Nokia 3.1 Plus mit Dual-Kameras, Android One Gestartet in Indien für Rs 11,499

Nach viel buzz in sozialen Medien, HMD Global hat endlich der Startschuss für das neue Nokia 3.1 Plus in Indien. Im Gegensatz zu den Unternehmen die letzten Handys, das neue Nokia 3.1 Plus ist ein budget-Angebot mit einige anständigen Satz von Spezifikationen und Android-software.

In Indien, dem Nokia 3.1 Plus beginnt bei Rs. 11,499 aber es ist noch nicht klar, ob es für die Basis-version mit 2 GB RAM. Wird das Handy exklusiv über den Nokia online store und im Einzelhandel ab Oktober 19.

Nokia 3.1 Plus 6″ HD+ – Display

Nokia 3.1 Plus: Die Wichtigsten Spezifikationen

Das Nokia 3.1 Plus ist aus Druckguss-Metall, das macht es sowohl Aussehen und sich gut fühlen in der hand. Fast alle Nokia-Handys haben eine große Qualität bauen, und dieses ist keine Ausnahme, obwohl es ein budget-Telefon.

Nokia 3.1 Plus läuft auf Android Oreo aus der box

Das Nokia 3.1 Plus Sport ein 6-Zoll HD+ IPS-panel mit einer Auflösung von 720 x 1440. Nokia scheint die Förderung dieser als „big screen“, aber ich bin einfach nur froh, dass es keine Kerbe auf diesem Telefon. Umzug auf, das Nokia 3.1 Plus powered by MediaTek Helio-P22 (MT6762), gepaart mit bis zu 3GB RAM und 32GB internen Speicher. Ich denke, 32GB klingt weniger nach heutigen Maßstäben, aber Sie können erweitern es weiter bis zu 400GB durch das werfen in eine microSD-Karte.

In der Optik-Abteilung, die Nokia 3.1 Plus packt eine dual-rear-Kamera-Modul, der umfasst eine 13MP primäre sensor (f/2.0 Blende) und sekundäre 5MP Tiefe sensor für portrait-Aufnahmen. Es gibt auch eine 8-Megapixel selfie-Kamera, die unterstützt auch „bokeh“ – Modus.

Auch, genau wie jedes andere Nokia-branded smartphone, das Nokia 3.1 Plus ist ein Teil von Googles Android-One-Programm. Dies bedeutet, es läuft die stock-version von Android 8.1 Oreo aus der box, und Sie erhalten weiterhin monatliche Sicherheits-updates für die nächsten drei Jahre, die einfach unglaublich ist für ein budget-Telefon.

Das Telefon auch packs ein mit 3.500 mAh-Akku, das Nokia Ansprüche kann Ihnen eine maximale Gesprächszeit von bis zu 34 Stunden. Wie für die Konnektivität, es ist ein datiert micro-USB-port, aber man bekommt eine 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und eine hinten angebrachte Fingerabdruck-scanner.

Falls Sie etwas verpasst haben, hier ein kurzer Blick auf die Spezifikationen-Tabelle für das Nokia 3.1 Plus:

Abmessungen 156.68 x 76.44 x 8.19 mm
Gewicht 180 Gramm
Anzeigen 6-Zoll HD+ IPS-LCD
Prozessor MediaTek Helio P22
RAM 2/3GB
Lagerung 16/32 GB, erweiterbar auf bis zu 400GB
Kamera Hinten 13 MP (f/2.0)+5 MP (f/2.4), PDAF, single-LED-Blitz
Front-Kamera 8-Megapixel (f/2.2)
Akku Mit 3.500 mAh
OS Android-8.1 Oreo, unter Android Ein Programm
Konnektivität Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1, A-GPS, GLONASS, 3.5 mm Kopfhöreranschluss, microUSB-port
Sensoren hinten angebrachte Fingerabdruck, Beschleunigungssensor, Gyroskop, e-Kompass, proximity, ambient light
Farben Blau, Weiß, Ostsee

Nokia 3.1 Plus Start-Datum

Das Nokia 3.1 Plus wird in drei verschiedenen Farben-Varianten, D. H. die Ostsee, in Blau und Weiß. Das Telefon wird ausschließlich über den Nokia online store und im Einzelhandel ab Oktober 19.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*