingestellt zu gehen, und wenn Sie Glück haben, könnte es helfen, Sie aufwachen, ohne die Notwendigkeit für einen lauten und nervigen Wecker. Wenn Sie den Punkt erreichen, wo Ihre eigentlichen alarm Los geht, sollten Sie besser vorbereitet, um aufzuwachen und sich besser fühlen, während der morgen — zumindest in der Theorie. Diese Funktion ist noch nicht gestartet noch nicht, aber wir sind aufgeregt, um es zu testen, sobald es Sie trifft-Geräte noch in diesem Monat.

Google Pixel 3 on Pixel Stand

Warum ist es erstaunlich,

Von außen ist der Pixel Stand sieht wie ein wireless-Ladegerät mit ein paar extra features. Wenn Sie kombinieren diese Funktionen mit der macht von Google-Assistenten starten, um zu sehen, wo Sie dieses Accessoire bringt eine riesige Menge von Wert.

Google kümmert sich nicht um seine hardware so viel wie Sie kümmert sich um die Herstellung der Assistent ein Teil Ihres Lebens. Je mehr Schiffe der Assistent kann das besser, und Google ist die Entwicklung innovativer Möglichkeiten, um den Assistenten in die Produkte, die wir verwenden, auf einer täglichen basis.

Der springende Punkt der Assistent ist vorhanden, alle um Sie herum. Ob das durch eine Google-Startseite, Google Assistant-fähigen Kopfhörern, ein Smart Display, oder auch Ihr Handy, Google will, dass Sie Zugriff auf den Assistenten, wo immer Sie sind. Warum sind Hause Google Mini und Google Home Hub so günstig? Google will, dass der Assistent in jedem Raum Ihres Hauses.

Für besser oder schlechter, Ihr Telefon ist jetzt ein Google-Startseite.

In diesem Sinne, die Pixel-Stand verwandelt Ihr Handy in eine Google-Startseite. Klar kann man technisch nennen, auf die Assistentin von Ihrem Handy, wo immer Sie sind, aber Google will ermutigen Sie den Assistenten verwenden, anstatt auf Ihrem Bildschirm. Er tut dies mit dem Versprechen des schnellen aufladen Ihrer Telefon, wenn Sie brauchen, um das Haus zu verlassen, und die zusätzlichen Funktionen wie Foto-Rahmen, ermutigen Sie zu verlassen, Ihr Telefon auf Ihrem Messestand und verlassen Sie sich auf Ihre Stimme zu machen sucht. Google drängt uns in eine Stimme-die erste Welt.

Die Pixel Stehen, ist auch eine enorme schieben in Google ‚ s Digital Wellbeing-Funktion. Mit der Funktionalität des Pixel-Stand verspricht, werden die Benutzer aufgefordert, dock Ihr Gerät auf dem stand, wenn Sie nach Hause und lassen es dort, bis es Ihnen hilft, aufwachen, mehr natürlich in den morgen. Statt stressig-Nachrichten und Benachrichtigungen, begrüßt Sie Erinnerungen, die automatisch gewählt, aus Ihrem chaotisch-Google Fotos-Bibliothek. Google will, dass wir in einer Welt Leben, wo wir nicht unser Handy-wenn wir zu Hause sind, und das ist eine Wirklichkeit wäre ich unglaublich aufgeregt, um in zu Leben. Natürlich, in diesem idealistischen Weltbild, es ist nur Google-Dienste, die verdienen einen pass.

Am Ende kommt es auf das denken unserer Telefone utilities. Sicher, Sie sind Quellen von Unterhaltung, wenn wir nicht viel anderes tun, aber apps haben sich verschoben, von sinnlosen Spiele zu sein, in Erster Linie für die Arbeit verwendet. Slack allein ist installiert auf über 10 Millionen Geräte weltweit, und zu hören, dass die haarsträubenden ping so wie du bist, sesshaft zu werden, sich zu entspannen ist etwas, das wir alle könnten ohne Leben.

Google Pixel 3 on Pixel Stand

Google ‚ s beste Zubehör ever… wenn Sie bereit sind, dafür zu bezahlen

Die Pixel Stehen möglicherweise nicht scheinen, wie viel, aber ich denke es ist das beste Accessoire Google je gemacht hat (ich halte das Chromecast ein vollständiges Produkt, die nicht so viel Zubehör). In der klassischen Google-Mode, der seine Kernaufgabe in einer symbiotischen Beziehung, drastisch erhöht die Anzahl der Sprach-Abfragen, während zur gleichen Zeit helfen Ihnen, sich selbst zu entfernen aus dem Bildschirm, Sie sind geklebt, um 50 Prozent des Tages. Google weiß Werbeeinnahmen nicht ewig, und es wurde schnell zu versuchen, um Benutzer onboarded zum Einsatz der Stimme als Ihre primäre Methode der Interaktion mit Computern.

$79 ist ein bisschen von einem kräftigen Preis zu bezahlen, und ich bin ehrlich gesagt ein wenig überrascht, dass Google nicht Preis diese mehr aggressiv. Es gibt keine Möglichkeit, die hardware-Kosten irgendwo in der Nähe, um $79 zu erzeugen, und der Wert der onboarding-ein Kunde auf Google Assistant ist ein großer Gewinn für Google. Ich möchte sehen, wie Google verkaufen-bundle-Angebote, die reduzieren den Preis des Pixel Stehen bei der Bestellung eines Pixel-3, aber wir haben noch zu sehen, solche bundle-Treffer der Google-store. Träger tun bundles wie dieses ziemlich regelmäßig, obwohl, und es ist möglich, wir werden sehen, etwas konkretes wie nähern wir uns der Weihnachtszeit.

Wenn Sie nichts dagegen haben die $79 Preisschild, die Pixel-Einstellung ist eine der coolsten Zubehör können Sie kaufen für Ihr neues Google-Pixel-3. Ich will einen, aus dem einzigen Grund, dass es entfernt mich von meinem Handy, während ich zu Hause bin, und ich denke, jeder könnte davon profitieren, dass im Jahr 2018.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*