iOS 12 Beta-Bug Zeigt Konstant Pop-Ups, die Software zu Aktualisieren

Apples neueste iteration seines mobilen Betriebssystems, iOS 12 ist langsam aber sicher auf dem Weg zu einer stabilen Version. Es wurde bis jetzt eine der stabilsten iOS-betas, mit den Menschen mehr oder weniger glücklich mit dem Stand der software.

Jedoch, die neueste version der iOS-12-beta getroffen wurde, mit einer seltsamen und äußerst lästige Fehler behoben, wo Benutzer werden ständig verbuggt (verzeihen Sie das Wortspiel) durch das Betriebssystem, Ihre software zu aktualisieren, auch wenn keine software-Updates tatsächlich verfügbar.

Das Problem war zuerst ans Licht gebracht, die auf Twitter nach einer Reihe von iOS-12-Tester geschrieben über die lästige pop-up, und erhielt noch mehr Aufmerksamkeit mehr user bekommen betroffen, durch die es im Laufe der Zeit.

Die pop-up in der Regel erscheint, wenn das iPhone entsperrt ist, aus dem Schlaf, obwohl in einigen Fällen Menschen berichten, dass die pop-up wird angezeigt, über das aufrufen von Control Center, oder auch in unregelmäßigen Abständen von Zeit, obwohl diese Berichte leider noch nicht bestätigt.

Nach iOS-Entwickler Guilherme Rambo, der Fehler wird verursacht durch einen Datum/Zeit-Berechnung Fehler in der software.

So weit, Apple hat nicht kommentiert den Fehler. Es ist jedoch sicher davon ausgehen, dass das Unternehmen die push-out ein update um dies zu beheben so bald wie möglich. iOS 12 wurde angekündigt, bereits im Juni, während Apple ‚ s Entwicklerkonferenz WWDC, und wird voraussichtlich zur Verfügung gestellt werden, jeder post von Apple 12. September Veranstaltung, wo wir sehen auch die neuen iPhones und die Apple Watch.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*