Google-Pixel-3 vs Apple iPhone XS: Kamera-Vergleich

Googles Pixel-2-lineup aus dem letzten Jahr stellte sich heraus , die beste Kamera-smartphone und weiterhin die führende option für smartphone-Fotografie, trumpfen die gerne von iPhone X und Galaxy S9+. Das ist der einzige Grund, warum wir waren super aufgeregt, um zu testen, die Google – Pixel-3 XL.

Wir haben getestet, die Pixel-3 XL in der vergangenen Woche und ich bin ohne große Worte hier, wenn ich sage, Google hat unsere Erwartungen übertroffen. Während Sie können überprüfen, unsere Pixel-3 XL review zu wissen, alles über das Handy im Allgemeinen (Hinweis: es ist verdammt Brillant), wir haben auch beschlossen, pit-der dual hinten Kameras auf dem iPhone-XS – gegen die einzelne Kamera auf der Google-Pixel-3 XL. Hier sind unsere Ergebnisse:

Pixel-3 XL vs iPhone XS Max: Kamera-Vergleich

Bevor wir springen, und werfen Sie einen Blick in den Vergleich Aufnahmen, sprechen wir über die hardware. Die Pixel-3 XL-Packungen nur eine einzige 12.2 MP (f/1.8) – Kamera-Linse auf der Rückseite mit OIS und dual-pixel-PDAF, in der Erwägung, dass iPhone-XS (wie auch das iPhone-XS-Max) Sport ein dual-rear-Kamera-setup. Es hat eine 12 MP (f/1.8) primäre Linse und eine 12 MP (f/2.4) Tele-Objektiv, beide mit OIS und PDAF.

Nun, hier sind die Kamera-Proben von beiden Handys:

Am helllichten Tag, Pixel-3 XL und iPhone-XS-Max capture einige tolle und scharfe Aufnahmen. Der ehemalige packs genauer und hat eine bessere Farbgenauigkeit , während die letzteren, wie man unten sehen kann, scheint mehr Licht einzufangen und punch bis die Farbe mal ab – machen Sie die Aufnahme sehen ein bisschen gesättigt.

Zwar gibt es ein paar Aufnahmen, wo die iPhone-XS-Max ins Auge und hat insgesamt bessere Qualität, ich würde wählen Sie die Pixel-3 XL, der für seine natürlichen Farbtöne und wärmeren Ton, der scheint besser zu sein als die manchmal kalt aussehende iPhone-Aufnahmen.

Die Fotos, aufgenommen mit dem Pixel-3 XL und iPhone-XS-Max sind durchaus vergleichbar, die unter low-light Bedingungen , und ich fand keine Gründe, sich zu beschweren.

Die Pixel-3 XL einfängt genug und weiterhin pflegen ein natürlicher Ton, der ist etwas Pixel ist gekommen, um bekannt sein. Die Nacht Zeit Fotos aus der iPhone-XS Max sah dabei auch noch gut und die Klarheit ist, in Zeiten, die besser als der Pixel-3 XL.

  • Selfies/ Portrait

Rechts aus dem Tor, lassen Sie mich sagen, dass die Pixel-3 XL ist der Meister der portrait-Aufnahmen. Die iPhone-XS-Max hatte vor kurzem verstrickt in die BeautyGate Kontroverse in der Erwägung, dass die Pixel-3 XL scheint nicht zu tun, jede form von Erweichung oder zu retuschieren.

Die dual-front-Kameras, die auf die Pixel-3 XL beinhalten eine Reihe von neuen Funktionen auch und es ist ohne Zweifel der bessere unter den beiden Flaggschiffe hier.

Pixel-3 XL vs iPhone XS Max: Kamera-Vergleich Ergebnis

Letztlich kann man offensichtlich sehen, dass Google hat es trotzdem geschafft, zu tun, fragt sich mit seinem single-Kamera hinten, gepaart mit seiner computational photography algorithmen. Es hat überwunden der hardware-Fähigkeiten des Apple iPhone XS Max und kam auf der Oberseite noch einmal. Es ist eine ernsthaft gute Kamera und sehen Sie mehr in unserer full camera review der Pixel, 3 XL, die kommt bald.

Was haltet Ihr von den Aufnahmen aus dem Pixel-3 XL? Wie Sie? Lieben Sie? Lassen Sie uns wissen unten in den Kommentaren.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*