Facebook Hack Beeinflusst Haben Instagram, Spotify und Zunder Profile

Facebook vor kurzem zeigte das Unternehmen entdeckt hat potenziell schwerwiegende Sicherheitslücke, die möglicherweise ausgesetzt haben die Daten von rund 50 Millionen Nutzer. Die Schwachstelle entdeckt wurde, die in der Umsetzung der „Anzeigen Als“ – Funktion und kann haben wurde wieder eingeführt im Juli 2017 von Hackern zu stehlen digitalen Zugangsdaten von Millionen von Nutzern.

Aber eine neue Offenbarung kann weiter erweitern die Auswirkungen der Sicherheitsverletzung. Facebook ‚ s Vice President of product management, Guy Rosen, ist bekannt, dass die Hacker möglicherweise auch dafür genutzt, die Sicherheitslücke, um Zugriff auf die Konten der Benutzer, die auf Dienste von Drittanbietern, die mit Facebook-login, wie Zunder, Airbnb, Spotify sowie Instagram.

Ein Facebook-Sprecher vor kurzem anerkannt böswillige Parteien haben Zugang zu einem individuellen Profil auf andere Dienste, wenn Sie verwendet Ihre Facebook-Konto anmelden. Dies bedeutet im Grunde, wenn Sie sich angemeldet haben für die Instagram mit Ihrem Facebook-Konto Hacker haben möglicherweise auch Zugang zu Ihrem Instagram-Konto.

Wie jetzt, die genaue Anzahl von Drittanbieter-Dienste, die kompromittiert wurden durch die Sicherheitslücke im Facebook-system wurde nicht bekanntgegeben, aber nach ersten Schätzungen schlagen vor, dass Zunder, Instagram, Spotify und Airbnb-Konten möglicherweise kompromittiert wurden.

In einer Interaktion mit KrebsOnSecurity, ein Facebook-Sprecher enthüllt, dass es möglich ist, dass Hacker haben können, der die Sicherheitsanfälligkeit ausnutzt, um Zugriff auf Drittanbieter-Websites und-apps. Doch die Facebook-Vertreter fügte hinzu, dass bisher keine Beweise für „interaktive log-in zu Drittanbieter-Websites, wie der Benutzer‘ entdeckt worden.

Wenn letzteres erwies sich als um wahr zu sein, die verknüpfte Drittanbieter-services wie Zunder, Spotify und vielleicht starten Sie Ihre eigene Untersuchung, um zu Messen, das Ausmaß der Sicherheitsverletzung. Facebook, auf der anderen Seite, hat Patch der Sicherheitslücke, widerrufen die ‚access Token‘, der den betroffenen Benutzer und hat ìnformed Sie über den Vorfall über eine Benachrichtigung auf der Oberseite der Futtermittel.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*