Google Herausforderungen der EU 5 Milliarden US-Dollar Android-Feine

Google hat Berufung eingelegt gegen das von der europäischen Kommission fast 5 Milliarden US-Dollar Geldbuße , die verhängt wurde, auf der tech-Riese im Juli für illegal mit Android-Mobilgeräten zu stärken, die Dominanz der Google-Suchmaschine.

Die Kommission Urteil gab Google 90 Tage bis Ende der wettbewerbswidrigen Verhaltensweisen oder mit zusätzlichen Strafe. Laut einem Bericht bei The Verge, Google am Dienstag reichte die Beschwerde.

Die Kommission sagte, dass seit 2011 hat Google verhängt illegalen Beschränkungen, die auf Android-Geräte-Hersteller und Mobilfunk-Netzbetreiber, um zu KITTEN, seine dominante position in der Allgemeinen Internet-Suche.

„Unser Fall ist über drei Arten von Einschränkungen, die Google auferlegt hat, Android-Geräte-Hersteller und Netzbetreiber, um sicherzustellen, dass Datenverkehr auf Android-Geräten geht, um die Google-Suchmaschine“, sagte kommissarin Margrethe Vestager, zuständig für Wettbewerb.

“Auf diese Weise, Google hat Android als Fahrzeug für die Zement -, die Dominanz seiner Suchmaschine. Diese Praktiken haben verweigert Rivalen die chance zur Innovation und Wettbewerb in der Sache.

“Sie haben sich verweigert den europäischen Verbrauchern die Vorteile eines wirksamen Wettbewerbs im wichtigen mobilen Bereich. Dies ist illegal unter dem EU-Kartellrecht,“ Vestager hinzu.

Insbesondere Google hat erforderlich-Hersteller zum vorinstallieren der Google-Suche app und browser-app (Chrome), als Bedingung für die Lizenzierung im Google app store (Play Store).

Das Unternehmen Zahlungen geleistet bestimmte große Hersteller und Mobilfunk-Netzbetreiber unter der Bedingung, dass Sie ausschließlich pre-installiert die Google-Suche-app auf Ihren Geräten.

Die Kommission fand auch, dass Google verhindert die Hersteller wollen pre-Installation von Google apps aus dem Verkauf noch einen einzigen smart mobile Geräte, die mit alternativen Android-Versionen, die nicht zugelassen wurden, durch Google.

Als Reaktion auf das Urteil, Google-Chef Sundar Pichai sagte, im Juli wird das Unternehmen Rechtsmittel gegen die Entscheidung der Kommission.

Die Entscheidung, nach der der CEO von Google, ignoriert die Tatsache, dass Android-Handys konkurrieren mit iOS-Handys.

US-Präsident Donald Trump auch zugeschlagen, die EU für die Schönung von Google, twittern, dass der Vorfall bewiesen, dass der Block hat „zunutze gemacht, die UNS, aber nicht lange!“

Google steht auch ein 2,7 Mrd $Geldstrafe von der Europe ‚ s anti-trust-Körper für das ranking seiner eigenen shopping-Dienste höher als die Ihrer Konkurrenten in den Suchergebnissen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*