Hoffe, y ‚ all wie Gestensteuerung, da er kommt, um alle Ihre Telefone

  • Gestensteuerung kann nicht deaktiviert werden, auf den Google-Pixel-3, und Google sagt, dass dies der Fall für alle künftigen Android-Handys.
  • Das Unternehmen machte die Kommentare auf Twitter, aber es gibt eine chance, die information ist nicht ganz korrekt.

Google hat gesprochen über gesten steuert, da I/O-2018, Einführung in die navigation Methode als eine option in der Android-Kuchen. Jedoch, mit der Einführung des Pixel-3, dieses feature ist nicht mehr optional; Sie können nicht deaktivieren Sie die Gestensteuerung über das neue Flaggschiff-Telefon.

Und die situation wird sich bald das gleiche für alle Androiden.

Editor ‚ s Pick

Die Beantwortung der Frage, auf Twitter gestern, sagte Google gesture navigation darstellen würde „navigation auf allen Android-Handys gehen nach vorne.“ Aber dies bedeutet nicht unbedingt, Sie werden verweigert werden, die option zum deaktivieren der gesten auf dem smartphone in der Zukunft, da Googles Interesse an Ihnen — und Ihrer Veränderung ist schwer‘ Rhetorik — dies wird mit ziemlicher Sicherheit der Fall sein.

Diese Art der navigation bedeutet, Sie können bestimmte Android-Maßnahmen ohne klopfen bestimmte Tasten, sondern durch bestimmte gesten, wie wischen über das display. In seiner derzeitigen form entfernt er den button übersicht fand traditionell auf der unteren rechten Seite des Android-Handys — ein Schritt, der hat verärgert gewisse long-time-fans.

Die news bekräftigt Kommentare von Google gemacht E. K. Chung — Lead Android Mobile OS & Pixel Software Experience manager, früher in diesem Jahr. Chung sagte im August: „Während Pixel-Geräte, die aktualisiert werden, von Oreo immer noch Ihre drei-Tasten-navigation standardmäßig mit einer option zum Umschalten auf gesten, zukünftige Google-Handys (und alle anderen Hersteller, der es will) versenden nur mit gesten-navigation.“

Editor ‚ s Pick

Zu der Zeit, die Vorstellung von „einem anderen Hersteller, der will, dass es“ vorgeschlagen, Leute könnten abholen eine bestimmte OEM-Android-Handy zu vermeiden, die aufgezwungenen gesten steuert. Dies würde scheinbar nicht mehr der Fall sein.

Es gibt jedoch ein Hoffnungsschimmer in der Tatsache, dass Unternehmen social-media-Nachrichten sind Häufig falsch oder falsch. Google hat in der Vergangenheit schon Recht liberal mit dem, was Android-Hersteller können sich ändern mit Bezug auf die Benutzeroberfläche und die navigation-Tasten, wäre es eine scharfe Kurve, wenn es durchgesetzt Gestensteuerung jetzt.

Was hältst du von der news? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*