AMD Ryzen 7 2700 Bewertung: Fähigen 8-Kern-Prozessor Auf einem Budget

Sie erstellen eine benutzerdefinierte PC wird immer einfacher von Tag zu Tag und mit der Einführung von AMD ‚ s Ryzen zweiten Generation Prozessoren, Gamer und Profis gleichermaßen können jetzt bauen Sie ein high-performance-PC mit einem kleinen budget. Heute werden wir einen Blick auf eines der beliebtesten Prozessoren im lineup, Ryzen 7 2700 (Rs. 26,652), einem octa-core-Prozessor, kommt gebündelt mit einem Wraith SPIRE LED-Kühler.

Ryzen 7 2700

Basierend auf einer neuen 12nm LP-Prozess, der Ryzen 7 2700 von AMD wurde mit einer Basis-Taktrate von 3,2 GHzmit max-boost-Takt von 4,1 GHz. Bevor wir weiter in der Kritik, werfen wir einen kurzen Blick auf die Spezifikationen des Ryzen 7 2700:

Ryzen 7 2700 Spezifikationen

CPU-Kerne 8
CPU-Threads 16
Base Clock 3.2 GHz
Max-Boost-Takt 4.1 GHz
Summe L1-Cache. 768KB
Total L2 Cache 4MB
Insgesamt L3-Cache 16MB
Freigeschaltet Ja
CMOS 12nm FinFET
Paket AM4
PCI-Express-Version PCIe 3.0 x 16
TDP 65W

Ryzen 7 2700 Features

Die Ryzen 7 2700 packs in einer Reihe von beeindruckenden features, die arbeiten zur Verbesserung der Gesamt-performance des Prozessors. Dazu gehören:

  • AMD Präzision Boost 2-Technologie

Ein iterativer upgrade auf die AMD-Präzisions-Boost-Technologie, die debütierte mit der ersten Generation Ryzen Prozessoren, die Präzisions-Boost-2-Technologie ermöglicht es dem Prozessor zu überwachen, den eigenen Energieverbrauch und Temperatur, um Benutzern zu helfen, sicher den Prozessor übertakten. Die Technologie ermöglicht es dem Prozessor zu beurteilen, wenn es reibungslos läuft bei einer bestimmten Frequenz und dann erhöhen Sie die Geschwindigkeit präzise 25MHz Schritte, um die Stabilität zu gewährleisten.

  • AMD XFR-2-Technologie

AMD Extended Frequency Range oder XFR-Technologie, die auch Ihr Debüt mit der ersten Generation Ryzen Prozessoren, erhielt ebenfalls eine deutliche Beule. Mit dem XFR-2, overclocking-Enthusiasten werden in der Lage sein zu übertakten Ihre Prozessoren weit über Präzisions-Boost-limits. Um jedoch den nutzen der Technologie haben die Nutzer investieren in ein premium-Prozessor-Kühlsystem für eine bessere multicore-Leistung. Die Technik ist auch voll automatisiert und erfordert keine Eingabe vor, was bedeutet, dass selbst unerfahrene Anwender wird in der Lage sein zu übertakten Ihre Prozessoren, solange Sie einen anständigen Kühler in Platz.

  • Neural Net Prediction

AMD second-Generation Ryzen chip verfügen auch über so genannte Neuronale Netze Vorhersage, macht die Verwendung eines künstlichen neuronalen Netzes zu beurteilen, einen user der Aufwand und antizipieren die nächsten Schritte zur Optimierung der Workflows in Echtzeit. Die Firma behauptet, dass das Neuronales Netz Vorhersage-Technologie hat die Fähigkeit, erheblich verbessern die Leistung durch den Aufenthalt einen Schritt Voraus zu sein, Spiele und apps zu Steuern und Sie in die Richtung der effizienteste Weg.

  • AMD StoreMI Technologie

Die AMD Ryzen 7 2700 kommt auch mit Unterstützung für AMDs StoreMI-Technologie, die Nutzung von software zu kombinieren, die Geschwindigkeit einer SSD mit der Kapazität einer HDD zu einem einzigen, schnell, einfach-zu-verwalten-Laufwerk. Die AMD StoreMI Technologie ist Teil jedes motherboard verfügt über einen AMD-X399-oder 400-Chipsatz der Serie, aber die Benutzer, die ein 300-series-Chipsatz müssen Sie zahlen eine zusätzliche Gebühr zu kaufen, die Enmotus FuzeDrive software, die dazu dient den gleichen Zweck.

AMD Ryzen 7 2700 Prüfstand

Ryzen 7 2700

Unsere Ryzen 7 2700 Prüfstand, auf dem wir testeten die performance des Prozessors, indem Sie ausführen ein paar populäre benchmarks und anspruchsvolle Spiele, die folgende Komponenten enthalten:

  • AMD Ryzen 7 2700 Prozessor
  • ASRock X470 Taichi Ultimate motherboard
  • 8GB x2 G Skill Flare X-Series DDR4 RAM
  • Nvidia GeForce GTX 1070 GPU

AMD Ryzen 7 2700 Leistung

Hinweis: Für die Zwecke dieser überprüfung, AMD versorgte uns mit einem Wraith-PRISMA-Kühler. Das Produkt ursprünglich Schiffe mit einem Wraith SPIRE Kühler, das ist eine gute option nur, wenn Sie nicht Vorhaben, zu übertakten die Ryzen 7 2700. In Fall, dass Sie beabsichtigen, den Prozessor übertakten, müssen Sie weiter investieren in eine bessere Kühllösung.

  • Synthetische Benchmarks

Um zu testen, die Leistung der Ryzen 7 2700, ich zuerst durch eine Reihe von synthetischen benchmarks. Ich lief die benchmarks, sowohl bei der Prozessor-Basis-Taktfrequenz von 3,2 GHz und einer übertakteten Geschwindigkeit von 4,0 GHz. Hier ist, wie die Ryzen 7 2700 durchgeführt, während der Ausführung der folgenden benchmarks:

Ryzen 7 2700

Ich begann meine Tests mit PCMark 10, in dem der AMD Ryzen 7 2700 sichern konnten 5320 Punkte an der Basis-clock-speed. Der Prozessor erhielt 8361 Punkte in der Essentials-tests, 6744 in der Produktivität-tests, und 7249 in der Digital Content Creation-tests. Beim übertakten den Prozessor auf 4.0 GHz, sah ich einen erheblichen Sprung in der Leistung, die war deutlich durch die Partituren. Läuft bei 4,0 GHz, die Ryzen 7 2700 geschafft zu Punkten 5832 im PCMark 10, mit besseren Einzelwertungen in allen drei Arten von tests auf der ganzen Linie.

Ryzen 7 2700

Als Nächstes lief ich VRMark auf das system und die Ryzen 7 2700 geschafft zu Punkten 7988 an seiner Basis-Takt von 3,2 GHz. Das system verwaltet, um nachhaltig eine Durchschnittliche Framerate von 174.14 FPS, die weit über den Ziel-frame-rate von 109 FPS und die Oculus Rift minimum spec frame-rate von 81 FPS. Beim übertakten den Prozessor auf 4.0 GHz, das system geschafft zu Punkten 8778 in VRMark, mit einer durchschnittlichen Framerate von 191.37 FPS.

Ryzen 7 2700

Das system auch den verkleideten sehr gut im Geekbench 4, punktend 3834 im single-core test und 19927 in der multi-core-test ist die Basis-Taktfrequenz. Nach dem übertakten das system verwaltet, score 4273 im single-core test und 22397 in der multi-core-test, eine deutliche Steigerung in der Leistung.

Ryzen 7 2700

Im Cinebench R15 CPU-test, der Ryzen 7 2700 geschafft zu Punkten 1493 Punkte laufen, während an dessen Basis-Taktfrequenz von 3,2 GHz. Sobald der Prozessor wurde übertaktet auf 4,0 GHz system managed Tor 1774 Punkte in der gleichen Prüfung, die geht um zu zeigen, wie viel von einem Unterschied übertakten machen kann.

Ryzen 7 2700

Um zu testen, die Ryzen 7 2700-rendering-Fähigkeiten, ich machte die BMW-Benchmark von Mike Pan aus der Blender-demo-Archiv. An der Basis-Takt, der Ryzen 7 2700 schafften den rendering-Prozess in 321.83 Sekunden, die war nicht allzu schlecht von sich selbst. Aber der Prozessor wurde die Leistung weiter verbessert, einmal übertaktet und es geschafft zu Rendern das gleiche Bild in 265.84 Sekunden.

  • Gaming-Performance

Als Nächstes testete ich den Prozessor gaming-performance, wieder einmal, sowohl an der Basis-Taktrate und bei 4,0 GHz übertakten. Während die Unterschiede in der benchmarking-Ergebnisse waren sehr signifikant, die Spiele in unserem test waren nicht in der Lage, in vollem Umfang nutzen die erhöhte Taktrate, die ist, warum es war nur ein minimaler Unterschied in den scores. Das bedeutet, dass, obwohl Sie nicht sehen, eine große Verbesserung in der gaming-performance auf den meisten spielen, wird es eine deutliche Verbesserung in der Leistung während der Ausführung von Prozessor-intensive Spiele. Hier ist, wie die Ryzen 7 2700 durchgeführt, während Sie spielen Spiele:

Ryzen 7 2700

Testen Sie die gaming-performance des Ryzen 7 2700, habe ich zunächst lief Far Cry 5 auf dem Prüfstand bei 1080p max settings. Laut der in-game-benchmark, der das system verwaltet, um zu schieben ein Durchschnitt von 75 FPS, läuft an dessen Basis-Taktfrequenz von 3,2 GHz, die gehen so hoch wie 94 FPS und niedriger als 58 FPS. Laufen die in-game-benchmark nach dem übertakten des Prozessors stieß die Durchschnittliche frame-rate auf 79 FPS, gehen so hoch wie 95 FPS und so niedrig wie 64 FPS.

Ryzen 7 2700

Auch wenn Metro Last Light ist ein bisschen alt jetzt, seine in-game-benchmark noch in der Lage ist, drängen jedes system an seine Grenzen. An der Basis-Taktfrequenz, das system es geschafft, schieben einen Durchschnitt von 81 FPS, bis zu 138 FPS und fallen so weit nach unten als 21 FPS, auf den höchsten grafischen Einstellungen bei 1080p. Einmal übertaktet, das system es geschafft, schieben 96 FPS im Durchschnitt, gehen so hoch wie 156 FPS und fallen so niedrig wie 21 FPS.

Ryzen 7 2700

In PlayerUnknown die Schlachtfelder, die das system verwaltet, bewegen sich um einen Mittelwert von 76 FPS bei den höchsten Grafik-Einstellungen und einer Auflösung von 1080p. Das system geschafft, push-up, 97 FPS bei Zeiten, aber es fiel sogar runter auf 58 FPS, wenn in großen Städten mit vielen Spielern rund um. Der Unterschied in der Leistung nach übertaktung war sehr gering, mit dem system verwalten zu schieben, ein Durchschnitt von 82 FPS, fallen so niedrig wie 65 FPS und gehen den ganzen Weg bis zu 99 FPS.

Ryzen 7 2700

Schließlich, in der Monster Hunter Welt, das system es geschafft, schieben ein Durchschnitt von 83 FPS bei den höchsten Grafik-Einstellungen, während das Spiel läuft bei 1080p-Auflösung. Das system war in der Lage, um ein maximum von 108 FPS, das passiert nur beim zeigen der Kamera in den Himmel, und fallen so niedrig wie 58 FPS, während versuchen, um zu jagen Monster. Leistung mit einem übertakteten Prozessor nicht viel besser, mit dem system verwalten von push – 90 FPS auf Durchschnitt, während er so hoch wie 110 FPS und Drop-down auf 61 FPS, während der Jagd Monster.

AMD Ryzen 7 2700: Sollten Sie Kaufen?

Für den Preis, die Ryzen 7 2700 (Rs. 26,652) ist ein großer Prozessor für Profis und Gamer gleichermaßen. Um jedoch machen die meisten Ryzen 7 2700, müssen Sie zu übertakten und damit zu tun, dass Sie weiter investieren in eine bessere Kühllösung. Die enthalten Wraith SPIRE Kühler ist nicht ideal zum übertakten und werden nicht in der Lage, um den Prozessor kühl genug, auf eine höhere Taktrate. In Fall, dass Sie nicht wollen, um den Prozessor übertakten, es wäre eine klügere Wahl zu investieren in die Ryzen 7 2700x (Rs. 31,748), die einen höheren Basis-Takt von 3,7 GHz.

Vorteile:

  • Hohe Energie-Effizienz
  • Wert für Geld
  • Große multi-core-Leistung
  • Entsperrt für overclocking

Nachteile:

  • Stock Kühler nicht ausreichend für overclocking
  • Single-core-Leistung ist nicht so gut wie die konkurrierenden Intel-Prozessoren
  • Keine integrierte Grafik-Prozessor

AMD Ryzen 7 2700 Bewertung: Super Multi-Core Performance zu einem Vernünftigen Preis

Gut, das rundet unser review des AMD Ryzen 7 2700. Wie ich vorher schon sagte, der Prozessor ist ein großes octa-core-option für Profis und Gamer auf einem budget. Nicht nur ist der Prozessor fähig genug, um die meisten AAA-Titel mit relativer Leichtigkeit, es ist die 8-Kerne und 16 threads sicherzustellen, dass Sie werde in der Lage sein zu laufen, auch die meisten CPU-intensive Anwendungen ohne Probleme. Jedoch, um es zu bekommen, um seine optimale Leistung zu erzielen, müssen Sie den Prozessor übertakten und wenn Sie nicht bequem mit übertakten oder sind nicht vertraut mit dem Verfahren, dann sollten Sie überlegen, die etwas teurer Ryzen 7 2700x.

Kaufen bei Amazon: Rs. 26,652

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*